Aktueller Erdgaspreis Pro Kwh

Gegenwärtiger Erdgaspreis Pro Kwh

Der genaue Verbrauch von Erdgas in Ihrem Haushalt ist der letzten Jahresrechnung Ihres Gasversorgers zu entnehmen. Sie benötigen lediglich Ihre Postleitzahl und Ihren jährlichen kWh-Verbrauch. Die Kosten pro verbrauchter Kilowattstunde (kWh) werden im Arbeitspreis angegeben. Hauptbörse für Erdgas ist die New York Mercantile Exchange (NYMEX), an der der Erdgaspreis in US-Dollar pro mmBtu (

Ausgeschlossen von der Preisstellung sind nur Änderungen der Erdgas- und Mehrwertsteuer sowie neue Steuer-, Abgabe- oder Verrechnungsregelungen, die sich negativ auf die Beschaffungskosten und damit auf den Erdgaspreis auswirkt.

In jedem Fall wird der Auftraggeber in die Tarifgruppe für eingeordnet. Das Gruppieren in die Tarifgruppen S, M, L, XL geschieht unter Abhängigkeit von selbst. In jedem Fall wird der Auftraggeber in die Tarifgruppe für eingeordnet.

In jedem Fall wird der Auftraggeber in die Tarifgruppe für eingeordnet. In jedem Fall wird der Auftraggeber in die Tarifgruppe für eingeordnet.

Vertragsdauer für Gas ideales beträgt 12 Kalendermonate (Grundlaufzeit). Dabei wird die Durchlaufzeit verlängert selbst um je weitere zwölf Kalendermonate verlängert, wenn der Auftrag nicht mit einer Zeitspanne von drei Kalendermonaten zum Ablauf der Durchlaufzeit gekündigt wird. In unserem Konsumentenportal präsentieren wir Ihnen, als Ihrem kommunalen Werk in Gündelfingen, umfangreiche Fachinformationen unter über die intelligenten Technologien und Möglichkeiten eines intelligenten Hauses.

Vor zweifelhaften und unlauteren Rufen weisen die Gemeindenwerke Gündelfingen (GWG) darauf hin! Wieder einmal werden immer mehr Konsumenten in Gündelfingen von Stromversorgern, die behaupten, die Stadtwerke von Gündelfingen zu sein, unerwünscht genannt. Es wird im Rahmen des Gesprächs angestrebt, Bestandskunden für den Abschluß eines vermeintlichen günstigeren Zweijahresvertrages an überreden und Angaben zur Personen, zum laufenden Auftrag - aber auch zu den Bankverbindungen - zu kommunizieren.

Bei den Stadtwerken werden nur schriftliche und nie telefonische Offerten abgegeben.

Mehr zum Thema