Automobilclubs Vergleich Leistungen

Auto-Clubs Vergleichsdienste

Autoclub-Vergleich ? Leistungen, Tarife und Preise verschiedener Autoclubs in Deutschland vergleichen und online schließen ? Jetzt starten! Inwiefern definieren sich die Dienstleistungen einer Automobilclub-Mitgliedschaft? Pannenhilfeanbieter bieten eine Reihe von zusätzlichen Dienstleistungen an.

Autoclubs aus Deutschland werden objektiv verglichen und ihre Pannenhilfeleistungen verglichen. Kosten- und Leistungsvergleich verschiedener Automobilclubs (ADAC, AvD, ACV, VCD, mobil, BAVC) in Deutschland.

Größere Kostenunterschiede: Automobilclubs im Testbetrieb

Allerdings gibt es in Deutschland mehrere Automobilclubs, die ihre Dienstleistungen anbieten. Der Vergleich ist lohnenswert - einige weniger renommierte Unternehmen können den ADAC in Bezug auf Leistung und Bedingungen übertreffen. Im Großen und Ganzen sind die Automobilclubs in Bezug auf ihre Serviceleistungen gut aufgestellt: Zufriedenstellend " oder "ausreichend" bedeutet, dass immer nur ein Verein auf einmal vertreten ist.

Die Premium-Tarife sind vor allem im Hinblick auf den Umfang der Leistungen überzeugend: National er und europaweiter Pannendienst mit Abschleppservice, Bergen nach einem Autounfall sowie Patienten- und Rücktransport aus dem In- und Ausland, ein Schlüsselservice sowie die Übernahme der Kosten für Miet-/Ersatzfahrzeuge und Übernachtungsmöglichkeiten gehören zur Standardausstattung. Das oft sehr gute Leistungsspektrum steht jedoch nicht immer in einem angemessenen Preisverhältnis ", sagt Markus Hamer, Geschäftsführender Gesellschafter des DSI.

Die Jahreskosten für eine Premium-Mitgliedschaft liegen zwischen rund 55 und 123 EUR. "Die Analyse aller Tarifmodelle zeigt, dass die Fahrer im Durchschnitt 60 Prozentpunkte zwischen dem billigsten und dem teuerstem Provider erspart haben. Dabei müssen sie keine Einschnitte bei den Dienstleistungen dulden. Es ist der teurerste Schläger, der die verhältnismäßig schlechteste Leistung erbringt.

Der ADAC punktete im Mittelfeld der befragten Unternehmen sowohl bei den Anschaffungskosten als auch bei der Leistung. Das Angebot der Automobilclubs ist gut, aber dennoch erweiterbar. Überzeugend sind die zumeist benutzerfreundlichen Websites, die umfassende Auskünfte bieten; die Teilnahme kann auch bei allen Providern im Internet abgeschlossen werden. Andererseits sind telefonische und E-Mail-Beratungen oft zu vordergründig und nicht sehr Individuall.

Als einziger Autoclub verfügt er über einen rundum sehr gut funktionierenden Dienst. Die sympathischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen ihre Fachkompetenz und Kommunikationskraft sowohl am Tag als auch per E-Mail unter Beweis. Auf der Website finden Sie umfassende thematische Auskünfte, darunter auch einen Mitgliederberater. Das Preisniveau liegt immer unter dem Branchendurchschnitt - der Preis für Nachwuchsfahrer ist im Vergleich stestärkster.

Der zweite Platz ging an die AvD, auch mit einem sehr gutem Ergebnis. Die besten Voraussetzungen dafür gibt es im Verein - eine ansprechende Preisstruktur geht Hand in Hand mit einem herausragenden Leistungsspektrum. Beim Thema Dienstleistung besticht der Dienstleister vor allem durch seinen benutzerfreundlichen und sehr ansprechenden Auftritt im Internet. Für umfangreiche Dienstleistungen sind die Tarife stets unter dem Branchendurchschnitt, und der Prämiensatz ist in seiner Klasse der billigste.

Besonders im Dienstleistungsbereich punkten konnte die klare und anschauliche Internetseite, die auch einen umfassenden Vergleichsüberblick über die Tarife gibt. Im Rahmen des Deutschen Instituts für Servicequalität wurden zehn bundesweit aktive Automobilclubs getestet.

Auch interessant

Mehr zum Thema