Bester Gasversorger

Top-Gaslieferant

Bundesweit bieten wir Gas zu günstigen Gaspreisen und Top-Konditionen bei bester Servicequalität. Benzinvergleich: Wo kommt unser Gas eigentlich her? Gleiches gilt hier: Der neue Gasversorger registriert Sie neu. Das Wasser kommt und warum es eines der besten Trinkwasser in Deutschland ist. Gaslieferant wechseln: Wählen Sie den besten Erdgastarif mit einem Gasrechner aus.

Gas vom Sieger des Testsiegers

Schon zum dritten Mal in Serie wurde die Firma KraussMaffei als bester Erdgasversorger im landesweiten Wettbewerb ausgezeichn. Auch in den Segmenten Dienstleistung und Ökostrom konnten wir unsere Erfolge einmal mehr bekräftigen und den ersten Rang erringen. Der Mittelständler konnte sich in einer eigenständigen Verbraucherbefragung im Gegensatz zu vielen großen Gasversorgern durchsetzen.

Kommanditgesellschaft (DISQ) führte die eigenständige Untersuchung durch und vergleichte die Leistungen und Bedingungen von 31 Gaslieferanten.

Regionaler Lieferant Erdgas

Lange Zeit waren die lokalen Gasversorger die einzig mögliche Lösung für Nahwärme- und Kochgasverbraucher. Die Regionalversorger müssen nun mit anderen Anbietern konkurrieren, während die kommunale Zuständigkeit bei den Stadtwerken verbleibt. Dabei wollten wir die Dienstleistungen der Regionalversorger, die oft nicht über das eigene Liefergebiet hinaus bekannt sind, näher betrachten.

Auch beim E-Mail-Kundenservice konnten die besten Regionalversorger überzeugt werden. Allerdings konnte eine beträchtliche Anzahl von Regionalversorgern in dieser Hinsicht nicht durchsetzen. Die Ansprüche der Verbraucher an die lokalen Gasversorger sind unterschiedlich: Sicherung durch Preisbindung, Flexibilisierung durch Gebühren ohne Grundgebühren, Ökoangebote, etc. Es ist nicht leicht, verschiedene Zölle zu verwalten, aber die Regionalbetreiber müssen mit den einheimischen Wettbewerbern konkurrieren und eine aussagekräftige Wahl bieten.

Über ein gutes Viertel aller Regionalversorger bietet auch eine umweltfreundliche Alternative. Auch für reine Regionalversorger sind die Schutzmaßnahmen schwieriger zu garantieren. Zusammenfassend haben wir herausgefunden, dass die Tarifunterschiede zwischen den einzelnen Regionalversorgern noch sehr begrenzt sind und ein deutliches Aktionsfeld für die zukünftige Entwicklung darstellen. Die Internetpräsenz der Lieferanten ist nicht nur bei einem Lieferantenwechsel von großer Funktion.

In der Studie der Regionalversorger wurden im Vergleich zu den oft ebenfalls identischen Regionalversorgern sehr unterschiedlichste Werte festgestellt. Wie beim E-Mail-Kundenservice haben auch die besten Regionalversorger eine überzeugende Website mit benutzerfreundlichen Funktionalitäten, während die weniger gut funktionierenden Regionalversorger teilweise deutliche Schwachstellen hatten.

Ein so guter und funktionell weitreichender Webauftritt weist auch auf einen ansonsten starken Regionalversorger hin. In Summe erzielten 29% der befragten Regionalversorger ein Ergebnis von mehr als oder gleich 65%. Von den Anbietern erzielten 1% ein Ergebnis von über 90%, 6% der Anbietern waren zwischen 80% und 90% und weitere 12% waren zwischen 70% und 80% Zielverwirklichung.

Die 19% der Lieferanten bringen hervorragende Resultate. Andererseits erreichten 32% der Dienstleister am Unterende weniger als 50% Zieldurchschnitt.

Mehr zum Thema