Bester Stromlieferant

Bestanbieter von Strom

Eine genaue Analyse zeigt, dass Stromanbieter nicht unbedingt die besten Stromanbieter bleiben müssen. Sind Sie sich nicht sicher, welcher Stromtarif am besten zu Ihnen passt? Rufen Sie sofort "bester Stromversorger" auf. Elektrizität und Gas sind die heimlichen Helfer, die uns viele Dinge im Haushalt und Alltag jeden Tag erleichtern.

Stromversorger - Creos Luxembourg S.A. - Netzbetreiber und Erdgasfernleitungen

Für die Endverbraucher der von Creos Luxembourg verwalteten Netzwerke (Contrat cadre en vue de la fourniture d'énergie estrique aux clients finaux dans les réseaux gérés par Creos Luxembourg S.) haben die nachfolgend aufgeführten Lieferanten eine Rahmenliefervereinbarung. A. ) und ggf. einen Netzanschluss- und Anschluss-Nutzungsvertrag für die integrale Stromlieferung.

Sie schaffen damit die Voraussetzungen für die Belieferung der Endverbraucher in den Netzwerken der Créos Luxembourg S.A. Seit dem gestrigen Jahr können die Verbraucher ihren Stromversorger aussuchen. Créos Luxembourg S.A. hat für den Lieferantenwechsel wirksame Verwaltungsverfahren eingerichtet, damit der Wechsel zu einem anderen Energieversorger reibungslos durchgeführt werden kann. Dienstleister können bei Créos Luxembourg S.A. Kundeninformationen über Anschlussanfragen anfordern, wenn sie dazu berechtigt sind.

Die Lieferanten sind dazu angehalten, der Creos Luxembourg S.A. alle neuen oder abgelegenen Lieferorte (PODs) in ihrem Regelkreis zu berichten, sofern diese Lieferorte das Elektrizitätsnetz der Creos Luxembourg S.A. innerhalb von 4 Tagen nach der Registrierung betreffen. Lieferantenwechsel müssen spätestens 3 Kalenderwochen im voraus bekannt gegeben werden, bevor eine Sammelstelle errichtet oder abgebaut werden kann.

Der Kunde kann Anschluss- und Fernanfragen an Creos Luxembourg S.A. entweder auf direktem Wege oder über Kontraktoren einreichen. Folgeanträge von Auftraggebern benötigen die Zustimmung des neuen Anbieters, um rechtsverbindlich zu werden. Die Creos Luxembourg S.A. rät dem Stromversorger, den Bau oder Abbau von Verbindungen unmittelbar zu berichten. Für den Fall, dass der Aufnahmeantrag abgelehnt wird, teilt Creos Luxembourg S.A. dies dem Anbieter des Gründers der Ablehnung mit. Die Creos Luxembourg S.A. wird den Anbieter über die Ablehnung unterrichten.

Die Creos Luxembourg S.A. akzeptiert alle Anträge auf Mitgliedschaft, die vollständig und gesetzeskonform sind. Aus diesem Grund kann der Vorlieferant die Creos Luxembourg S.A. nicht für den Entzug der Annahme eines Auftraggebers aus seinem Arbeitskreis verantwortlich machen, da ein Folgeantrag über einen anderen Anbieter gestellt wurde. Fordert ein Versorger den Anschluß einer Annahmestelle an, für die mehrere Anschlußwünsche mit gleichem Lieferstart eingehen, kommt es zu einem Konkurrenzkampf unter den Stromanbietern.

Im Falle einer Konkurrenzsituation unter den Anbietern wird Creos Luxembourg S.A. den Auftraggeber und die betroffenen Anbieter umgehend informieren. In diesem Fall wird der betreffende Auftraggeber aufgefordert, Créos Luxembourg S.A. in schriftlicher Form über den Auftragnehmer zu informieren, der die Lieferung seines Lieferortes sicherstellt. Der Zählpunkt des Auftraggebers wird daher dem vom Auftraggeber benannten Arbeitskreis des Auftragnehmers zugewiesen.

Besteht bis zum Beginn der Lieferung aus Wettbewerbsgründen keine Unklarheit über den Anbieter, z.B. weil der betreffende Abnehmer nicht erreichbar war, weist Creos Luxembourg S.A. die Annahmestelle(n) dem Arbeitskreis des "Standardlieferanten" zu.

Auch interessant

Mehr zum Thema