Care Energy Insolvenz

Pflege Energie Insolvenz

Gegen mehrere Unternehmen wurde ein Insolvenzverfahren eröffnet. Das Hamburger Energiedienstleistungsunternehmen Care Energy ist zahlungsunfähig. Das Energieunternehmen Care-Energy ist zahlungsunfähig. Die Gesellschaft ist zahlungsunfähig und es wurden Verfahren eingeleitet. Kommunale Energieversorger steigen ein: Energieversorger Care Energy insolvent.

Care Energy Konkurs: Der Kunde erhält neue Lieferanten durch Losentscheid.

Das insolvente deutsche Energieunternehmen Care-Energy AG hat die Stromlieferung von rund 2.300 heimischen Stromkunden gesichert - das hat die Aufsichtsbehörde E-Control am kommenden Donnerstag in einer Presseerklärung hervorgehoben. Mit der Nutzung von Plätzchen für Webanalysen und digitale Werbezwecke bin ich einverstanden. Selbst wenn ich diese Webseite weiterhin benutze, ist dies als Einwilligung anzusehen.

Du hast die Verwendung von Plätzchen abgeschaltet. Du musst in deinem Webbrowser die Verwendung von Chips zulassen und die Website erneut aufzurufen. Implementiert nach der SAFE-DATA Initiative der Österreichischen Presseunternehmen für mehr Datensicherheit bei Nutzern.

Pflegeenergie: Volle Kraft voraus in die Insolvenz

Mit der Insolvenz der Care-Energy AG, der Care-Energy Holdings und der Care-Energy Managementgesellschaft mbH sind für manche erstmals zahllose und zum Teil lange Fragestellungen für die Abnehmer des Stromversorgers aufgetreten. Transparente Vertragsabschlüsse, unverständliche Anforderungen und Warnungen für Unternehmenskritiker - all das sind Praxen von Care Energy, die auch schon seit geraumer Zeit auf dem Radar der Konsumentenschützer stehen.

Die Stromversorgung wird zunächst weiterhin von Care Energy übernommen. "Entscheiden sich die Konkursverwalter jedoch, dass der Betrieb und damit die Auslieferung einzustellen ist, wird der lokale Basislieferant übernommen. Der Austausch funktioniert vollautomatisch und ohne Unterbrechung", erläutert Dr. Henschler. Selbst nach der Insolvenz bestehen die Vereinbarungen mit Care Energy ohne Einschränkung fort.

Die Kündigung von Verträgen ist nur innerhalb der vertraglich festgelegten Zeiträume möglich. "Das ist bei Care Energy in der Regelfall ein Monat", sagt Dr. Henschler. Skonti und ordnungsgemäße Rückzahlungen müssen aufrechterhalten werden. Es ist jedoch von Bedeutung, dass die Auszahlung auf das neue Bankkonto erfolgt, das der Zahlungsbevollmächtigte in der Praxis meldet. "â??Solange die neue Kontoverbindung nicht kommuniziert wird, sollte die Bezahlung ausgesetzt werdenâ??, sagt Dr. Henschler.

"Sofern hier auch auf Wunsch des Lieferanten keine ordnungsgemäße Endabrechnung hinzugefügt wird, muss man den provisorischen Konkursverwalter nicht bezahlen", empfiehlt Dr. Henschler. Auch hier ist ein Energieversorger gesetzlich verpflichtet, eine richtige und verständliche Endabrechnung aufzustellen. Bei fälligen Tilgungen verbleibt nur der Antrag auf die Konkursordnung, der erst ab Insolvenzeröffnung gestellt werden kann.

"Aber ob Sie endlich etwas von Ihrem Kredit zurückbekommen, ist eine andere Sache", so Dr. Henschler weiter. Einige Verbraucherzentren verfolgen Unterlassungsklagen gegen Care Energy gegen diverse unrechtmäßige Verhaltensweisen. So gibt es z. B. mehrere Gesetzesverstöße bei der Rechnungsstellung, das weitere Vorgehen beinhaltet andere Vertragsklauseln des Dienstleisters und die Gestaltung des Preiskalkulators, die auf der Website des Dienstleisters zu sehen sind.

"Dass wir auch auf unsere Rechnung weiterhin auf unserem Platz hocken, ist also nicht absurd", sagt Dr. Henschler.

Mehr zum Thema