Die besten Stromportale

Top-Powerportale der Welt

Einige Kunden bezweifeln, dass alle Portale wirklich die besten Tarife aufweisen. Elektrizitätsportale: Die besten Stromrechner und -anbieter. Mit dem besten Performance-Vergleichsportal werden Sie abhängig. Das Stromportal durften wir so einfach wie möglich realisieren. swiss.

Statt die einzelnen Punkte als Problem zu sehen, haben wir es als Chance genutzt und versucht, das Beste daraus zu machen.

In der Tarifkategorie einer der besten Dienstleister

Im Juni 2013 bewerteten die Energievergleichsportale Stromtipp.de und Gastipp.de wiederum die gängigsten Strom- und Gaspreise der jeweiligen Stromversorger in Deutschland. Stromtipp.de ist seit Anfang 2009 TÜV-zertifiziert und darf sich nun amtlich "TÜV-geprüftes Online-Portal" aussprechen. Damit ist es eines der wenigen Stromportale, das die Qualität der Daten der Strompreise gezielt dargestellt und den Stromrechner zertifiziert hat.

"Wir sind erfreut, dass unser Bekenntnis, unseren Kundinnen und Kunden massgeschneiderte Preise zu bieten, überprüft und gewürdigt wurde.

Schweizer Tour " Gümmeler Spiel ".

Das EBM (Cooperative Elektra Birseck) ist ein schweizerisches Energieversorgungsunternehmen mit Hauptsitz in Berlin. Seit 1897 ist sie vor allem im Energiesektor in der Schweiz, Frankreich und den Nachbarländern zuhause. Es werden die besten Ergebnisse der teilnehmenden Personen aufgelistet und mit interessanten Gewinnen honoriert. Auf dem teilweise liberalisierten schweizerischen Elektrizitätsmarkt dürfen Firmen, die mehr als 100'000 kWh an elektrischer Elektrizität pro Jahr konsumieren, billigen Elektrizität von Privatanbietern statt von Staatskraftwerken mit monopolistischen Tarifen kaufen.

Mit dem neuen Service so-easy. swiss der EBM Energy AG (Münchenstein) geht das besonders unkompliziert und schnell: Von der Kalkulation über die Angebotseinholung, den Vertragsschluss bis hin zur Verbrauchsüberwachung erfolgt die Abrechnung über eine Webplattform. Es wurde uns erlaubt, das Elektrizitätsportal so-easy. swiss zu errichten. Beispielsweise können im "EasyEnergy Calculator" mit wenigen Mausklicks die verbindlichen Stromkosten und im kennwortgeschützten Verbraucherbereich die aktuellen Verbrauchsstatistiken abgelesen werden.

Online Geschäftsidee Wechselbutler.de: Das etwas andere Flussportal

"Ein weiterer Strom-Online-Vergleich" ist das, was man zuerst an das neue Internetportal wechselbutler.de denk.... aber weit davon entfernt. Wir haben mit Managing Director Sebastian Michel darüber gesprochen, was die erfolgreiche Implementierung einer Unternehmensidee im Netz und die Stiftung im Zusammenspiel ausmacht: Sie, lieber Michel, haben wechselbutler.de zusammen mit vier Freundinnen und Kollegen aufgesetzt. Inwiefern ist diese Business-Idee entstanden?

Unsere Firma mit der dazugehörigen Businessidee wurde zu Osterfest 2011 auf einem der ersten Plätze des "Ideacamps" (http://ideacamp.de) gegründet. Einer meiner späten Mitbegründer sagte irgendwann: "Der Wechsel von Elektrizität und Erdgas ärgert mich! "Die Problemlösung führte schließlich zum Einsatz von WechselButler. Nun ist es soweit. Reine aus den Tatsachen heraus hört es sich vielleicht zunächst einmal naive und blaue Augen an, eine Geschäftidee in die Realität umzuwandeln.

Statt die Einzelpunkte als Problemfall zu betrachten, haben wir sie als Gelegenheit genutzt und uns bemüht, das Optimum daraus zu machen. Weil uns am Beginn natürlich die Erfahrungen gefehlt haben, haben wir uns zum einen beraten lassen und zum anderen oft unserem Instinkt getrotzt. Den schönsten Augenblick bildete zweifellos die Rückmeldung unserer Kundinnen und Servicekunden, die zeigten, dass sie unseren Dienst sehr schätzen und gern in Anspruch nehmen.

Mittlerweile gibt es bereits einige bewährte Online-Dienste für den Leistungswechsel. Wodurch zeichnet sich der Wechselbugler aus? WechselsButler ist nicht nur ein "Online-Service zum Stromwechsel" - am Ende ist es auch unser "Nebenprodukt". Es geht uns mit WechselsButler vor allem darum, diejenigen zu finden, die noch nicht getauscht haben oder für die die langwierige und zeitraubende Suche nach Lieferanten zu aufwendig ist.

Klassische Switch-Portale bieten dem Verbraucher lediglich eine lange Auflistung möglicher Lieferanten, ohne ihn einmal darauf aufmerksam zu machen, welche Tücken es gibt oder welche Lieferanten für eine besonders schlechte Kundenbetreuung bekannt sind. Somit wÃ?hlt der potenzielle Kunde auf unserer Website ganz unkompliziert seine gewÃ?nschte Energieart (z.B. GrÃ?nstrom) aus und erhÃ?lt sofort eine persönliche Tarifenempfehlung.

"Die " schwarzen Riesenschafe " werden unmittelbar ausgefiltert und der Verbraucher ist auf der Sicherheitsebene. Letztendlich geht es darum, einen wirklich sinnvollen Service anzubieten - einen, den wir gern selbst in Anspruch nehmen und unseren Freundinnen und Kollegen aufzeigen. Dabei geht es uns in erster Linie darum, den betreffenden Patienten - wenn er es wünscht - unmittelbar und individuell zu unterstützen.

Wie wir alle wissen, in welcher Lage wir auf eine neue Website kommen und nicht sofort den Weg zu uns ebnen. Möglicherweise schauen wir uns ein wenig um, um die Website zu begreifen oder wichtige Zusatzinformationen zu erhalten - aber das braucht Zeit und am Ende sind einige Fragestellungen noch offen.

Im Hause WechselsButler wollen wir unseren Kundinnen und Servicekunden die Gelegenheit bieten, sich unmittelbar zu orientieren und zu betreuen - was wir mit großer Zufriedenheit feststellen können. Auf diese Weise bekommen alle Interessierten in Kuerze die notwendigen Infos und koennen sich rasch einen Ueberblick erhoehen. Inwiefern soll der Bill Butler im Jahr 2012 weiter erweitert werden?

Für 2012 ist es unser Bestreben, uns weiter zu positionieren und so vielen Verbrauchern wie möglich mit unserem Angebot zu unterlegen. Noch immer gibt es eine unglaubliche Anzahl von Menschen, die jedes Jahr viel zu viel für Elektrizität und Erdgas aufwenden - anstatt das gezahlte Kapital zum Beispiel in einen Feiertag zu stecken. Darüber hinaus sind wir bestrebt, den Dienst so unkompliziert und klar wie möglich zu gestalten.

Nur damit alle wesentlichen Punkte berücksichtigt werden - aber niemand wird mit "leeren Informationen" überhäuft.

Auch interessant

Mehr zum Thema