Durchschnittlicher Strompreis Pro Kwh 2015

Mittlerer Strompreis pro Kwh 2015

Durchschnittliche Preise auf dem EEX-Spotmarkt (Cent/kWh). Das entspricht einer Steigerung von rund 70 % oder durchschnittlich 3,4 % pro Jahr. Im Vergleich dazu war Strom in einem Jahr nur so teuer: 2014. Die Liberalisierung sollte den Strompreis pro kWh senken. Der Stromverbrauch von 3.

500 kWh pro Jahr. Von allen Stundenkontrakten an der Strombörse beliefen sich die 4.132 Cent/kWh im letzten Quartal.

Die Neumünsterer Innenstadtwerke wollen den Strompreis ab Maerz erhoehen.

Bei den Stadtwerken Neumünster (SWN) stiegen die Stromkosten für private Kunden zum Stichtag 31. Dezember um rund 4,5 vH. Im Premium-Tarif wird die kWh (Kilowattstunde) um 0,84 Cents auf 27,75 Cents erhöht. Bei einem durchschnittlichen Hausstand mit einem Stromverbrauch von 3500 kWh fallen zusätzliche Kosten von rund 50 EUR pro Jahr an. Noch weniger als ein Drittel des Energiepreises könnte die Stadtwerke als Basisanbieter über Bezugskosten und Verkaufssteuerung prägen, sagt SWN-Vertriebsleiter Mathias Stolten.

Auch dieser "unternehmerische Anteil" des Preises fiel dann saldiert von 7,20 auf 7,06 Cents pro kWh. Die Firma hatte sich im Herbsten 2014 angesichts niedrigerer Bezugskosten an der Elektrizitätsbörse niedrigere Kurse erhofft. Zum Jahresende hatte jedoch ein Anstieg der landesweit geregelten Netzgebühren bei der Schleswig-Holstein Netze AG um rund 22 Prozentpunkte die Berechnung umgekehrt.

Die Netzgebühr für den Strompreis war um rund einen Prozentpunkt pro kWh auf 7,03 Cents (netto) und der Basispreis gar um rund 17 bis 62 Cents pro Jahr angestiegen. Der Netzanteil am Strompreis beträgt inzwischen 28Prozentpunkte. Bei den Netzentgelten gibt es regionale Unterschiede, in einem Ballungsgebiet wie Kiel beträgt der Arbeitskostenanteil nur 4,99 Cents, erläutert SWN-Sprecher Nikolaus Schmidt.

So wird Ihr Strompreis berechnet

Bei der Elektrizität gibt es zwei maßgebliche Größen: die Elektroarbeit und die Energie. Beide Faktoren werden von den Strompreisen gemessen: Je mehr Elektroarbeit erforderlich ist, umso mehr kWh (Kilowattstunden) müssen produziert werden - und umso mehr Treibstoff wird von den Kraftwerken verbraucht. Um so mehr Energie alle Konsumenten in einem Augenblick benötigen, umso grösser müssen die Anlagen sein.

Diese sind " obenauf ", werden in der Regel vom Land verlangt und kommen den Osnabrücker Stadtwerken zum Nachteil. Worin bestehen die Einzelstrompreiskomponenten? Es handelt sich bei der Elektrizitätssteuer um eine rechtlich regulierte Verbrauchsteuer, die seit 1999 auf der Grundlage des Ökosteuergesetzes erhebt wird. Der Stromsteuersatz wird von den Energieversorgern berechnet und an die Steuerbehörden gezahlt.

Wie hoch ist der Rabatt für Elektrizität und Erdgas? Tue gute und sinnvolle Dinge in der Gegend mit einem Strompreis..... Ob TelefonDaFax, FlexiStrom oder Care-Energy: Was der Stromkunde wissen muss "Nein, keine Sorge um..... Ungeachtet der steigenden staatlichen Gebühren sorgen die Städtischen Werke dafür, dass der Strompreis in Osnabrück im Jahr 2016 konstant bleibt.

Mehr zum Thema