Energie Cottbus Shop

Cottbuser Energieshop

Als Junge pilgerte Jens Batzdorf regelmäßig ins Freundschaftsstadion, um zu sehen, wie die BSG Energie Cottbus damals gewann - und verlor. plus FC Energie Cottbus Main Fan Shop. Das Geschäft ist nicht kommerziell ausgerichtet, d.h. die Preise dienen nur der Kostenerstattung und der Kostenerstattung.

Ein Energielikör für die Freundschaft der Fans. Ein Muss für jeden Fan ist der köstlich aromatische Kräuterlikör in der roten Clubfarbe des FC Energie Cottbus.

Fußball-Fibel für den Fußball - Fussball-Fibel

Die Fußballfibeln â Bücherei des Bundesfußballs ergründen Fächer die die Seele ihres Vereins. Denn: Jeder Club ist etwas Besonderes, und wer wüsste das besser als seine Mitstreiter! Bereits als Knirpse ist Jens Batzdorf ins Freundschaftsstadion gepilgert, um zu dieser Zeit zu erleben, wie die BSG Energie Cottbus gewinnt â und verliert.

Nach der Wiedervereinigung erfuhr er den Einstieg in die Oberliga der DDR und den Sturz in die Unterliga â das Los fast jedes DDR-Vereins. Aber gerade Cottbus, dieser einmal so unscheinbare Verein, sollte es schaffen, wie Phönix aus der Trümmer der ersten Liga â für zwei Mal drei Jahre â und Batzdorf versäumte kein einziger Spielzug.

Er beschreibt mit der ehrlichen Leidenschaft eines richtigen Fanbruchs die Geschichte des Clubs und die weite gefächerten Cottbus-Fanszene. Interessant Beiträge älterer Die Szenenrekorde geben ein unverfälschtes Gefühl, zur Zeit der BSG in den 80er Jahren ein Fan von Cottbus zu sein.

Werkstatt

Auf 186 Fußballseiten präsentiert das Magazin Teams aus 39 Nationen auf drei Kontinenten mit 146 Spielen. Hinzu kommen sieben Aufsätze mit Fanzine Reviews und den wohlbekannten Statistikpages am Ende. Sie können in einem beinahe 200-seitigen Buch lesen und nachschlagen, was sie alles erfahren haben und wo sie waren.

Diese empfohlene Arbeit ist ab morgen für fünf Uhr an unserem Behälter erhältlich oder Sie können sie auch in unserem Shop nachbestellen. In mehr als 180 S. (12 Farbseiten) werden alle möglichen Erzählungen aus der ganzen Weltgeschichte des Rundleders wieder aufgegriffen. Die Sprecher wanderten in 22 Nationen herum und beobachteten Teams aus allen Erdteilen, die versuchten, in großen und kleinen Wettkämpfen so weit zu kommen, dass sie nach dem Match den verdienten Tropfen aus der Flasche holen konnten.

Im Mittelpunkt der Geschichten stehen die Ereignisse in unseren ost-, west- und nordischen Nachbarländern, aber auch Sportfans aus der energiegeladenen Fangemeinde waren im Heimatland der Ultraleichtflugzeuge, bei der Weltmeisterschaft in Brasilien, bei verschiedenen Nationalspielen und bei einer Reise nach Argentinien und Peru. Eine kleine Köstlichkeit aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der ersten Länderspiele des Cottbuser Verbandes ist die Überprüfung genau dieser Spiele.

Für das Jubiläumsjahr haben wir einen etwas dickeren Tisch und stellen Ihnen auf knapp 170 Fußballseiten von unten nach oben vor. Es wird über eine Reise im Teambus während eines Auswärtsspiels in Nigeria sowie über die Argentinienische Erstliga gesprochen und in Kanada hätte man das beste 1 Zuschauerspiel finden können, wenn man sich nicht in jedem Spiel hätte zählen müssen.

Äußerst arbeitsam waren die Schriftsteller und so präsentiert die neunte Auflage der ausländischen Zeitschrift auf 128 Blatt (davon 8 in Farbe) die bekannte farbenfrohe Mischung aus Fussball aus gleich drei Erdteilen aus über 20 Nationen. In 92 Exemplaren (davon 6 in Farbe) unter dem Titel "Von unzulässigen Pässen, flugfähigen Niederländern, nie in Dienst gestellten Kernkraftwerken und anderen Annehmlichkeiten" wird ein Überblick über die Europameisterschaften 2012 in Polen und der Ukraine gegeben, darunter die Europameisterschaften in der Ukraine, die Europameisterschaften in Polen und der Ukraine.

Gespräch mit Dariusz Lapinski, einem Beitrag des Fanclub Berlin über die Konsequenzen für die aktive Fankultur und für einen Wechsel einen Ausblick über den Plattenrand mit einer Fahrt durch Neuseeland und Australien zur Rugby-Weltmeisterschaft 2011. Wieder einmal sind mehrere Kerle aus der Fankultur Cottbus in ganz Europa unterwegs, um den gewohnten Irrsinn zu erfahren.

So wieder eine Rundmischung, die auf 104 Blatt inklusive der bisher üblichen Bildseiten angeboten wird. Die Broschüre ist 104 Blatt stark und wurde vollständig in Farbe abgedruckt. - Saglebie Lubin - Groclin Grodzisk Wlkp. 76 komplette und farbige Unterseiten!

Auch interessant

Mehr zum Thema