Energie Direct Adventskalender

Direkter Energie-Adventskalender

Die neuesten Tweets von SWB Energy & Water (@wirfuerhier). Strom- und Wasserversorgung Bonn/Rhein-Sieg GmbH Facebook: http://t. Sie sparen Energiekosten. Mit dem Passivhausstandard lässt sich die Erzeugung von erneuerbarer Energie direkt am Gebäude problemlos kombinieren. Die einfache Zuckerart gelangt direkt ins Blut und versorgt Sie mit der nötigen Energie.

Informieren Sie sich

Dabei sind die Treibstoffpreise im Vorfeld der leicht steigenden Weltmarkpreise für Erdöl in der Regel ebenso etwas gestiegen wie in der Mittwochs begonnenen Handelszeit. In der Region gibt es aber auch mittags kleine Rabatte. Der Ölpreis auf dem Welthandel zeigt am Donnerstag wieder nach unten. Bei den Ölpreisen ist die Tendenz steigend. Der Heizölpreis wird bis in den Börsentag hinein weitestgehend unveränderlich in die Höhe getrieben und bewegt sich im Rahmen des Dreimonatstiefs.

Der Heizölpreis in Deutschland, Österreich und der Schweiz begann am vergangenen Wochenende wieder tief in den Tag hinein. Der Ölpreis auf dem Welthandel befindet sich nach einer kurzzeitigen zwischenzeitlichen Erholung gestern wieder im Aufwind. Der Ölpreis an den Aktienmärkten zeigte am vergangenen Donnerstag nach wie vor keine wesentlichen Veränderungen. Der Ölpreis an den Aktienmärkten stagniert am vergangenen Wochenende, was gut ist, da er nicht steigt und auf dem tiefen Stand der vergangenen Woche bleibt.

Bei den inländischen Notierungen mit Treibstoff nähert sich das Erdölpreisniveau allmählich dem bereits seit einigen Monaten auf dem Weltmärkten sank. Dadurch bleiben auch die heimischen Heizoelpreise auf dem reduzierten Stand, der sich im Laufe der Woche entwickelt hat. Der Ölpreis an den Weltbörsen brach am gestrigen Tag formell zusammen und auch die Treibstoffpreise im Binnenland weichen zum ersten Mal seit mehreren Kalenderwochen wieder merklich.

Das Ölpreisniveau auf dem Weltmärkten steht unter anhaltendem Zeitdruck und sinkt weiter - der Treibstoffpreis im Landesinneren ist nach wie vor wenig beeindruckt und sorgt sich wenig um die Ausfälle an der Weltbörse. Das Ölpreisniveau auf dem Welthandel befindet sich für kurze Zeit im Aufschwung, könnte aber im Laufe des Tages rasch wieder unter Zugzwang stehen.

Mehr zum Thema