Energie Direkt Gmbh

Die Energy Direct Ltd.

Die EDi Energie-Direkt Hohenlohe GmbH. www.edi-hohenlohe.de. download-media-link.

Handels- und Direktvertriebsunternehmen mit Sitz in Sachsen. Find out which advantages distinguish EDi Energie-Direkt Hohenlohe GmbH as an employer. edg EnergieDirekt GmbH Specialist trade for energetic building modernisation. Ökostrom-Marktmodell Saubere Energie direkt zum Kunden. The Fritz Wahr Energie GmbH & Co.

Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Berater

Möchtest du deine Bestellungen per Telefon platzieren? Aufgrund unserer regionalen Aufstellung und unserer Anpassungsfähigkeit sind wir in der Situation, Sie rasch und unkompliziert zu unterstützen. Im Bereich des sozialen Netzes sind wir auf unterschiedlichen Ebenen tätig, um einen Einblick in unser Haus zu ermöglichen, sie über aktuelle Neuigkeiten zu unterrichten und zum Gedankenaustausch einladen. Um mehr über uns zu wissen, folge uns bitte:

ars Energie-direkt GmbH mit neuem Internetauftritt

Mit der Neustrukturierung des Konzerns geht die Firma aes Energie-direkt GmbH nun ins Netz. Mit dem Slogan?with aren gibt es schlichtweg günstige Flusslösungen? bauen wir das Web Design auf eine klare und unkomplizierte Benutzerführung auf. Mit einer eigenen neuen Website geht die Firma ars Energie-direkt GmbH ans Netz. Der Nutzer kann im Rahmen der Umstrukturierung des Konzerns der aares Energie AG sowohl auf die Website der beratenden Gesellschaft als auch auf die der beratenden Gesellschaft über den Link www. berater.de zugreifen.

Mit dem neuen Erscheinungsbild der Firma ars Energie-direkt GmbH steht das Strombereich mit der Positionierung der Marke "ares bietet schlichtweg billigen Strom" im Vordergrund. Das erleichtert es ares-Kunden, den Stromverbrauch im Netz zu schalten", sagt Cornelius Grüger, der für das Thema Netz bei ares ist. Für jeden Neukunden, der den Auftrag im Netz abschließt, gibt es ein schönes Danke, zum Beispiel aktive Lautsprecher oder einen Power-Safer.

Ares-energetische Direktanmeldungen zur Zahlungsunfähigkeit

Die in Berlin ansässige Stromhändler ares-energetische Direkt GmbH hat anfangs 12. November einen Insolvenzantrag gestellt. Riva Energie mit Sitz in Essen wurde zu Beginn des Jahres 2000 gegründet und hatte sich vor allem durch "Drücker" Methoden in der Stromkundenwerbung einen Namen gemacht. Eigentümer waren vor allem der US-Konzern Sempra Energy und der Risikokapitalfonds Cap Vest.

Zusammen mit dem Stromversorger an der Seite von koop, analysierte der " Bund Deutscher Energieversorger " im Dezember gegründet (021013) die Energieversorgung von arsenal. Die Insolvenz von ares-energet direkt resultiert aus dem wirtschaftlichen Kollaps der Konzernmutter TXU Europe, die die Haftung ihrer Tochtergesellschaft für nicht mehr garantieren kann. Als " Vorsichtsmaßnahme " hatte das Unternehmertum den Antrag auf Insolvenz von Anfang an beschrieben, etwa zur Zeit an überbrücken, bis ein neues Partner gesucht wurde.

Hervorgegangen war die ares energy direct GmbH in der Frühjahr 2001 aus dem aktuellen Vertrieb der Bürger der Berlin Ares AG, die 1999 als erster deutschlandweiter Stromanbieter die Ausschreibung um Hauskunden (990602, 990704, 990802) eröffnet und diese Geschäftsbereich an TXU verkauft hat. Als Tochtergesellschaft der Kielser Städtischen Werke, die wiederum im Mehrheitsbesitz der TXU Europe (010504) stehen, hat sie sich zunächst vorgestellt.

Später wurde sie eine unmittelbare Tochtergesellschaft von TXU Europe. Der ares energy direct GmbH verfügt nach eigenen Daten deutschlandweit über 220.000 Kundinnen und Verbraucher und ist damit nach Yello der zweitgrößte neue Stromanbieter. Einer der größten unabhängigen Anbieter. Dagegen sind es bei der Firma verfügt nur über 50.000 eigene Abnehmer.

Auch interessant

Mehr zum Thema