Energie Einsparen

Einsparung von Energie

Einsparung von Energie bedeutet, die gewünschte "Leistung" mit weniger Endenergie (Strom, Brennstoffe und Brennstoffe) zu erreichen. Aber wo kann man Energie sparen? Mit dem Einsatz effizienter Hürner-Funkenprodukte können Sie Energie und damit Kosten sparen. Neben der Energieeinsparung ist die nachhaltige Erzeugung ein wesentlicher Baustein für eine effiziente und umweltfreundliche Versorgung. Fakten und Spartechniken auf einen Blick.

energiesparend sein

Energieeinsparung heißt, die angestrebte "Leistung" mit weniger Raumenergie (Strom, Brennstoffe und Brennstoffe) zu erwirtschaften. Dies kann einerseits eine gute Ausleuchtung sein, die dank LED-Technologie mit einem Anteil am Stromverbrauch zurechtkommt, ein wirtschaftliches, d.h. energiesparendes Elektrogerät, das an der Energiekennzeichnung (z.B. A+++) zu erkennen ist, oder andererseits die Grauenergie bei der Herstellung eines Produkt.

Wir können weltweit Energie sparen: im Haus, in der Wirtschaft und im Transportwesen. Dies rechnet sich durch die gesparten Stromkosten - und schont die Umgebung durch die gesparten THG. Durch diese Hinweise können Sie jedes Jahr bis zu 1000 Euro damit einsparen. Kennst du deinen Stromverbrauch? Sie können mit einem kostenfreien Energiesparkonto Ihren "Verbrauchsstatus" abgleichen, Ihr Einsparpotential einschätzen und Ihre Energiesparfortschritte visualisieren.

Es gibt auch einzelne Hinweise, wie Sie noch mehr Energie einsparen können. Mithilfe der EU-Kennzeichnung, die den Stromverbrauch zahlreicher Produktegruppen anzeigt, können Sie energiesparende Haushaltsgeräte rasch und unkompliziert identifizieren. A steht für low, die Abkürzung für high energy consumption. Darüber hinaus werden die Wirkungsgrade A+, A++ und vor allem A+++ differenziert, wodurch jedes + für 20 Prozentpunkte einspart.

Dies bedeutet, dass ein Class A+ Baustein 20% weniger Energie benötigt als ein Class A Baustein, ein A++ bereits 40% und ein dergleichen. Der Energieberatungsdienst der Verbraucherberatungsstelle publiziert regelmässig einen Guideline für die modernen, besonders sparsamen Haushaltsgeräte: Edition 2016/2017. 2017/2018 wurde von energiesparaktion.de und dem Hessischen Staatsministerium für Wirtschaft, Energie, Transport und Stadtentwicklung herausgegeben.

Energieeinsparung mit Erfolg | Uni Stuttgart

Mit der Energiesparkampagne "Veränderung - energiebewusstes Handeln" wurden Studenten und Angestellte der Hochschule angesprochen. Mithilfe von leicht zu implementierenden und in den Alltagsleben zu integrierenden Tips soll der Wärmeenergieverbrauch an der Hochschule um bis zu neun Prozentpunkte und der Energieverbrauch um bis zu 18 Prozentpunkte reduziert werden.

Bei dem Veränderungsprojekt handelte es sich um ein interdisziplinäres Verbundprojekt von 2008 bis 2011, das im Zuge des Programmes "From Knowledge to Action - New Ways to Sustainable Consumption" der sozial-ökologischen Forschungen des BMBF finanziert wurde. Im ersten Jahr sparte die Kampagne an der Hochschule 10 Prozentpunkte an Heizenergie ein.

Auch interessant

Mehr zum Thema