Energie Preisvergleich

Vergleich der Energiepreise

Kostenbewusste Menschen übersehen bei der Suche nach dem besten Angebot oft einen wichtigen Preistreiber: die Energie. Die Stromversorger bezahlen dafür, dass sie ihnen jederzeit ausreichend elektrische Energie zur Verfügung stellen. Im Preisvergleich mit konventionellem Strom schneidet Strom aus erneuerbaren Energien nicht schlecht ab. Bauen, Wohnen, Bauen & Energie. Sie gibt auch an, wie viel Energie jeder Kraftstoff pro Verkaufseinheit enthält.

Hausgeräte im Energiepreisvergleich

Nachhaltiger Vergleich von Elektrogeräten, einschließlich des Stromverbrauchs: von der Maschine bis zum Eiskasten. Im Netz sind im Überfluss Vergleiche zu sehen - aber fast alle haben eines gemeinsam: Sie berücksichtigen die Kosteneinsparungen von Hausgeräten nur beim Kaufpreis. Betriebs- oder Verbrauchskosten/Stromkosten werden bei den Vergleiche ausgelassen. Die Stromkosten können bei vielen Produkten die Anschaffungs- kosten überschreiten.

Denn Bo und sein Vertriebsteam verfügen über eine gut gegliederte Datenbasis mit Herstellerinformationen über den Energieverbrauch der Elektrogeräte, die jeder Lieferant auf dem EU-Energielabel seiner Elektrogeräte anzubringen hat - und für die er die volle Haftung hat. Als " energieintelligente " Konsumenten erfahren Sie, wie viel ein Elektrogerät über einen Zeitraum von mehreren Jahren wirklich ausmacht.

Die Berechnung des Verbrauchs erfolgt auf der Grundlage geeichter Durchschnittswerte - sowohl in Abhängigkeit von den Verbrauchsdaten des Produzenten als auch von den mittleren Energieverbrauchskosten pro KWSt. Einige Konsumenten wechseln ihre elektrischen Geräte regelmässig, z.B. weil ein noch grösserer Fernsehapparat benötigt wird. Dabei werden auch die Vergleichs-B unter Berücksichtigung der gesamten Kosten für drei, fünf oder sogar zehn Jahre für zu vergleichende Geräte angezeigt.

Übrigens, Interessierte sollten sich das Energie-Label ihres jetzigen Fernsehers, Kühl- oder Gefrierschranks näher ansehen. Versteckt sich der eine oder andere Energieverbraucher darunter? Vor allem Kühl- und Gefrierschränke sind rund um die Uhr im Einsatz - und konsumieren entsprechend Energie. Eine Neuanschaffung zahlt sich hier oft aus, um verbrauchsintensive Altgeräte zu sortieren.

Eine Vorrichtung mit der Energiestufe A+++ ist bereits rund ein Viertel leistungsfähiger als eine Vorrichtung mit A++. Noch kleinere Produkte wie Leuchtmittel und Beleuchtungskörper können Energie und viel "Kohle" einsparen. Modernste LED-Leuchtmittel benötigen bis zu 90 Prozentpunkte weniger Energie als herkömmliche Allgebrauchslampen - und das bei einer wesentlich geringeren "Lebenserwartung".

Halogen- oder Energiesparlampen sind den LEDs auch in Bezug auf Energieverbrauch und Betriebszeit hinterher. Comparison-Bo hat auch einen engen Angehörigen namens Spar-Bo, der viele intelligente Energieeinsparungstipps in seinem Kocher hat. Wenn Sie sich neben dem Kauf von energieeffizienten Geräten auch auf den Kilowatt-Preis Ihres Energielieferanten konzentrieren wollen, ist das Wechsel-Bo die richtige Adressaten.

Mehr zum Thema