Energie Shop

Enegie-Shop

In der Tiefgarage der Stadthalle im Treppenhaus. Energiedienstleistungen runden neben der Energie- und Wasserversorgung das Angebot der EWB ab. Fangeshop am ALTMAKTOR The Fifteen ist die neue Nr. 1 am Altermarkt. Dies war natürlich keine Öffnung im klassischen Sinn, denn der wöchentliche Kurier hatte dank einer jahrelangen und loyalen Zusammenarbeit bereits ein ausgesuchtes Merchandising-Angebot verkauft.

Tickets für die Hausspiele des FCE sind natürlich auch beim wöchentlichen Kurier erhältlich. Die Tickets für die Hausspiele des FCE sind auch über den wöchentlichen Kurier zu beziehen. Ab sofort ist fast das komplette Programm von Energie am Altermarkt 15 auf Lager und Energiefreunde können sich regelmässig auf viele neue Artikel nachfragen.

Darüber hinaus sind in den Büros des wöchentlichen Kuriers in Senftenberg, Hoyerswerda und Bad Liebenwerda ausgesuchte Fächerartikel zu haben.

Neue EnergyShop-Eröffnung - HVG

Zum 1. Dezember 2016 öffnen die Unternehmen Helibronner Versorgung und ZEAG Energie AG den neuen EnergieShop an der Lohtorstrasse 24 und verstärken damit ihre Präsenz in Heilbronn als Regionalversorger. Mit dem modernen Vertriebs- und Dienstleistungskonzept unter dem Leitspruch "All energy for you" bieten wir unseren Interessenten Platz und Zeit für eine persönliche Beratung und Unterstützung in allen Energiefragen.

In Zukunft werden die Landeshauptstadt Heilbronn und ihre Energitagentur Heilbronn die Heilbronner Bürger in ihrem Geschäft neutral und kompetent rund um das Themenfeld Energieeinsparung beraten. Zeitgleich mit dem Startschuss starten die Kampagnenwochen zum Themenbereich "Energieeffizienz im Winter".

Energy Shop - Energy and Water Supply bündelnde Unternehmen mbH

Energieservices, die Ihnen ermöglichen, mit Energie Sinn zu machen, mehr Wohlbefinden zu geniessen und die Umwelt zu schonen. Die Energiedienstleistung rundet neben der Energie- und Wasserversorgung das Angebot der EWB ab. Mit unseren Energieservices unterstützen wir Sie dabei, mit Energie verantwortungsbewusst umzugehen, mehr Wohlbefinden zu geniessen und die Umwelt zu schonen. In der folgenden Liste sehen Sie, welche Energie-Dienstleistungen wir bereitstellen.

In Kraft treten der geltenden Energiesparverordnung (EnEV) müssen alle Eigentümer und Veräußerer den energetischen Bedarf ihrer Gebäude in einem Gebäudeenergieausweis ausweisen. Der bedarfsgerechte Doppelenergieausweis ist nach 17 Abs. 2 der Energiesparverordnung (EnEV) für alle bis einschließlich 1977 errichteten Wohnbauwerke mit bis zu vier Wohnungen verbindlich. Bei Gebäuden ab 1978 und Gebäuden mit fünf oder mehr Wohnungen kann zwischen einem bedarfs- oder konsumorientierten Zertifikat gewählt werden.

Grundlage des bedarfsorientierten Energieausweises ist eine detaillierte Untersuchung der Gebäude- und Systemtechnik. Sie liefern mit ihrer Bewertung eine Vorhersage des erwarteten Energieverbrauchs, und zwar unabhÃ?ngig vom Verbraucherverhalten. In Kraft treten der geltenden Energiesparverordnung (EnEV) müssen alle Eigentümer und Veräußerer den energetischen Bedarf ihrer Gebäude in einem Gebäudeenergieausweis ausweisen. Der bedarfsgerechte Ausweis ist nach 17 Abs. 2 der Energiesparverordnung (EnEV) für alle bis einschließlich 1977 errichteten Wohnhäuser mit bis zu vier Wohnungen verbindlich.

Bei Gebäuden ab 1978 und Gebäuden mit fünf oder mehr Wohnungen kann zwischen einem bedarfs- oder konsumorientierten Zertifikat gewählt werden. Ein verbrauchsorientierter Energiepass - den Sie über die EWB anfordern können - ermittelt den Energiekonsum eines Wohnhauses (ggf. einschließlich Warmwasserbereitung). In Kraft treten der geltenden Energiesparverordnung (EnEV) müssen alle Eigentümer und Veräußerer den energetischen Bedarf ihrer Wohngebäude in einem Gebäudeenergieausweis ausweisen.

Der bedarfsgerechte Doppelenergieausweis ist nach 17 Abs. 2 der Energiesparverordnung (EnEV) für alle bis einschließlich 1977 errichteten Wohnbauwerke mit bis zu vier Wohnungen verbindlich. Bei Gebäuden ab 1978 und Gebäuden mit fünf oder mehr Wohnungen kann zwischen einem bedarfs- oder konsumorientierten Zertifikat gewählt werden. Ein verbrauchsorientierter Energiepass - den Sie über die EWB anfordern können - wertet den Energiebedarf eines Wohnhauses aus (ggf. den Energiebedarf des Gebäudes).

inklusive Warmwasserbereitung).

Auch interessant

Mehr zum Thema