Energiekosten stop 2017

Ende der Energiekosten 2017

13.06.2017. "Energiekostenstopp": 28.000 Lieferantenwechsel.

easy green energy Bestbieter im Rahmen der VKI-Kampagne Energiekostenstopp. Das Angebot an Energie-Stoppkosten ist bei weitem nicht das Beste. Nur mit der VKI-Aktion "Energiekostenstopp" und durch eine..... Energiekostenstopp: Maxenergy erneut Bestbieter für Ökostrom.

Energiekostenstopp: Bestes Bieterverfahren beendet| Verband für Verbraucherinformation, 16.01.2017

Die Sieger des Ausschreibungsverfahrens wurden bekannt gegeben: MAXENERGY (Ökostrom), easy green energy (Ökostrom), golddgas (Gasgebiet Ost) und MONTANA (Gasgebiet West) haben das Wettrennen gewonnen. Das Einsparpotenzial, das ein Durchschnittsverbraucher für einen Hausstand erreichen kann, beträgt 413 EUR für Grünstrom und Erdgas. Die Aufteilung der durchschnittlichen Einsparungen beträgt 159 EUR für Grünstrom, 131 EUR für Strom aus dem Umweltzeichen und 254 EUR für Erdgas.

"Wir freuen uns sehr, dass wir nicht nur in den konventionellen Bereichen, sondern auch in der erstmalig vorgestellten Rubrik Öko-Label-Strom auf ein so gutes Resultat zurückblicken können", fasst Projektleiter Cora James zusammen. - Ã-ko-Strom (nach Angaben von E-Control): Die MAXENERGY Austria Handels Handels ist wie im vergangenen Jahr der Sieger in dieser Rubrik.

Die Firma mit Hauptsitz in Dornbirn ist seit Anfang 2014 auf dem heimischen Strommarkt tätig. Mittlerweile beliefert MAXENERGY mehr als hunderttausend Stromkunden. - Die easy-log Strom: easy green energy ist eine Tochtergesellschaft der im Jahr 2015 gegründeten easy-bank AG mit Hauptsitz in Wien. Die Gesellschaft beliefert rund um die Uhr rund um die Uhr rund um die Uhr und vertreibt seit dem Jahr ihrer Gründung den vom Österreichischen Öko-Label zertifizierten Elektrizität.

  • Erdgastankschutz (Ost): Die goldendgas ist seit 2011 mit Hauptsitz in Wien auf dem heimischen Gasmarkt aktiv. Zum zweiten Mal nach 2013 wurde sie mit der Auszeichnung in der Rubrik Ostgas ausgezeichnet. Derzeit hat das Unter-nehmen mehr als die Hälfte der weltweit über 5.000 Stammkunden. - Gasstrom (West): Die MONTANA Energie-Handel AT Gesellschaft hat das günstigste Übernahmeangebot für die Gasregion West gemacht.

MONTANA ist auch eines der beiden Firmen, die bereits in vorangegangenen VKI-Kampagnen als Sieger hervorgegangen sind. Seit 2012 ist MONTANTA auf dem heimischen Strommarkt aktiv und beliefert rund um den Globus rund um die Uhr rund um die Uhr rund um den Globus Energie. Dabei wird der Standard-Tarif des örtlichen Providers verglichen (ohne neuen Kundenrabatt gemäß E-Control's Preisüberwachungsmonitor, Januar 2017). Außerdem stehen wir Ihnen unter der kostenfreien Telefonhotline 0800 810 860 860 (von montags bis freitags von 8.00 bis 20.00 Uhr) für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Auch interessant

Mehr zum Thema