Energiesparen im Büro

Sparen Sie Energie im Büro

Die Energie-Effizienz im Büro von morgen. Sparen Sie Energie, senken Sie Kosten, optimieren Sie Prozesse. Es gibt viele Möglichkeiten, am Arbeitsplatz und im Büro Energie zu sparen. Bei uns erfahren Sie, welche Energiespartipps sich für Ihr Büro wirklich lohnen. Merkzettel: "Energiesparen im Büro".

Energieeinsparung im Büro - so funktioniert das Ganze

Die " Office Organisation " wird von Burkhard Heidenberger kommentiert: Gut, dass das Bewußtsein für Energieeinsparung inzwischen zugenommen hat. Es gibt aber auch viele Wege, im Büro Strom zu sparen. Auch im Büro. Bei geringem Firmenwert können mit wenig Einsatz Energieeinsparungen von bis zu 20 Prozent erreicht werden - ohne großen Zeitaufwand.

Dazu müssen die Mitarbeiter zunächst darauf aufmerksam gemacht werden, wie sie Strom einsparen können. Doch welche Einsparmöglichkeiten gibt es überhaupt, um im Büro Strom zu verbrauchen? Früher hatte ich meine Bürobeleuchtung den ganzen Tag an, auch wenn es nicht nötig war. Idealerweise sind hier Bewegungsdetektoren, die in vielen Büroräumen für Sekundärräume bereits serienmäßig vorhanden sind.

Die Glühlampe wird sowieso vom Strommarkt verdrängt und den energiesparenden Leuchten weichen. Weil überholte Leuchtmittel Stromfresser sind. Ersetzen Sie sie durch energiesparende Leuchten. Obwohl diese kostenintensiver in der Beschaffung sind, amortisieren sie sich durch die daraus resultierenden Energieeinsparungen innerhalb kürzester Zeit. ln einigen Büroräumen ist das Schaufenster den ganzen Tag umgelegt.

Ist dies beim Heiz- oder Kühlbetrieb der so genannte Heiz- oder Kühlbetrieb der Fall, wird durch das Schaufenster kostbare Wärme freigesetzt. Bei der Belüftung wird das Glas mehrfach am Tag für 5 bis 10 min vollständig durchbrochen. Dadurch abkühlt sich der Innenraum nicht so rasch und es wird keine weitere Wärmeenergie benötigt, um die Komponenten wieder aufzuwärmen - wie bei der Dauerlüftung (Kippfenster).

Mit zunehmendem Alter der Scheiben sind sie in der Regel umso leckiger. Dies führt zu einem dauerhaften Verlust von Energie durch undichte Verbindungen. Wenn auch die Scheiben in Ihrem Büro dicht sind, können Sie durch das Anbringen eines Dichtbandes an den Verbindungsstellen viel ausrichten. In vielen Unternehmen gelten ohne ein solches System untragbare Arbeitsumstände.

Dabei werden die Büroräume so weit abgekühlt, dass die Kälte-Wärme-Veränderung im Hochsommer eine Kälte verursacht. Jeder Winkel, der im Hochsommer nicht bei Zimmertemperatur abgekühlt wird, ist eine Energieeinsparung - und nicht nur eine kleine. Die Energieeinsparung ist umso höher, je niedriger die Umgebungstemperatur ist. Auch im Standby-Modus benötigen Elektrogeräte Strom.

Im Büro gibt es eine Vielzahl von elektrischen Geräten. Deshalb: Wenn Sie das Büro am späten Nachmittag aufgeben, schalten Sie alle Anlagen aus: Kopiergeräte, Verschwörer, Geräte in der Bürowelt etc. Deshalb: Schalten Sie es aus und schalten Sie den Schalter in den Standby-Modus. Bei Pausen oder Nichtarbeiten am Computer wird der Standby-Modus zum Energiesparen eingeschaltet.

Inwiefern können die Mitarbeitenden auf die Notwendigkeit aufmerksam gemacht werden, Energie zu sparen? Zur Info: Dies kann in Form eines internen Meetings, einer Infobroschüre oder eines Briefes geschehen, in dem alle Möglichkeiten oder Wünsche zu Energieeinsparmaßnahmen aufgeführt sind. Dies kann z.B. durch eine Info-E-Mail an alle Mitarbeitenden geschehen, in der die im Vergleich zum Vorquartal gesenkten Stromkosten aufgeführt sind.

Konnte man also im vergangenen Monat X EUR Stromkosten einsparen, muss es noch möglich sein, diese wieder zu senken - einen neuen Energieeinsparrekord zu aufstellen. Hast du noch weitere Hinweise, wie du im Büro Strom sparst?

Mehr zum Thema