Erdgas Kwh

Naturgas Kwh

Die Art der Abrechnung in kWh wird als "thermisch" bezeichnet. Ein kWh Gas und ein kWh Strom haben eine andere -. Netzgesellschaft Potsdam, und auf Ihrer Erdgasrechnung ausgewiesen. Cent / kWh. brutto.

? / Jahr. netto. ? / Jahr. brutto. ? / Jahr. netto. ? / Jahr. netto. ? / Jahr. Das Erdgas wird in Cent/kWh angeboten.

Schon ab einem jährlichen Verbrauch von >100.000 kWh Elektrizität oder >1.500.000 kWh Erdgas

Für den jährlichen Verbrauch von >100.000 kWh/a Elektrizität oder >1.500.000 kWh/a Erdgas können die neuen Produkte bereits mit einer Registerleistungsmessung (RLM) genutzt werden. Zu diesem Zweck werden die Umsatzprognosen mehrerer Abnehmer zusammengefasst (= Pooling). Diese Einkaufsstrategie ermöglicht es den Käufern, von der Entwicklung der Marktpreise zu partizipieren. Der Beschaffungsbericht dokumentieren alle Beschaffungszeiten/Preise der Teilbereiche. So werden Ihre Stromkosten so weit wie möglich nachvollziehbar.

Unsere Heizungskredite

Wählen Sie jetzt Erdgas - wir geben Ihnen 5.000 kWh Erdgas kostenlos. Allen Hausbesitzern und Hausbauern, die sich jetzt für die Brennwerttechnik mit Erdgas entschieden haben, werden wir in den nÃ??chsten 5 Jahren 1.000 kWh Erdgas pro Jahr als Geschenk zukommen lassen. Haben Sie vor, eine Gasheizung zu installieren oder Ihre bestehende Gasheizung zu modernisieren?

Bei Interesse können Sie sich bei den Installationsbetrieben, bei uns in der Fortchheimer Str. 29. oder ganz unkompliziert hier den Auftrag ausdrucken!

Gas für Firmenkunden der Technische Betriebe Schussental

Der Erdgaspreis besteht aus einem Strompreis, den Netznutzungs- und Messkosten sowie den Aufwendungen für Gebühren, Abschöpfungen und Verrechnungen. Der individuelle Strompreis hängt von Ihrem Lastverhalten ab. Damit können wir Ihren persönlichen Strompreis nach Ihren Bedürfnissen so berechnen, dass es sich für Sie zahlt. Schließlich macht der Strompreis 55 bis 60 Prozentpunkte Ihrer Gassumme aus.

Ihr Vorteil: Sie wollen Ihr Preis- und Mengenrisiko durch Splittung der Absatzmengen verteilen? Hier können Sie zwischen Vertikal- und Horizontaltranchen aussuchen. Für vertikale Abschnitte können Sie die Verteilung der Energieabgabemenge nach Teillieferungen, wie z.B. Saison-, Quartals- oder Monatsschichten, festlegen. Im Falle von Horizontaltranchen findet der dynamische Kauf durch die Zerlegung in jährliche Schichten statt.

Mit unserer Hilfe entwerfen Sie Lastprognosen, wir kümmern uns um das BKM-Management. Mit einem indexierten Erdgasliefervertrag kaufen Sie bei uns auch Erdgas zu einem preiswerten Angebot, das über einen vertraglich vereinbarten Zeitabschnitt mit einem Warenindex übereinstimmt. Mit diesem Kontrakt kaufen Sie bei uns Strom zu einem preiswerten Angebot, das mit einem Warenindex ( "Produktindex") (z.B. EEX, ETF, Heizkraftstoff, Steinkohle, etc.) über einen vereinbarten Vertragszeitraum übereinstimmt.

Ihr Vorteil: Sie wollen das Wagnis in der Strombeschaffung verteilen, können aber die erforderlichen Stückzahlen nicht dauerhaft einplanen? Durch unser flexibles Einkaufsmodell erhalten wir einen Teil Ihrer Energien als Fest- oder Tranchenprodukte am Futuresmarkt - d.h. vor Beginn der Lieferung - und den anderen Teil am Kassamarkt. Sie entscheiden, wie groß die einzelnen Anteile sind.

Dadurch verlängern wir den Bezugszeitraum Ihrer Stromnachfrage und können auf kurzfristige Preisveränderungen kurzfristig flexibler mitwirken.

Mehr zum Thema