Erdgas Vergleichsrechner

Vergleichsrechner für Erdgas

Verwenden Sie den Vergleichsrechner von www.erdgas-mobil.de. Erdgas hat auch bei der verkehrsbedingten Verschmutzung Vorteile: Weltweit ist Erdgas als einer der wichtigsten Brennstoffe bekannt und wird besonders häufig zur Gebäudebeheizung eingesetzt. Erfahren Sie mehr über unseren Vergleichsrechner für Fahrzeuge und Wirtschaftlichkeit.

Das klassische Erdgas hat aber auch eine vergleichsweise gute Ökobilanz.

Bei wem es sich lohnt

Erdgas-Fahrzeuge fahren mit verdichtetem Erdgas (CNG). Das Erdgas ist der reinste und wirtschaftlichste Fossilbrennstoff und ist weltweit verfügbar. Geringere Schadstoff-Emissionen und höchste Sicherheit bei gleichbleibendem Komfort - diesen Nutzen bringt die alternativ angetriebene Energie Erdgas. Auf der Website der Standortinitiative "Das Saarland gibt Gas" können Sie sich über die aktuellen Entwicklungen informieren und sich über die Erfahrungen informieren.

Und mit dem Treibstoffrechner erfahren Sie mit wenigen Mausklicks, ab welcher Jahreskilometerzahl es sich für Sie rechnet, auf ein Erdgastfahrzeug umzusteigen. Auf dieser Seite findest du die Übersicht mit allen Erdgas-Tankstellen im Saarland: Benötigst du weitere Auskünfte?

Finde den für dich passenden Erdgas-Tarif.

Finde den für dich passenden Erdgas-Tarif. Gib einfach deine Stadt oder Postleitzahl ein. Unterschreiben Sie bis zum 30.11. einen Erdgashandelsvertrag! Im angezeigten neuen Kundenbonus ist der 10%ige Aktionsbonus bereits enthalten. Damit wir für Sie Artikel hochladen können, tragen Sie einfach Ihre persönlichen Angaben ein. Sind Sie an interessanten Aktionen, Tendenzen und nützlichen Hinweisen für Sie dabei?

Mit Erdgas auf der Straße

Bereits heute sind fast 18 Mio. erdgasbetriebene Kraftfahrzeuge auf der ganzen Welt im Einsatz. Es gibt in Österreich über 8.000 registrierte Erdgasfahrzeuge. Nicht umsonst: Erdgas ist ein hoch effizienter, naturbelassener Brennstoff mit vielen positiven Einflüssen. Erdgas hat auch bei der Verkehrsbelastung Vorteile: Eine Erdgas-Pkw produziert bis zu 80 Prozent weniger Kohlenmonoxid, bis zu 20 Prozent weniger Kohlendioxid und bis zu 80 Prozent weniger NHKW im Verhältnis zu einem Benzin-Pkw (Abgasnorm Euro 4) - Stickoxide werden nicht einmal produziert.

Der Erdgasantrieb basiert auf dem bekannten Funktionsprinzip des Benzinmotors. Tanks, Rohrleitungen und alle anderen Komponenten des Erdgastreibers unterworfen sind. In Crashtests und anderen Versuchen haben Erdgas-Fahrzeuge nachgewiesen, dass sie im Falle eines Unfalls mindestens so zuverlässig sind wie konventionelle Fahrzeuge. In Tiefgaragen ist das Abstellen mit Erdgastfahrzeugen erlaubt und technisch einwandfrei.

Flüssiges Gas ist schwer wie Wasser und kann daher im Falle eines Lecks nicht so leicht austreten wie leichtes Erdgas. Ein Leitfaden des OIB (Österreichisches Bauinstitut ) berücksichtigt die Sicherheit von Erdgasfahrzeugen; die meisten Länder (auch Niederösterreich) haben ihre Ländergesetze bereits umgestellt. Die Inhaber können jedoch im Einzelfall die Einreise untersagen.

Benutzen Sie in Ihrem Hause eine Tiefparkgarage, die die Zufahrt von Gasfahrzeugen untersagt, wenden Sie sich an den Bediener und machen Sie darauf aufmerksam, dass die Zufahrt von Gasfahrzeugen generell ist! Erdgas-Fahrzeuge sind nicht nur umweltfreundlich und sicher. Nicht nur Erdgas ist günstiger als Ottokraftstoff oder Dieseltreibstoff.

Außerdem steckt wesentlich mehr Strom: 1 kg Erdgas entsprechen dem Energieertrag von 1,5 l Ottokraftstoff oder 1,3 l Dieseltreibstoff. Mit dem Erdgasvergleichsrechner können Sie im Nu erkennen, wie viel Kraftstoffkosten Sie durch den Wechsel zu einem bestimmten Erdgasfahrzeug einsparen können.

Mehr zum Thema