Erneuerbare Energiegewinnung

Regenerative Energieerzeugung

regenerative Energien, die Steigerung der Ressourcen- und Energieeffizienz und der Ressourcenschutz. Die Wissenschaft ist seit Jahren bestrebt, erneuerbare Energien zu erforschen und weiterzuentwickeln. Kaum ein anderes Thema hat in letzter Zeit die Landwirtschaft so stark dominiert wie die "Erneuerbaren Energien".

Um dieses Ziel zu verwirklichen, konzentriert sich die Staatsregierung neben einer wesentlichen und deutlichen Effizienzsteigerung auch auf die Stärkung der Anteile von Bio-, Wind- und Sonnenenergie.

Um dieses Ziel zu verwirklichen, konzentriert sich die Staatsregierung neben einer wesentlichen und deutlichen Effizienzsteigerung auch auf die Stärkung der Anteile von Bio-, Wind- und Sonnenenergie. Erneuerbare Energieträger wachsen weiter. Sie deckte 17,3 Prozentpunkte des Brutto-Stromverbrauchs in Hessen. Sie lag im Jahr 2015 noch bei 16,7 Jahren.

Anhand unterschiedlicher Kennziffern werden die Kernbereiche der Energiesystemtransformation im Detail erörtert. Informieren Sie sich über die Eckdaten der Energieversorgung und -effizienz Hessens, Netzwerke, Transport, Treibhausgasemissionen und makroökonomische Auswirkungen wie z. B. Ausgaben, Preis und Arbeit sowie über den Aufbau erneuerbarer Energie.

Effektivität

Bis 2020 soll der Primär-Energieverbrauch nach dem energiepolitischen Konzept der Regierung um 20% und bis 2050 um 50% gegenüber 2008 gesenkt werden. Ressourcenschonung im Umfeld der regenerativen Energiequellen heißt, Versorgungs-, Umwandlungs-, Lager- und Verkehrssysteme mit einem Minimum an Flächen und Ressourcen zu gestalten.

Ziel ist es, die Effizienz des Lebenszyklus von Materialien zu erhöhen und den Platzbedarf zu reduzieren. Bei der Landnutzung kann der Wettbewerb mit der Nahrungsmittel- und Materialnutzung von Biomassen vor allem im Bioenergiebereich eingeschränkt werden. Die Steigerung der Effizienz bringt viele Vorteile:+ Eine erhöhte Energie-Effizienz senkt den Energieverbrauch. + Mit der zunehmenden Energie- und Ressourcen-Effizienz werden oft auch die Herstellungskosten gesenkt.

+ Durch die Auswahl energieeffizienter Techniken wird die Attraktivität und Langfristigkeit der regenerativen Energieträger gestärkt. + Der Importverlust kann durch Energie- und Ressourcenschonung vermieden werden. Zahlreiche Techniken zur Erschließung regenerativer Energiequellen sind den fossilen bereits in ihrer lebenszyklusweiten Ressourcenschonung unterlegen. In der gesamten Wirtschaft geht es um eine höhere Energie- und Ressourcen-Effizienz, und die aktuelle Politik zielt darauf ab, diese Tendenzen zu beschleunigen.

Die Material- und Energie-Effizienz wird in der Energietechnik immer mehr zu einem wettbewerbsfähigen Faktor. Aus unseren Research-Publikationen finden Sie hier Einzelartikel zum Themenbereich "Energie- und Ressourceneffizienz" als PDF-Dokumente, sortiert nach Erscheinungsdatum.

Auch interessant

Mehr zum Thema