Erneuerbare Energien Hamburg

Regenerative Energien Hamburg

Regenerative Energien Hamburg Clusteragentur GmbH. In der Metropolregion Hamburg arbeiten Unternehmer, Wissenschaftler und Politiker überall am Erfolg der erneuerbaren Energien. Der noch relativ junge Sektor der erneuerbaren Energien wächst in der Hansestadt überproportional. Hier finden Sie Informationen zu Studium, Aus- und Weiterbildung im Bereich der erneuerbaren Energien in Hamburg. Die Installation von Solarthermieanlagen in Hamburg wird gefördert.

EEHHH Hamburg Erneuerbare Energien Hamburg clustersagentur GesmbH

In der gesamten Hamburger Metropole engagieren sich Entrepreneure, Naturwissenschaftler und Politik für den Einsatz erneuerbarer Energien. Die Freie und Hansestadt Hamburg ist mit einer Vielzahl von Industrie- und Dienstleistungsbetrieben vertreten. Das Spektrum umfasst Anlagen- und Komponentenhersteller, Projektierungs-, Installations- und Wartungsunternehmen, Beratungs-, Zertifizierungs-, Finanzierungs-, Versicherungs- und Logistikunternehmen sowie Energieversorger und -händler.

Zur Stärkung und Förderung der Kooperation in der Industrie wurde das Industrie-Netzwerk ("Cluster") "Erneuerbare Energien Hamburg" gegründet. Damit wird eine Bündelung der vielfältigen Kompetenzbereiche von Firmen, Forschungsstellen und Einrichtungen erreicht. Darüber hinaus werden Dialogplattformen zwischen den Akteuren geschaffen und Synergien zu anderen Industrien - zum Beispiel in der Logiktradition - gefördert.

Regenerative Energien

Der noch recht junge Sektor der regenerativen Energien entwickelt sich in der Hansestadt unterproportional. Der Großraum Hamburg zwischen Nord- und Ostsee ist mit seinen günstigen Windbedingungen ein optimaler Ort für Onshore- und Offshore-Windenergieanlagen. Wo sich in Hamburg vor allem Unternehmenszentralen und international ausgerichtete Forschungseinrichtungen angesiedelt haben, sind an der Nord- und Ostsee Produktionsstätten aufgebaut worden, zum Beispiel in Cuxhaven, Stade und Br. büttel.

Eine bedeutende Industrieplattform ist die WindEnergy, die im wechselnden Umfeld von Hamburg und Husum stattfindet. Die Branche der erneuerbaren Energien mit den Branchen Windkraft, Solarenergie und Bioenergie hat in der Metropole fast 1.500 Unternehmen mit rund 25.000 Mitarbeitern, von denen 14.500 in Hamburg beschäftigt sind. Herauszuheben ist die ausgeprägte Expertise in den Leistungsbereichen Unternehmensführung, Projektentwicklung, Engineering Services, Vertrieb und Vermarktung sowie ein weites Spektrum an Leistungen wie Finanzierungen, Versicherungen und Zertifizierungen.

Nur ein Jahr nach der Neugründung der Clusterstiftung Erneuerbare Energien Hamburg in 2011 waren bereits rund 150 Firmen dem Verbund beigetreten. Anteilseigner sind die FH Hamburg und der Verband zur Foerderung des Cluster Erneuerbare Energien Hamburg e.V. Die Aktion bue ndelt die breite Expertise von Firmen und Forschungsstellen und foerdert Schnittmengen zu anderen Wirtschaftszweigen, z.B. zum Thema neue Stoffe und Baustoffe, aber auch zur Schifffahrtsindustrie oder zur Luftfahrt.

Wohnqualität, Klimaschutz und Wirtschaftsförderung kommen unmittelbar in den Genuss des Ausbaus der regenerativen Energien. Ziel der Cluster-Aktivitäten ist es, diese guten Perspektiven, insbesondere auf den Auslandsmärkten, nachhaltig zu erhalten und die Metropole Hamburg zu einem Spitzenstandort für die Industrie zu entwickeln.

Mehr zum Thema