Erneuerbare Energien Messe

Messe für erneuerbare Energien

KG, der Energieregion Lausitz und weiteren regionalen und überregionalen Partnern. " Die Messebesucher sind sehr interessiert an erneuerbaren Energien und Energieeffizienz. Die Umstellung von Energiesystemen auf mehr Nachhaltigkeit stellt hohe Anforderungen an die Stromnetze. Vielen Dank für eine erfolgreiche Messe! und Dienstleistungen in den Bereichen Sanitär, Heizung, Klima und erneuerbare Energien.

BEE ( "Bundesverband Erneuerbare Energien") (Berlin) - Austeller

Die Bundesvereinigung für Erneuerbare Energien e.V. Die BEE ist der Spitzenverband der Branche in Deutschland. Sie wurde am 16. Mai 1991 feierlich ins Leben gerufen und ist ein Verband von Fachverbänden aus den Fachbereichen Wasser, Wind, Bioenergie, Sonnenenergie und Erdwärme. Die BEE repräsentiert die Belange der Industrie gegenüber Politiker und der Bevölkerung. Das langfristige Bestreben des BEE ist es, die deutsche Stromversorgung komplett auf erneuerbare Energien auszurichten.

Aus diesem Grund tritt der Verein auf allen Politikebenen für verbesserte Randbedingungen für erneuerbare Energien ein und arbeitet darauf hin, dass sie gegenüber anderen, begrenzten und fossilien Energieträgern vorrangig sind. Das BEE als Dachorganisation bündelt die Tätigkeiten der Einzelverbände im Umfeld der EE. Sie führt Konsultationen mit Politikern, Ämtern, Institutionen und Vereinigungen durch, vergibt Sachverständigengutachten und erstellt Expertisen zu Gesetzesvorhaben.

Fachmesse für erneuerbare Energien. - Prozessmanagement im Internet

Sodex, die Renaissance 2010 im Expo Center in Istanbul. Aussteller sind unter anderem Produzenten von Wind- und Solarkraftwerken sowie von Wasserkraftanlagen. Ein weiterer Schwerpunkt der Ausstellung sind die Bereiche geothermische Energie und Biotechnologie sowie die Entwicklung innovativer Techniken und Problemlösungen im Bereich der Energie-Effizienz. Gemeinsam mit dem tuerkischen Verein IZODER (Association of Thermal Insulation, Waterproofing, Schallschutz und Brandschutz Materialhersteller, Lieferanten und Applikatoren) wird zum ersten Mal ein spezieller Ausstellungsbereich mit korrespondierenden Applikationen zum Themenbereich Energie-Effizienz aufgebaut.

Auch interessant

Mehr zum Thema