Ersatz für Nachtspeicheröfen

Austausch für Nachtspeicherheizungen

Fachtipp: Verschieben Sie die konkrete Suche nach einer Alternative zu Ihren Nachtspeicherheizungen nicht. Die Entsorgung und den Austausch Ihrer alten Nachtspeicherheizung durch eine effiziente und moderne Gas-Brennwertanlage übernehmen wir. Haben Sie noch einen Nachtspeicherofen in Betrieb? Heizungsanlagen als Ersatz für Nachtspeicherheizungen beworben. Die Stadt Bremen und die Bundesregierung fördern den Ersatz von Elektroheizungen.

Austausch für Nachtspeicherofen

Erneuerung von Nachtspeicheröfen! Auch mit der Energiesparverordnung (EnEV) sind Elektrospeicherheizungen und damit Nacht-Speicherheizungen Auslaufmodelle geworden: erklärt Mehr und mehr Hauseigentümer tauschen die Nachtstromspeicherheizung gegen eine Infrarot-Heizung aus. Die Umstellung auf Infrarot-Wärme bedarf keiner Investition in Heizraum, Heizung, Verrohrung, Heizkörper, Thermostat und Kamin. So kann der Stromverbrauch von Nacht-Speicherheizungen von 18.000-300. 000 Kilowattstunden pro Jahr um dreißig bis fünfzig Prozent gesenkt werden, wenn sie durch Heizstrahler ersetzt werden.

Entsprechendes gilt auch für die operativen Aufwendungen unter natürlich Die operativen Aufwendungen unter natürlich richten sich nach den Anforderungen. Der günstige Ersatz für Elektrospeicherheizung. Keine andere neue Heizungsanlage, die bezüglich ist, ist so kostengünstig in der Beschaffung, Montage, Nebenkostenentsorgung und Instandhaltung. erhältlich wie die elekr. Infrarot-Heizung. Ein günstige Ersatz, der schöner nicht sein kann.... Wegen des zu hohen Energieverbrauchs der Nachtspeicherheizungen muss die Regierung die CO2-Belastung im Zuge ihrer Bemühungen, der Bemühungen, der zukünftigen Nutzung von Elektrospeicherheizungen in der Stromsparfunktionsverordnung (EnEV) zukünftigen senken.

In der Energiesparverordnung wird - im Sinne der Verordnung - auf Elektrospeicherheizungen im Allgemeinen verwiesen, um alle bereits vorhandenen und noch vorstellbaren Anwendungsfälle der Elektrospeicherheizung vollständig zu erfassen. Der Nachtspeicherofen dürfte ist die am weitesten verbreitete Produktlinie. Gemäß 10a der ÖNV 2007 dürfen Eigentümer werden elektronische Nachtspeicher nicht mehr verwendet, wenn die Raumwärme im Gebäuden ausschließlich durch Nachtstromspeicherheizungen hergestellt wird.

Dies trifft auf Nichtwohngebäuden zu, wenn mehr als 500 qm von Nutzfläche mit Nachtlagern erwärmt werden. Elektrospeicherheizungen, die vor dem I. Januar 1990 installiert oder installiert wurden dürfen, werden nach dem II. Januar 2019 nicht mehr verwendet. Bei den Nachtspeicheröfen betreffen die Änderungen der Energiesparverordnung durch die Energieverordnung 2009 wie folgt: "Elektrische Wärmespeicher, die älter als 30 Jahre sind, sollen im größeren Gebäuden außer Betrieb gesetzt und durch effektivere Heizgeräte ersetzt werden.

Infrarot-Heizung von Vitramo - Ersatz der Nachtstromspeicherheizung

Das Infrarot-Heizsystem Vitramo hat drei wesentliche Vorzüge bei der Erneuerung Ihrer Nachtspeicherheizung: Die Vitramo Infrarot-Heizung versorgt den Wohnraum nur so viel Heizwärme, wie es für das Wohlbefinden der Menschen absolut notwendig ist. Da das Heizsystem Vitramo alle www wie Böden, Wand und Mobiliar dauerhaft und gleichmäßig auf einer Temperatur hält, sind die Temperaturdifferenzen zwischen Zimmerluft und Wandtemperatur nur geringfügig.

Wenn der " Wärmekomfort " durch wärmer werdende Wandflächen aufrechterhalten wird, kann die Raumlufttemperatur untergeordnet werden! Für diesen Zweck hat Vitramo das Heizungssystem entwickelt. Energiesparend durch "Naturdampfsperre" Sobald die Innenflächen der Aussenwände, die von der Infrarot-Wärme erfasst werden, eine höheren Temperaturen als die Umgebungsluft haben, wird an der Grenzfläche zwischen der Umgebungsluft und der Umgebungsluft eine Naturdampfsperre geschaffen.

Dadurch wird während der Heizzeit kaum Feuchte in die Wände eingebracht. Die Feuchte in der Wandaufbaukonstruktion ist nach wie vor gering und die Wärmedämmleistung wird beibehalten. Die Energieeinsparpotenziale gegenüber der Konvektionserwärmung, die aufgrund ihrer Funktionsweise einen Wasserdampfdiffusionsdruck auf die Aussenwand aufbringt und ohne Kunstdampfsperre in die Fassade einmündet, liegen je nach Wandstruktur bei bis zu 50 vH.

Dabei werden in erster Linie die Flächen im Wohnraum und nicht die Umgebungsluft erhitzt! Bei der Erneuerung Ihrer Nachtspeicherheizung können Sie dann auf die Anschaffung teurer wassergeführter Wärmeversorgungssysteme verzichtet und das eingesparte Kapital für den Kauf einer Solaranlage zur Gewinnung regenerativer Energien nutzen. Für die Infrarot-Heizung Vitramo gibt es bei vielen Energieversorgern auch einen eigenen Strompreis (meist den sogenannten "Wärmepumpentarif"), da die Einzelheizungen in der Umverteilung räumlich verkabelt sind und somit separat gezählt werden können.

Die Referenz: Vitramo heizt die komfortablen Ferienappartements des Ferienparks Winterberg (Hochsauerland). Der elektrische Nachtspeicher wurde durch Infrarot-Strahler der Vitramo aufbereitet. Achten Sie auf die Anforderungen der Energiesparverordnung EnEV und des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes EEWärmeG: Wir informieren Sie gern, ob und inwieweit der Ersatz Ihrer Nachtspeicherheizungsanlage sinnvoll ist und ob sie den rechtlichen Anforderungen und den damit verbundenen Erfüllungsmöglichkeiten entspricht oder sich auf der Grundlage ökonomischer Notwendigkeiten und damit einer unzumutbaren Hartnäckigkeit befreit.

Auch interessant

Mehr zum Thema