Esprimo Strom

Eprimo Elektrizität

Infos zum Tarif eprimoStrom PrimaKlima der eprimo GmbH: Tarifdetails, Stromquellen/Emissionen, Allgemeine Geschäftsbedingungen & Leistungsbewertung. Elektrizität von Aprimo! Gibt es etwas Gutes daran? | Foren allgemein

Es gab hier einen Berater, der uns die Firma Energie Strom empfohlen hat! Hallo, wir haben Ecuador und alles ist in Ordnung. Kein Problem mit der Registrierung und auch sonst nicht. Sie wissen wahrscheinlich, dass es möglich ist, dass Berater auch Aufträge von Energieunternehmen entgegennehmen. Ausserdem habe ich gerade den Eprimo-Tarifrechner gestartet:

Es ist nicht so, dass es sich bei eurem Angebot immer um den beliebtesten Provider handelt. In meiner Mail ging es auch nicht darum, dass ich immer die Besten und Billigsten bin, sondern darum, dass Sie die Berater beschuldigen, nicht ehrlich zu sein, weil sie von Energieunternehmen gesponsort werden. Vor zwei Tagen hatte ich hier einen Repräsentanten von Lekker Strom.

Bei der Blockade des Gesprächs mit Bezug auf meinen aktuellen Auftrag (verbindlich bis 11.03.) wollte er mir unbedingt weismachen, dass es keine Rolle spielt, denn der Strom kommt weiter. Nur, dass ich dann zweimal bezahlen muss, einmal an meinen Vorlieferanten, mit dem ich einen Auftrag habe, und dann an Lekker Strom, der dann auch einen Auftrag mit mir hat.

Doch hier bei der Firma Lekker Strom und bei der Firma Lekker Strom weiss ich heute aus erster Hand, dass sie mit eindeutig falschen Aussagen hinter Kunden her sind. Das ist zweifelhaft - ich mache keine Geschäftsbeziehungen mit solchen Unternehmen. Es ist nicht so, dass es sich bei der Firma um einen zweifelhaften Anbieter handelt, sondern um den Consultant in Ihrem Sinne. Neben dem Maklergeschäft mit dem Namen enprimo vermarkten wir auch eine ganze Reihe anderer Strom- und Gasversorger.

Der ist nicht von dem Unternehmen selbst, sondern ein selbständiger Consultant (eigenes Unternehmen für Energiekostenberatung). Im Prinzip sollte man aber nicht jedem vorwerfen, zweifelhaft zu sein. Bei Zeus Strom habe ich dich nur gefragt, ob du googlen möchtest. Dass Sie als Unternehmensberater direkt von Kommissionen leben, ist einleuchtend. Auch ich beschuldige nicht alle Lieferanten, dass sie zweifelhaft sind, aber ich weiss, dass es viele weiße Riesenschafe in dieser Industrie gibt, ich bin auch bei Aprimo ( "seit 3 Jahren") und kann nichts Schlechtes darüber ausrichten.

Ich konnte von Uprimo nicht mit Benzin versorgt werden. Die Firma hat mir gesagt, dass der Betreiber nicht reagiert hat. Er hatte nicht einmal die ldee, mich zu unterrichten. Jetzt bat mich die Firma Iprimo, mich selbst um die Rückmeldung beim Netzwerkbetreiber zu kümmern. Die Netzbetreiberin reagierte rasch und erklärte, dass die Firma in der Tat eine Rückmeldung bekommen habe.

Nachfolgend kommentieren wir Ihre E-Mail vom 17.05. 2011 und das Anschreiben von Iprimo vom 10.05.2011. Die Registrierung von Iprimo für den 01.03.2011 wurde in das Netz importiert und am 15.03.2011 um 00:01 Uhr erhielt IIprimo die Absage, da es keine Exmatrikulation der Stromlieferanten gibt.

Weil die An- und Abmeldedaten nicht aufeinanderfolgen und keine weitere Registrierung zum 01.05. erfolgt ist, habe ich mich bei der Firma angemeldet und sie um eine Bemerkung gebeten. Meiner Meinung nach funktioniert die Arbeit von Elprimo auf Kindergartenniveau!

Auch interessant

Mehr zum Thema