Gas Paketpreise

Preise für Gaspakete

Einige Stromversorger bieten ihren Kunden sogenannte Paketpreise an. Die Paketpreise sind selten zugunsten des Verbrauchers gestaltet. Wer sein Paket präzise verbraucht, profitiert von einem unschlagbar günstigen Preis. Allerdings gibt es beim Gas einige Besonderheiten zu beachten. Rundum-Sorglos-Paket" zur Feinstaubmessung: Messgerät MULTILYZER STe,.

Worin besteht das Besondere am MyPackageTarif für Gas?

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in deutschsprachigen und österreichsichen Geschäften mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 1.415 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

Hilfedetails

Bitte einen Augenblick, Sie werden sofort mit einem Freelancer in Verbindung gebracht..... Die Verarbeitung der erhobenen personenbezogenen Nutzungsdaten erfolgt zur Verbesserung unseres Leistungsangebots und für statistische Zwecke. Weil es möglich ist, persönliche Angaben zu machen, ersuchen wir Sie, selbst zu überprüfen, welche Angaben Sie uns gegenüber machen wollen. Benötigt die Konsultation dagegen eine Identifikation (z.B. Abklärung von Bedenken bezüglich Ihres Kundenkontos), so dient die erfragte persönliche Information ausschliesslich der Legitimierung Ihrer Persönlichkeit für die Ausführung der Konsultation und deren Qualitätskontrolle.

Zusätzlich werden weitere Informationen gespeichert, um die Präsentation unserer elektronischen Offerten für Sie ständig zu optimieren.

Vorzeitiger Abbruch der Paketpreise

Auf den ersten Blick sehen Paketpreise oft billig aus, weil der Anbieter einen Flatrate-Preis für ein ganzes Jahr bereitstellt. Dennoch wurde ein Konsument aus Willhelmshaven gebeten, einen großen Teil des jährlichen Preises zu erstatten. Vor einiger Zeit hatte der Konsument mit der Firma Ex-Energie einen Stromversorgungsvertrag geschlossen (Marke: prioenergie) und sich für einen sogenannten Paketpreis entschlossen.

Bereits im zweiten Lieferjahr gab das Traditionsunternehmen eine Erhöhung der Preise bekannt und der Konsument machte von seinem besonderen Kündigungsrecht Gebrauch. Überraschend war die Schlussrechnung: Obwohl der Auftrag bereits nach zwei Jahren gekündigt worden war, stellte das Untenehmen über 60 Prozentpunkte des jährlichen Preises in Rechnung. In diesem Zusammenhang wies die Firma auf Anfrage des Konsumenten darauf hin, dass der gesamte Preis um einen Goodwill-Wert reduziert worden sei, der nicht hätte bewilligt werden dürfen.

Das bedeutet im Klartext, dass die Gesellschaft der Meinung ist, dass sie hätte den vollen jährlichen Preis berechnen können. Aufgrund der fehlenden gesetzlichen Regelungen zur Zahlungshöhe im Falle einer frühzeitigen Stornierung von Pauschaltarifen ist es ausschlaggebend, welche Konditionen bei Vertragsabschluss festgelegt wurden. Die vertraglichen Bestimmungen von extra energy enthalten jedoch keine explizite Bestimmung für den unterjährig eintretenden Kündigungsfall.

Allerdings gibt es aus Verbraucherzentralensicht gute Argumente, warum der Arrangementpreis im Falle einer frühzeitigen Beendigung nur zeitanteilig berechnet werden sollte. Daher ist es unerlässlich, dass die betroffenen Konsumenten Rechtsberatung in Anspruch nehmen. Mit sogenannten Paketpreisen wird der Strom in besonderer Form abgerechnet: Dafür wird ihm ein pauschaler Preis geboten, der auf den ersten Blick oft billiger ist als traditionelle Sätze.

Allerdings kann der Paketpreis für den Verbraucher am Ende recht kostspielig sein: Wenn weniger konsumiert wird, gibt es in der Praxis in der Praxis kein Rückerstattung; wenn dagegen der Konsum größer ist, muss in einigen Fällen viel zurückgezahlt werden. Paketpreise sind daher nur für Verbraucher von Nutzen, die ihren Konsum sehr präzise abschätzen können.

Auch interessant

Mehr zum Thema