Gas Tarifrechner

Gastarifrechner

Vergleichen Sie die Gastarife und wechseln Sie den Gaslieferanten! Dies können Sie hier mit unserem Gastarifrechner tun. ALLE UNSERE ENERGIE: ORIGINAL-GAS ONLINE. Eine Übersicht über unsere Tarife finden Sie hier. In unserem praktischen Gastarifrechner finden Sie genau die Tarife, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Achtung bei der Standardsuche

Bei wenigen Mausklicks vergleicht man hundert Gastarife und bei den günstigsten soll der Haushalt bar entlastet werden - Tarifrechner sollen das durchführen. Bei einem durchschnittlichen Erdgasverbrauch eines Einfamilienhauses von 20.000 Kilowattstunden pro Jahr erhalten Konsumenten 685 EUR weniger, wenn sie von der Grundversorgung auf den günstigsten gerechten Tarifen in Schwerin umsteigen. So verbergen beispielsweise höhere Bonusse oft die tatsächlichen Ausgaben eines Tarife.

Es wurden fünf Portfolios geprüft, darunter die Top-Hunde Vermivox und Checks24. Wenn der Interessent den bequemen Weg geht, den Benzinverbrauch und die Postleitzahl eingibt und die ersten genannten Offerten in Anspruch nimmt, kommt es oft zu oberflächlich. Aber wenn Sie wissen, welche Haken Sie setzen oder anklicken müssen (Tipps), können Sie gerechte und günstige Preise vorfinden. Drei der fünf Gaspreistore weisen mit den voreingestellten Filter in den ersten zehn Stellen keinen gerechten Preis auf, das vierte nur einzelne.

Die vierfachen Werte für die Verbraucherfreundlichkeit der Zölle sind daher unbefriedigend. Das Unternehmen gehörte zu den Top 10, einige haben die gestrickten Zölle stärker als die Mitbewerber. Benutzer von Vergleichsportalen müssen auf der Hut sein. Uta Büchel, Energieexpertin in der Verbraucherberatung in Nordrhein-Westfalen, hat diese Erfahrungen jeden Tag gemacht: "Viele Menschen wollen ein schnelles Resultat und verlassen sich auf die Ratenempfehlung des Internets, oder sie sind überfordert, weil zu viele Begriffe in den Standardeinstellungen verwendet werden.

In den Vergleichslisten liegen die Zölle mit den meisten Bonussen weit vorne und scheinen besonders vorteilhaft. Der Kunde hat in diesem Falle ein besonderes Kündigungsrecht. Aber wenn Sie die Deadline verpassen, bleiben Sie im kostspieligen Preis stecken - oft für weitere zwölf Jahre. Bei den meisten Portalen verdient man sein Brot mit Werbeanzeigen und mit Kommissionen, die die Provider für die Vermittlung von Neukunden ausgeben.

Die Kooperationspartner bevorzugen Checks24, Topparif und Verivox: Ihre Offerten stehen als "Kauftipp" am Anfang der Ergebnisliste - kaum als Werbebotschaft zu erkennen. Fünf ungeübte Benutzer haben wir gebeten, die Portfolios für uns auszuprobieren. Mit Verivox und Checks24 wurden die Werbungen in den Ergebnislisten oft nicht als Werbebotschaft wahrgenommen. Gebühren von Providern, die keine Vermittlungsgebühren bezahlen, können von den Verbrauchern in der Regelfall nicht unmittelbar auf den Portfolios abgeschlossen werden.

Daher bekommen die Offerten keine Kundenempfehlungen. Die Voreinstellung von Tarifen mit guter Bonität führt in der Regel dazu, dass bei den ersten Hits keine provisionsfreien Offerten erscheinen. Wenn Sie diesen Fehler nicht deaktivieren, werden Sie oft vergeblich nach Tarifen von lokalen Anbietern suchen. Die Verbindung ist für den Benutzer schlecht durchschaubar. Darüber hinaus bieten die Unternehmen hauseigene Unternehmen niedrige provisionsfreie Zölle.

Bei der Direktänderung berechnet das Unternehmen dem Auftraggeber eine Vermittlungsgebühr von bis zu 45 EUR. Wer sich nicht mit den vielen Filterungen auseinandersetzen will, findet in den ersten zehn Stellen gerechte Offerten mit den dort vorhandenen Standardeinstellungen. Mit Verivox und Checks24 können Benutzer mit einem einfachen Klick konsumentenfreundliche Preise finden:

Unterschiedlich bei Checks24. Die beiden Unternehmen haben einen entscheidenden Vorteil: Sie verfügen über alle dazugehörigen Module, um eine Gesamtliste nur mit konsumentenfreundlichen Preisen zu erstellen. Den anderen drei Portfolios fehlt es an Filtern. In den Ergebnislisten muss der Benutzer selbst überprüfen, welche Tarifierung alle Anforderungen erfüllt.

Auch interessant

Mehr zum Thema