Gas und Stromanbieter Wechseln

Gas- und Stromanbieterwechsel

Trotzdem zögern viele Verbraucher immer noch, ihren Gaslieferanten zu wechseln, weil sie mögliche Nachteile befürchten. Energy: Günstige Gaslieferanten - Ist eine Veränderung vernünftig? - Verbrauchstips

Wichtigstes Ergebnis: Wer sein Gas noch beim Basislieferanten kauft, gibt Bargeld. Aber wenn Sie sich ändern, können Sie viel Zeit einsparen. Jeder Verbraucher kann laut einer Untersuchung des Bundesinstituts für Servicequalität seine Lebenshaltungskosten reduzieren, wenn er seinen Vertrag mit dem lokalen Basisanbieter aufhebt und zu einem anderen, kostengünstigeren Provider übergeht. Dabei sind die Anliegen der Veränderungen mit personellen Benachteiligungen und einem erhöhten Kostenaufwand verknüpft, sind nicht zu begründen.

Gesicherte Erdgasversorgung durch den kostengünstigen Gaslieferanten? Mit der Öffnung des Erdgasmarktes können die Konsumenten selbst wählen, von welchem Lieferanten sie ihr Gas kaufen. Angesichts der Besorgnis, dass der Umstieg auf einen kostengünstigen Gaslieferanten zu Versorgungsunterbrechungen und Schwierigkeiten bei der Versorgung führt, vermeiden mehrere Konsumenten immer noch diesen wichtigen Schritt, aber diese Besorgnis ist völlig grundlos. Der Grund dafür ist, dass der örtliche Erdgasversorger wie der örtliche Stromlieferant rechtlich dazu angehalten ist, alle Haushalten jederzeit zu beliefern, auch wenn sie nicht mehr mit dem Grundlieferanten unter vertraglichen Bedingungen sind.

Auch bei einem Lieferantenwechsel ist die Liefersicherheit jederzeit gewährleistet. Selbst die Befürchtungen, dass die Gasqualität unter einem Lieferantenwechsel leidet, können bis zuletzt zerstreut werden, denn unabhängig davon, wie viel Sie für Ihr Gas zahlen, ist die Gasqualität immer gleich geblieben. Der deutliche Preisunterschied spricht für sich: Durch den Providerwechsel können zwischen 21 und rund 30 Prozentpunkte der Benzinkosten in München, Hamburg und Köln, aber auch im MÃ??nsterland einsparen werden.

Abhängig von der jeweiligen Marktregion können die günstigen Erdgaspreise der Gasversorger unterschiedlich sein. Damit Sie sich für den billigsten und den besten Preis entscheiden, können Sie sofort den allgemeinen Tarifvergleich beginnen, welcher Gaspreis für Ihren Wohnsitz empfohlen wird.

Wechseln Sie jetzt den Stromversorger| Wechseln Sie jetzt den Gasversorger.

Mit unserem Preiskalkulator können Sie rasch und unkompliziert den für Sie richtigen Preis aussuchen. Wähle zunächst die Art der zu liefernden Leistung aus, mit der du von uns geliefert werden möchtest: Elektrizität oder Gas. Dann tragen Sie die PLZ der Energiegewinnungsstelle ein, an der Sie von uns mit Wärme beliefert werden wollen, und schließlich brauchen wir Ihren Jahresenergieverbrauch.

Mit einem Klick auf Tarife kalkulieren bekommen Sie Ihren persönlichen Tarife in Sekunde. Nachdem Sie Ihren Preis ausgewählt und das Bestellformular abgeschickt haben, kümmern wir uns um den restlichen Teil. Wenn Sie Ihrem Gas- oder Stromversorger noch keine Kündigung ausgesprochen haben, werden wir den vorliegenden Energieversorgungsvertrag kündigen und Ihren verantwortlichen Verteilernetzbetreiber über die Änderung der Registrierung informieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema