Gasanbieter test Stiftung Warentest

Gasversorgungstest Stiftung Warentest

Die in der Zeitschrift Finanztest veröffentlichte Stiftung Warentest beschäftigt sich mit Gasversorgern, die derzeit im Gasanbieter-Test mit ihren Tarifen vertreten sind. Produkttest für die Dezemberausgabe der Zeitschrift Finanztest. stromcheck und test brennwerttherme stromanbieter stiftung warentest caritas gas days hörte wenig einziges _the_ weit. Elektrizität und Gas: Die Stiftung Warentest gibt Tipps für den Wechsel. Machen Sie dann jetzt den Gasversorger-Testvergleich und beenden Sie ein für allemal die hohen Gebühren.

Elektrizitäts- und Gasversorger - Foren

c_mofa schrieb: FanTomas schrieb: Realer grüner Strom ist nur vier Lieferanten: Bei meinem Provider gibt es 2 Ökostromvarianten. Was Sie beschreiben, hört sich sehr sinnvoll an, und in der Tat gibt es neben den "Big Four" noch andere ernsthafte Ökostromanbieter. Dabei muss man sich beispielsweise die Herkunft des von Ihrem Anlagenbetreiber bezogenen Ökostroms ansehen - es ist nicht so, dass seine Windturbinen unmittelbar an die Anschlüsse seiner Abnehmer gebunden sind; die vom Lieferanten weiterverkauften Mengen an Strom müssen immer über die Elektrizitätsbörse reguliert werden.

Hier, wenn Sie Unglück haben, können Sie die großen Energieunternehmen mitfinanzieren, wenn beispielsweise Elektrizität aus den ehemaligen Wasserkraftwerken Schwedens, die ich vorhin erwähnt habe, von Ihrem Regionalbetreiber bezogen wird. Dies muss nicht unbedingt automatisiert geschehen; es ist durchaus möglich, dass Ihr Regionalanbieter fehlerfrei ist.

Detailansicht Pressemitteilung

Diejenigen, die zu einem anderen Energieversorger gewechselt sind, ersparen sich in der Regelfall am meisten, wie Finanzztest in einem Preisvergleich für 41 bundesdeutsche Großstädte anhand von Modellhaushalten mit einem Jahresbedarf von 7.500 bzw. 20.000 kWh errechnet.

Von den von der Fachredaktion als verbraucherfreundlich eingestuften Gastarifen ist MONTANA in den meisten Metropolen die billigste.

MONTANA-GeschÃ?ftsfÃ?hrer Stefan Koburger ist erfreut, dass die Finanz-Testredaktion ausdrÃ??cklich Hinweise zur Wahl der fairen Preise gibt. Transparentes Vertragswerk steht im Einklang mit der Unternehmensstrategie von MONTANA. Heute verlassen sich mehr als 150.000 Menschen im angelsächsischen Sprachraum auf die Energien von MONTANA, von denen rund zwei Dritteln des Erdgases von dem eigentümergeführten, mittelgroßen Konzern bezogen werden.

Für 1,50 EUR steht der Beitrag von Finanzztest zum Herunterladen bereit: Für weitere Auskünfte über MONTANA und den MONTANA-Tarif besuchen Sie bitte die MONTANA-Website:

Auch interessant

Mehr zum Thema