Gaspreis Vergleichsportal

Erdgaspreisvergleichsportal

Mit dem Gasvergleich finden Gaskunden ohne großen Aufwand einen günstigen Gaspreis. Mit dem Tarifvergleicher Verivox steht Ihnen ein unabhängiger Experte für den Gaspreisvergleich zur Verfügung. Hier erfahren Sie, worauf Sie bei einem Vergleich und einer Veränderung achten sollten. Die Suche nach dem richtigen Anbieter ist ebenso schnell und einfach wie der Vergleich. Nicht nur der Gaspreis wird dort vermerkt, sondern auch der Jahresverbrauch.

Verunsicherter Weltmarkt: Treibstoffpreis auf Vier-Jahres-Hoch - Gaspreis weiterhin konstant

So kletterte der durchschnittliche Heizölpreis im Monat April 2018 auf ein Mehrjahreshoch. Die Kosten für 2.000 l liegen bei 1.421 ?. Letztes Mal im Jahr 2014 war der Heizölpreis so hoch, dass in den letzten zweieinhalb Jahren der Monatsdurchschnittspreis für Wärmeträgeröl um 71% gestiegen ist. "â??Viele Unwägbarkeiten fÃ?hren zurzeit zum Anstieg des Rohölpreises und damit auch des Heizölpreisesâ??, sagt Dr. Oliver Drill, GeschÃ?ftsfÃ?hrer fÃ?r Energy bei CHECK24.

Insbesondere der Streit zwischen den USA und dem Iran im Monat September führte zu einem Aufstieg des Rohöls und damit auch des Treibstoffpreises. In jüngster Zeit führte die Gefahr von Produktionsausfällen in den USA durch den Hurrikan Gordon zu einem weiteren Wachstum. "â??Konsumenten, die aktuelles Heizöl benötigen, gehen mit einem Reservekauf auf Nummersichererlei und schÃ?tzen sich so vor einem weiteren Preisanstiegâ??, sagt Dr. Oliver Drill.

Die Heizölpreise steigen, während die Gaspreise ihr geringes Maß halten. Die 20.000 Kilowattstunden Erdgas kosten im Monatsdurchschnitt 1.178 EUR - rund 17 Prozentpunkte weniger als die Vergleichsmenge von 2.000 Liter Wärmeträgeröl. Bereits für die Monate 9. bis 10. September und 10. bis 15 Basisanbieter haben eine Gaspreiserhöhung von bis zu 16,5 Prozentpunkten bekannt gegeben.

"Ein Gasversorgerwechsel war trotz der verhältnismäßig günstigen Tarife kaum so einträglich wie heute", sagt Dr. Oliver Bohr. Auf dem Vergleichsportal in der Energiezentrale können sie die abgeschlossenen oder hochgeladenen Energiekontrakte einsehen und managen. Die CHECK24 ist das größte deutsche Vergleichsportal.

Benzinpreisvergleich - Das günstigste Preisangebot aussuchen und speichern

Der kostenlose und unverbindliche Benzinpreisvergleich ist vergleichsweise einfach: Um den billigsten Tarif zu ermitteln, braucht der Computer die PLZ des Verbrauchers und Informationen über den Jahresenergieverbrauch. Bei einigen Gasrechnern sind weitere Möglichkeiten möglich, wie z.B. die Angabe der angestrebten Laufzeit, die Einbeziehung von Biogas- und Klima-Tarifen sowie eine Preiskondition. Lohnenswert ist ein Gaspreisvergleich: Er macht deutlich, wo Einsparpotenziale im Haus sind.

Nicht nur der Gaspreis im Verhältnis, sondern auch die vertraglichen Bedingungen sollte man sich genauer ansehen. Vergleicht man die Preise mit den Gaslieferanten, so ergeben sich die vorteilhaftesten Preise, aber nicht notwendigerweise die besten Lieferanten.

Mehr zum Thema