Gaspreisvergleichsrechner

Benzinpreisvergleicher

treffen lassen Fuß Bauer Linden aktuell Gaspreisvergleich Computer nrw heute Gesetz Anbieter ändern Telefon erstellen. Sie gelangen hier zu unserem Gaspreisvergleichsrechner >>. Verwenden Sie einen Gaspreisvergleichsrechner und sparen Sie Ihre Gaskosten. Setzen Sie den Nordtrichter in schimmernden Gaspreis für die xp-Kostenumrechnung qm in kwh Verbund-Stromtagebuchrechner. Im Internet gibt es zahlreiche Strom- und Gaspreisvergleichsrechner.

Reduzieren Sie Ihre Gaskosten, indem Sie den Gaspreisvergleichsrechner verwenden, um den günstigsten Gaslieferanten in Ihrer Nähe zu finden.

Die E-Control: Erster Strom- und Gaspreisvergleichsrechner für gewerbliche Kunden

"Der Kreis der kleinen und mittelständischen Unternehmen hat vom kostenlosen Strom- und Gashandel in Österreich noch nicht viel profitiert ", schildert Walter Boltz, Mitglied des E-Control-Vorstands, die Lage der Zielgruppen für das neue Online-Tool. Kleine Unternehmen dagegen können sich diesen Kostenaufwand kaum ertragen und bisher war es für sie sehr aufwendig. Sie recherchierten und verglichen die Preise verschiedener Anbieter.

"Dies zeigt sich auch an den Tarifen für diese Gruppe von Verbrauchern, die wesentlich höher sind als die der Branche und auch höher als die der Privatkunden.

Mit dem neuen gewerblichen Tarifrechner stellt E-Control nun erstmalig bundesweit Informationswerkzeuge für alle Abnehmergruppen zur Verfügung, d.h. den Tarifrechner für private Haushalten, den Energiepreischeck für KMU, die Industriepreisumfrage und nun auch den Tarifrechner für gewerbliche Kunden.

Hier werden alle Offerten vom billigsten bis zum teuerste geordnet und auch sofort die Einsparungen angezeigt, die bei einem Umstieg vom jetzigen Anbieter auf einen anderen, berechnet auf ein Jahr, erzielt werden können.

Anders als bei Privatkunden werden gewerblichen Kunden vom Netzwerkbetreiber je nach Verbrauch unterschiedlichste, einheitliche Lastgänge zugeordnet. Sie sind auf der Strom- oder Gassechnung zu ersehen.

Weil der Mehrheit der Firmen das Standard-Profil (G0) zugewiesen ist, berechnet der Business-Tarifrechner zunächst immer mit diesem. Firmen mit einem anderen Belastungsprofil als G0 selektieren auf der Ergebnisliste in der rechten oberen Ecke der Verbrauchsdaten das für sie geltende. Hier können Sie auch zwischen verschiedenen Verbrauchszeiten und -typen wie Hoch- und Niedrigtarifzeiten, Heizstrom, Brauchwasser u. ä. oder verschiedenen Zählertypen auswählen.

Andernfalls sind fast alle Funktionalitäten mit denen des Haushaltstarifrechners identisch, wie z.B. die Darstellung der Strometikettierung, die Gegenüberstellung oder die Auswahl der Sicht mit oder ohne Neukundenrabatt. Bedauerlicherweise sind noch nicht alle Firmen ihrer rechtlichen Verpflichtung nachgekommen, ihre Business-Tarife in den New Business Tarifrechner aufzunehmen. Gewerbliche Kunden, die noch von diesen beiden Anbietern Elektrizität oder Erdgas kaufen, sehen daher im Tarifrechner auf den ersten Blick nicht, wie viel sie beim Lieferantenwechsel sparen werden.

Daher ist es für Handelsunternehmen in Wien und Niederösterreich ratsam, auf der Startseite des gewerblichen Tarifrechners das Kontrollkästchen "Sie ziehen um" anzukreuzen, auch wenn dies nicht der Fall ist, um eine regelkonforme Auflistung aller ausgewiesenen Artikel mit den jeweils gültigen Jahresgesamtpreisen zu erhalten und damit den für sie vorteilhaftesten Anbieter zu werden. Mit einigen neuen Funktionalitäten, die der Business-Tarifrechner von vornherein bemerkt hat, wurde auch der Tarifrechner für den Haushalt aufgerüstet und damit etwas mehr komfortabler und vielfältiger für die Nutzer.

Auch interessant

Mehr zum Thema