Gratis Energie

Freie Energie

Dazu ist lediglich der Bau eines Quantenenergiegenerators erforderlich. Bitten Sie mehr Stromverbraucher, auf saubere Energie umzusteigen. Kostenlose Energie für alle Menschen: Sie als SES-Mitglied erhalten das Magazin viermal im Jahr kostenlos. Auf der Energisparmesse Wels erhalten Sie Ihre LED-Lampe kostenlos und von unseren Experten Tipps zum Energiesparen.

Kostenlose Energie für alle mit dem Quantenenergiegenerator

Sehr geehrte Freundinnen und Freunde der kostenlosen Energie: Das Himmelreich ist in Reichweite! Alles, was nötig ist, ist der Aufbau eines Quantenenergiegenerators. Auf diese Weise kann aus dem endlosen Speicher des Weltalls kostenlos und umweltneutral Energie gewonnen werden. Es wird behauptet, dass Nicola Tesla den Quantenenergiegenerator (QEG) ausgearbeitet hat. Denn nach der Komplottentheorie würde eine energieautarke Versorgung der gesamten Menschenrasse das Energieunternehmen ausmachen.

Die detaillierte Beschreibung liefert folgende Informationen: Die Energieerzeugung basiert auf einem so genannten "elektromechanischen Resonanzprinzip". Hinter dieser Idee steht die Idee eines Kosmos, das in Resonanz mit einer kostenlosen Energie, der Nullpunktsenergie, steht, die aus dem wissenschaftlichen Diskurs ausgeschlossen wurde. Eine QEG kann die Energie von Quantenfeldern und Magnetfeldern im Weltraum nutzen und uns zur VerfÃ?gung stellt.

Die meisten sind mit der kostenlosen Energie beschäftigt und pflegen auch in englischsprachigen Gremien einen regen Austausch.

Auch interessant

Mehr zum Thema