Grünwelt test

Prüfung Grünwelt

Den zweiten und dritten Platz im Test belegte Mainova vor LichtBlick. Die Einstellungen "Stiftung-Warentest Empfehlung" in den Tarifvergleichsrechnern sind laut test.de kein gemeinsames Projekt der Stiftung und der Anbieter. In jedem Vergleichsportal wurden die Standardeinstellungen "Stiftung-Warentest Empfehlung" freiwillig übernommen. Das gleiche Verfahren wurde während des Tests immer wieder beobachtet.

Arten, Muster und Prüfberichte mit Kaufempfehlungen

Bei der Anschaffung eines Staubsaugers, den wir hier in Kuerze zusammengetragen haben, gibt es viele Punkte zu beruecksichtigen. Auf unserer Prüfstrecke habe ich seit dem Jahr 2015 - teilweise mit meinen Kinder - mehr als 185 Sauger- und Staubsaugerprüfungen durchlaufen.

Ich habe für die Prüfberichte Sauger gekauft, sie geprüft und dann wieder mitgenommen.

Die Staubsauganlage ist kostenlos. Der Übersichtlichkeit halber habe ich hier meine Einkaufsempfehlung (Top 3) für jeden Staubsaugertyp angegeben. Welche Art von Sauger Sie brauchen, beschreibe ich dementsprechend kurz für den kurzen Überlick beim Staubsaugerkauf. Hoffentlich ist der Sauger klar und leicht zu erlernen. Die beliebtesten Absaugroboter sind im Moment diejenigen, die fast alles können:

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Erwerb des Saugroboters und bei meinen Prüfberichten über die einzelnen Geräte.

Lediglich mit unseren Holzbrettern kommen nicht alle Models zurecht, denn das Material ist porös. Die Saugkraft muss hier sehr hoch sein, so dass der Kauf der besten 3 Staubsaugerroboter wegen der Vielzahl der verfügbaren Models nicht leicht ist. Diese Absaugroboter sind nicht alle programmierbar, so dass Sie vielleicht zu Hause sein müssen.

Beutellose Sauger sind Zyklonsauger, die eine besonders gute Saugleistung aufweisen. Abhängig vom verwendeten Zubehör sind die Sauger für alle Arten von Böden geeignet. Bei der Auswahl der Sauger habe ich mich für Sauger entschieden, die ausgezeichnete Resultate erzielen und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben. Allergienkranke lutschen mit dem Sack. Jeder, der auf bewährte Absaugung setzt, erwirbt auch einen Sacksauger.

Hier habe ich mich für die bewährten Sauger mit Beuteln entschieden, die alle Ansprüche abdecken, vergleichsweise geräuscharm sind und einen großen Wirkungsradius haben. Welchen Staubsaugertyp sollten Sie erwerben?

Dies ist besonders für Single-Haushalte geeignet, da die Nachlaufkosten für den Erwerb von Staubsaugerbeuteln sehr niedrig sind.

Danach riecht der Sauger. Die folgende empfehlenswerte Vorgehensweise basierend auf der Häufigkeit des Einsatzes Ihres Staubsaugers: für seltenes oder selektives Staubsaugen: einen handgeführten Sauger auswählen. 1-2 Staubsaugungen pro Woche: Wir raten zu einem Sauger oder einem Mittelklasse-Sauger (oder niedriger). Mit mehr als 2 Staubsaugungen pro Woche: Entscheiden Sie sich für einen Staubsaugerroboter, der autark arbeitet, frei programmierbar ist und eine eigene Füllstation vorfindet.

Sie sollten Ihren bestehenden Sauger aufbewahren. Wenn Sie nur einen ebenen harten Boden ohne Nuten ( "Fliesen, Laminat, Parkett") haben, können Sie sich ganz einfach auf einen Vakuumroboter (einige Vakuumroboter sind sinnvoll, die durch eine Abwischfunktion ergänzten werden) oder auf einen Fußbodenstaubsauger mit geringer Saugkraft verlassen. Wenn Sie jedoch einen Bodenbelag haben - vor allem einen Langflorteppich - dann sind Absaugroboter in der Regel die schlechteste Lösung.

In den meisten Fällen haben diese zu wenig Saugkraft, um Stäube und Verschmutzungen aus den tieferen Teilen des Teppichbodens zu beseitigen. Gute Leistungen können Sie nur mit dem Staubsaugerkauf eines Spitzenprodukts der jeweiligen Produzenten wie z. B. des israelischen Roboters Roomba 960 erhoffen.

Sie möchten einen Allergikersauger nachkaufen? Zusätzlich zum HEPA-Filter wird ein Sauger mit Sack empfohlen, da beim Entleeren des Staubsaugers kein Staubkontakt besteht.

Absaugroboter haben keine Säcke und deshalb ist es für einen Allergenen fast nicht möglich, den Staubbehälter zu entladen. Bei den Allergikern sind die Sauger der Sauger ausgezeichnet, das trifft auch auf Absaugroboter mit HEPA-Filtern zu.

Torschwellen ab 2,5 cm, viele schwierige Ecken (auch hinter Möbeln) und verschiedene Bodenarten bieten Saugrobotern oft unauflösbare Aufgabenstellungen. Am besten ist es, einen Staubsauger mit oder ohne Tasche zu kaufen.

Absaugroboter sind in der Regel leiser als Sauger, arbeiten aber auch viel langsamer. Wenn du tierische Haare gut säubern willst, aber keinen Roboter kaufst, solltest du einen Sauger anschaffen, der mit der Zyklontechnik funktioniert.

Bevor ich einen Sauger kaufe, empfehlen wir, die Prüfberichte der Einzelstaubsauger zu studieren und die Sauger zu testen. Sämtliche von mir getesteten Absaugroboter können hier über unsere Referenzdatenbank ausgezahlt werden. Auf diese Weise können Sie sich rasch einen Gesamtüberblick verschaffen und die Absaugroboter untereinander abgleichen. Nur bei Holzbrettern sollte man sich Gedanken darüber machen, ob der Absaugroboter die optimale Option ist, denn nur die Topmodelle der Produzenten haben genügend Schub.

Wenn Sie Teppiche haben, müssen Sie viel mehr für den Erwerb eines Staubsaugers aufwenden, um gute Ergebnisse zu erreichen. Bei den Herstellern, deren Sauger wir erwerben und prüfen, handelt es sich hauptsächlich um Markenerzeuger, deren Erzeugnisse wir Ihnen auch nach bestandener Prüfung gern weiterempfehlen. Jetzt wuensche ich dir viel Spa? und gute Reinigungsresultate nach dem Erwerb des Staubsaugers.

Damit kann anderen beim Kauf eines Staubsaugers noch besser helfen.

Auch interessant

Mehr zum Thema