Günstige Luftwärmepumpe

Preiswerte Luftwärmepumpe

Luft-Wärmepumpen oder Luft-Wasser-Wärmepumpen sind nicht so effizient wie Erdwärmepumpen, aber deutlich günstiger in der Anschaffung. Dabei entzieht sie einem natürlichen Speicher Wärme (die Luftwärmepumpe entzieht der Luft Wärme). Preisgünstige Anschaffung und Entwicklung - Luftwärmepumpenkosten. Vor allem in neuen Entwicklungsgebieten (hier: Luftwärmepumpe von Stiebel Eltron) sind Luft-Wärmepumpen nicht mehr zu übersehen. Erprobte Technologie zu einem erschwinglichen Preis.

Das günstigste Wärmepumpe - Das

Zu diesem Zweck zieht sie die Wärme aus einem Naturreservoir (unter Luftwärmepumpe aus der Luft). Dies bedeutet, dass Wärme entfernt werden kann, bis der Absolutnullpunkt der Raumtemperatur bei -273,15 °C liegt. Unter Luftwärmepumpe gibt es einen sogenannten Vaporator. Darin ist eine Kältemittel enthalten, die auch bei sehr niedrigen Temperaturen kocht und verdampf.

Die gasförmige Ware erhebt sich durch die kleinere Dichten und übernimmt daher die Hauptaufgabe, die zu Wärme nicht nur zu lagern, sondern auch zu befördern. Die Gase in der Wärmepumpe werden durch die Rohre zu einem Kompressor geführt. Letzteres entfernt die Wärmeenergie aus dem Medium, das an die Heizungsanlage weitergeleitet wird.

Über das Entspannungsventil wird der Luftdruck gesenkt und das Druckgas verdichtet zurück zu flüssigen Kältemittel ..... In dem Zyklus strömt es wieder zum Verdunster, wo es Wärme wieder aus der Raumluft aufnimmt. Wie Kältemittel you will find in Luftwärmepumpen hauptsächlich fluorinated hydrocarbons. Weniger verbreitet sind Kältemittel, was weniger problembehaftet ist für die Umgebung, wie z.B. Kohlendioxid.

Nach der Entnahme der Wärme aus dem Gas Kältemittel kann sie im Heizungssystem auf drei verschiedene Arten verwendet werden. Unter häufigsten wird das Wärmeenergie verwendet, um das darin enthaltene Trinkwasser zu erwärmen. Diese wird im Heizungssystem entweder in Heizkörper oder in die Linien der Fußbodenheizung geführt, die die Wärme in der Umgebung liefern.

Hier wird die Wärmeenergie in luftiger Umgebung gelagert. Dieser wird an ein Luftheizsystem weitergeleitet. Sie funktionieren am wirkungsvollsten, sind aber sehr kostspielig, aufgrund ihrer Arbeitsweise nur für neue Gebäude passend und können stark für einzelnen Heizkreisen zugeordnet werden. In diesem Fall fließt die Kältemittel durch die Linien der Fußbodenheizung. Somit kann die Umluftenergie ohne Wärmetauschverluste unmittelbar zum Erwärmen umgewandelt werden.

Der Kauf von Luftwärmepumpe wird mit anderen Wärmepumpensystemen günstig verglichen. Aber trotz der teuren Anfangskosten, die bei einer Luftwärmepumpe für ein Vier-Personen-Haushalt um 2.000-3 sind. Die mit Wärmeenergie gewonnene dafür kann aus der Lüftung dreimal so hoch sein, je nach Wahl der Kältemittel und der Temperaturbeschränkung zwischen Kältemittel und Umluft.

Das Luftwärmepumpe ist das einzigartige Wärmepumpensystem, auf dem nachträglich umgerüstet sein kann. Dabei sind die kleine Größe und die Druckluft als Speicher entscheidend. Mit der kompakten Baumethode einer Luftwärmepumpe ist es möglich, sie an der Stelle der bisherigen Heizungsanlage zu errichten.

Mehr zum Thema