Hamburg Energie Login

Energie-Login Hamburg

Guide, neugierige Christbaumwände zu kommen, um entlang dieser gut Kunst Ruhestand Viertel Energie Stromdichte Strom Formel xxl Gaspreise Hamburg Energie Login. Die Energie des Rastatters nutzen wir. Willkommen beim IFB Hamburg! Strom-, Breitband-, Wasser- und Hausanschluss. Möchten Sie in Zukunft Energiekosten sparen?

Erneuerbare Energieträger haben sich in den vergangenen Jahren mit großer Intensität zu einem bedeutenden Bestandteil der Weltwirtschaftspolitik entwickel. Das Technology Center befindet sich in der unmittelbaren Nachbarschaft der Biowissenschaftlichen Universität Hamburg-Bergedorf. Damit soll die Metropole Hamburg ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit bewahren und einen Wandel zu nachhaltigen Energieformen vollziehen.

Aus dem Europäischen Fonds für Regionalentwicklung (EFRE) wird das mit 7,3 Mio. EUR ausgestattete Energy Campus-Projekt mit rund 3,5 Mio. EUR geförder. Der verbleibende Betrag von 3,8 Mio. EUR wird vom Hamburgischen Bürgersenat getragen.

Der Baubeginn erfolgte im nebember 2013 und im frau 2014 legten der Oberbürgermeister der Freien Reichsstadt Hamburg, Olaf Scholz, und der ehemalige HAW-Präsident, Prof. Dr. Michael Stawicki, den ersten Baustein für das Technikum.

Die Nachfolge von Michael Prínz (44) tritt zum Jahreswechsel 2017 die Nachfolge von Michael Beckereit, dem langjährigen-Sprecher von Geschäftsführung, und dem Unter-nehmen langjährigen zum Abitur. Er kommt von der in Essen ansässigen Unternehmensberatung Conenergy, für, die er seit 2000 ist tätig und deren Vermögen er seit 2009 als Geschäftsf&uuuuu.....

Anmeldung

Gib hier deinen Nutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Tragen Sie hier das entsprechende Kennwort ein. Dieses Formular muss ausgefüllt werden.

Energiescout Hamburg - Handelskammer Hamburg

Mit den Energiescouts qualifiziert die KMU-Initiative Energywende und Klimawandel in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer (IHKs) Auszubildende, um Energiesparpotenziale in ihrem Betrieb zu identifizieren und zu nutzen.

Im Anschluss an die Schulungen ist ein mehrwöchiger Planungsprozess vorgesehen, in dem die Auszubildenden in Absprache mit ihren Ausbildungsverantwortlichen oder Kontaktpersonen im Haus ein eigenes Energieeffizienz-Projekt entwerfen und umsetzen. Alle Beteiligten nutzen die Erfahrungen der Auszubildenden und bekommen weitere Vorschläge für die Fortführung ihrer selbstständigen Arbeit als Energy Scout im Unter-nehmen.

Gleich zwei Firmen der KHS Corpoplast Gesellschaft für nachhaltige Mehrwegverpackungen wurden mit gleichen Punkten Dritter und die GALAB Laboratories Gesellschaft für ihr Ressourceneffizienz-Projekt zur Heliumgewinnung.

"sagt Frank Tießen, Energie- und Umweltconsultant der IHK. In einem Abschlussworkshop präsentierten die Auszubildenden Effizienzsteigerungen in den Themen Mobilitäts- und Wärmerückgewinnungsanlagen sowie bei den Stromgestehungskosten im eigenen Haus, die Permeabilität von Leitungssystemen und die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter.

Mit 28 motivierten Auszubildenden begann am zweiten Tag 2017 die neue Runde der Energiescouts.

In dem dritten Seminar erhalten die Auszubildenden einen Überblick über das Thema Projektleitung und -präsentation. Im Anschluss an diese Arbeitsgruppen sollten die zukünftigen Energiescouts selbständig nach Sparpotenzialen im eigenen Unternehmen recherchieren und daraus in Absprache mit dem Unternehmen ein eigenes Gesamtkonzept entwickeln. Die Trainee-Teams werden nach einigen Tagen ihre Arbeiten bei der Abschlußveranstaltung in der IHK vorstellen.

In der aktuellen Runde sind die Auszubildenden aus den folgenden Mitgliedsfirmen vertreten:

Darüber hinaus werden Auszubildende für den Thema Klimawandel geschult und ihre Unabhängigkeit gefördert. Dabei erfahren die Teilnehmer, dass Energie gespart werden kann und mit wenig Geld die Umgebung und die finanziellen Mittel geschützt werden können.

Mehr als 2000 Trainees wurden seit 2014 zu Energiescouts ausgebildet. Erstmals seit 2016 wird die Qualifikation in Hamburg vergeben. Die erste Runde begann am neunten Juni mit 30 Trainees aus 14 Betrieben. Im Rahmen der Schlussveranstaltung am dritten Quartal 2017 präsentierten die Trainees ihre Projekte zur Steigerung der operativen Effizienz.

Die Bewertung der Vorhaben erfolgte durch eine aus Mitgliedern der Hamburgischen Umweltkooperation zusammengesetzte Kommission. Im Anschluss daran reisen die drei besten Nachwuchsteams im Hochsommer 2017 zum Bundes-Energiescout-Event beim DIHK in Berlin, um mit den besten Energiescoutern anderer IWKs zu konkurrieren. In der ersten Runde der Energiescouts entwickelten die Trainees in den nachfolgenden Themenbereichen bereits realisierte Projekte:

In einigen FÃ?llen konnten die Praktikanten Energieeinsparungen von mehreren zehntausend EUR pro Jahr feststellen. Hamburg, 18. Oktober 2017 - Ein Trainee der ECE Projektmanagement G.m.b. H. & Co. wurde zur Abschluss-Veranstaltung der Energiescouts Hamburg bei der Wirtschaftskammer Hamburg eingeladen. Kommanditgesellschaft für ihr Vorhaben zur Reduzierung des Energieverbrauchs für die Warmwasserversorgung in den Tee-Küchen und -Toiletten des Unternehmens.

Der Gewinner präsentierte ein Gesamtkonzept, das darauf abzielt, den Energieverbrauch für die Warmwasserversorgung in den fünf Verwaltungsgebäuden der Gesellschaft ohne Investitionskosten signifikant zu senken. An zweiter Stelle standen Auszubildende der IHK Hamburg, deren Arbeit an der konsequente Stilllegung der PC-Infrastruktur bei Pausen oder Abwesenheiten ein Energiesparpotenzial aufwies.

Wenigstens ein Siegerteam wird Hamburg bei der bundesweit besten Auszeichnung 2019 in Berlin repräsentieren und mit den Energiescouts anderer IHKen konkurrieren. Als Auszubildende des hamburgischen Chemiekonzerns Wellée sind sie "Energy Scouts of the Year 2017".

Mehr zum Thema