Hamburg Netz Gas Zählerstand

Ablesung des Hamburgischen Netzgaszählers

Über das Online-Kundenportal (auch ohne Login) können Sie Ihre Zählerstände einfach und bequem erfassen. Internetauftritt Hamburg: Zählerstand als Gast anmelden. Hiermit können Sie auch den Gaszähler, Solarzähler etc. auslesen..

.. Elektrizität, Gas, Wasser, Breitband und vieles mehr. Geben Sie Ihre Zählerstände für die Jahresverbrauchsabrechnung ein.

Arbeit an der jülichen Strasse

Lassen Sie uns Ihre Messwerte einfach und unkompliziert wissen. Hier findest du alle wesentlichen Infos und Vordrucke zu deinem Netzwerkanschluss zum Download. Auf der B 258 (Himmelsleiter) am Kreuz Rotterdell (K40) wird ab dem 28. September der Straßenverkehr durch eine verkehrsabhängige Ampelanlage (Ampel) gesteuert.

Gestohlenes Leben lang gestohlenes | Hasen0970

Eine weitere Notifikationskarte wurde aus meinem Postfach geholt. Versender ist die Hamburg Netz in Deutschland. Aber in einem einzigen Punkt heißt es, dass das Untenehmen "gesetzlich verpflichtet" ist, die Ablesung meines Benzinzählers auszulesen. So können Sie in das weltumspannende Datennetzwerk einsteigen und rasch die Suche starten, um herauszufinden, worum es bei der Hamburg Netz mit der Hamburg Netz Gesellschaft geht.

Sehen Sie dort: Die Gesellschaft ist eine Tochtergesellschaft von E.ON Hanse, meinem Energielieferanten für Gas. Natürlich achte ich darauf, dass der Meter "frei zugänglich" ist. Weil in fett gedruckten Buchstaben der Leser angesagt wird. Denn ich will der Rechtsordnung zum Ablesen der Zählerstände nicht im Weg sein.

Selbstverständlich kam kein Ablesegerät! Aber es ist ein Musterbeispiel in unserer heutigen Wirtschaftszeit, in der die Aufgabe - und damit auch die Verantwortlichkeit - an andere Gesellschaften übertragen wird, um den Gewinn zu maximieren. Es kann vorkommen, dass ungünstige Bedingungen den Leser daran hinderten, mich wie angekuendigt anzusprechen. Vor allem aus der Sicht, dass er nach den Angaben auf dem Notifizierungskarte vom Mecklenburger Unterland in die Großstadt reist.

"Und warum ist diese Notifikationskarte in meinem Postfach mit meinem Vornamen gelandet, wenn ich dieser Gesellschaft nicht bekannt bin? Damit Sie nicht wieder das Risiko eingehen, Ihr Leben mit dem wartenden Zähler zu verschwenden, akzeptiere ich das in der E-Mail enthaltene Angebot: "Wir können Ihnen auch vorschlagen, uns Ihre Ablesung per E-Mail mit Ihrer Ablesernummer zu schicken.

"Also kletterte ich die Treppe hinauf, vollgepackt mit Papier und Feder, notierte mir die Zählerzahl und den Verbrauch - und schickte beide Zahlenreihen per E-Mail. Weil die Mail mit dem folgenden Ausspruch begann: "Leider können wir Ihre Ablesung nicht auswerten. Wenige Stunden später die Abschlussmeldung, dass die Masterdaten und der Zählerstand an die Hamburg Netz Gesellschaft mbH übertragen worden waren.

Mehr zum Thema