Haus mit Nachtspeicherheizung Kaufen

Ferienhaus mit Nachtspeicherheizung Kaufen

Ein Schornstein, mit dem man noch zusätzlich heizen könnte. und Wärmeprobleme der Stromerzeuger und Hausbewohner gleichermaßen. Im Haus mit Nachtspeicherheizung gibt es keine Rohre für die Warmwasserbereitung aus Hausheizungen, die ausschließlich elektrisch betrieben werden. Andernfalls hängen die Kosten auch stark von der Wärmedämmung des Hauses ab, Nachtspeicherheizungen profitieren von den günstigeren Stromtarifen in der Nacht.

Älteres Haus erworben mit Nachtspeicherheizung

Hallo, wir haben ein frei stehendes 30-jähriges Haus erworben und meine Frau möchte ihre Physiotherapiepraxis im Erdgeschoss machen und im 1. Stock kommt der Schwanzdrache (kleiner Witz, gute Beziehung). Jetzt ist ein Wärmespeicher installiert und von allen Parteien wird mir empfohlen, einen neuen Wärmespeicher zu installieren, da wir im Haus ohnehin etwas umgebaut haben und entsprechend Schmutz aufkommt.

Eine Rechnung habe ich vom vorherigen Besitzer erhalten und der Energieverbrauch im ganzen Haus ist bereits immens. Ich glaube, die Wärmepumpe wird ausfallen, weil das Haus nur im Hausdach gedämmt ist und 2-3 cm Polystyrol als Isolierung an allen Stellen an den Außenwänden befestigt ist. Wie würden Sie mir als neue Heizvorrichtung empfehlen, eine Benzinleitung wurde derzeit in das Haus verlegt.

Es kann auf Öle verzichtet werden, da in diesem Fall Tanks usw. installiert werden müssen. Ich kenne die Wärmepumpe nicht, aber in einem ziemlich schlecht isolierten Haus ist der "Ertrag" definitiv schlecht. Es bleibt die berechtigte Sorge, ob es Sinn macht, neue Nachtspeicherheizungen zu montieren, da diese sicherlich kleiner, leistungsfähiger und damit auch wirtschaftlicher sind als die bisherigen Heizungen.

Da würde man sich so weitere Kaminkehrer, Instandhaltung der Heizungsanlage etc. ersparen. Und was denken Sie, gibt es tatsächlich "wirtschaftliche" Nachtspeicher? Wir haben jetzt eine Rechnung vom aktuellen Hauseigentümer erhalten. Die OG lebt eine Person: d.h. die Beheizung hat inkl. MwSt. ca. 4000 EUR, d.h. in Erdöl ca. 5700 EUR (bei 0,70 EUR) inne.

Betrachtet man, dass ein "normales" Haus etwa 4000-4500 Liter für 2 Appartements verbraucht, gibt es noch einen Unterschied, wenn auch nicht so groß, wie ich annahm. Meiner Frau zufolge ist es das Beste, den Nachtspeicherofen darin zu belassen und die Ausgaben für eine neue Benzinheizung zu ersparen.

Dream Home hat eine Speicherheizung - lass deine Hände davon, oder kaufe sie?

Auszug aus dem Buch silversurferxxx: "Für ein 150 qm großes Haus und eine 3-Kopf-Familie sind 250 in den Folgemonat gefallen. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse wiederzugeben. Zitieren von silversurferxxx: "Ich habe einmal vernommen, dass es heute moderne Nacht-Speicherheizungen gibt, die im Konsum nicht mehr so kostspielig sind. Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse wiederzugeben.

Geht der Blockhütte 1kWh (Wärme-)Energie verloren, dann muss ich wieder 1kWh liefern, um die Zimmertemperatur gleich zu halten. der.... Mit einer elektrischen Direkterwärmung entspricht dies nur 1kWh Strom (Verbrauch). Einsparungen sind nur möglich, wenn die Umgebungstemperatur gesenkt wird. Deshalb behaupten z. B. IR-Strahler, dass die Zimmertemperatur bei gleichbleibendem Wohlbefinden leicht um 2K gesenkt werden könnte.

Momentan setze ich mich ins Arbeitszimmer, die Temperatur lag bei 12,7°C, als ich hier ankam, eine IR-Heizung lässt die Rübe aufkochen, die Füsse sind eiskalt. Zitieren von silversurferxxx: "Könnte die Nachtspeicherheizung durch ein anderes Heizungssystem "entlastet" werden? Klicken Sie in dieses Eingabefeld, um es in voller Grösse wiederzugeben.

Auch interessant

Mehr zum Thema