Heizkosten Senken

Geringere Heizkosten

Das sind die besten Tipps zur Senkung der Heizkosten. Die Senkung der Heizkosten ist auch ohne große Investitionen möglich. Wie Sie Heizkosten sparen können, lesen Sie hier. Es ist möglich, die Heizkosten zu senken, ohne große Investitionen oder Einschränkungen im Heizverhalten. Mit einfachen und effektiven Tricks können Sie Ihre Heizkosten senken.

Die Heizkosten reduzieren?! Einsparpotenziale durch neue Heizungsanlage

Ein neues Heizsystem kann auch den Vorzug haben, dass es unmittelbar zur Senkung der Heizkosten beizutragen hat. Energieeinsparung ist der optimale Weg, um die Heizkosten nachhaltig zu senken. Weil diese Massnahme auch zum Schutz der Umwelt beizutragen ist, wird der Ersatz von veralteten Heizungsanlagen vom Bund finanziert. Falls Sie eine neue, umweltschonendere Heizungsanlage installieren wollen, informieren Sie sich vorab ausführlich über die einzelnen Optionen.

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick darüber, wie viel Wärme mit den verschiedenen Heizsystemen pro Jahr verbraucht wird. Die Entscheidung, welches Heizsystem die höheren Heizkosten am besten reduziert, ist nicht leicht. Interessenkonflikte ergeben sich bei der Systemauswahl zwischen den geringstmöglichen Investitionen auf der einen Seite und dem Bestreben, die laufenden Heizkosten zu senken auf der anderen Seite.

Zuerst sollten Sie sich erkundigen, welche Heizsysteme für Ihre Liegenschaft besonders gut passen, um die Heizkosten zu senken. In unserem Heizungsführer können Sie die Entscheidungsfindung einschränken und die Anzahl der Varianten verringern. Die Heizungsmodernisierung ist eine vernünftige Massnahme zur Senkung der Heizkosten und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Emissionsreduzierung.

Die Jahresheizkosten für ein 150 qm großes Wohnhaus liegen je nach Heizsystem zwischen 600 und 1100 EUR. Damit rechnet sich die Anschaffung moderner Heizungstechnik bereits nach wenigen Jahren. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Installation einer zukunftsweisenden Heizzentrale dazu beizutragen ist, den Wert Ihrer Liegenschaft zu steigern. Ein modernes Heizsystem wirkt sich auch günstig auf das Innenklima und die Wahrnehmung von Wärme aus.

So können Sie die Heizkosten senken und nahezu halbieren, wenn Sie von der teureren zur billigsten Option wechseln. Gerade in heutigen Neubauprojekten, die deutlich weniger Strom benötigen, gibt es noch größere Potenziale zur Senkung der Heizkosten. Erhöhte Investitionen in die verbrauchsgünstigen Heizsysteme, mit denen Sie die Jahresheizkosten am besten senken können, werden vom BAFA ( "Bundesamt für Wirtschaft mit Exportkontrolle ") mit Fördermitteln vorantreiben.

Der Experte berät Sie über die Finanzierungsmöglichkeiten und hilft Ihnen, eine zukunftsträchtige Entscheidung zur Senkung Ihrer Jahresheizkosten zu fällen.

Auch interessant

Mehr zum Thema