Immergrün Neukundenbonus

Intensiv Neukundenbonus

Immergrün nannte drei verschiedene Gründe: Ich habe den Gasliefervertrag mit immergrün! energy gekündigt, aus dieser Frage heraus ist auch die Einhaltung der zwölfmonatigen Vertragslaufzeit, die Voraussetzung für die Gewährung eines Neukundenbonus ist, ein Ausstieg. Dieses Jahr wollte ich auf Evergreen umsteigen!

Reklamation:

Den Neukundenbonus von 15% lehnt Immergrün in der Schlussrechnung ab, da vermeintlich ein kommerzielles Belastungsprofil vorhanden ist. Nach Angaben unseres lokalen Netzbetreibers haben wir deutlich das haushaltsübliche Belastungsprofil H0. Immergrün antwortete daraufhin mit der Behauptung, dass sie einen kommerziellen Beitrag in den Gelben Seiten unter der gleichen Anschrift vorfinden. Selbstverständlich gibt es diesen Zugang, aber nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird der Zuschlag an diejenigen Personen vergeben, die den im Energieversorgungsvertrag genannten Zählpunkt als Endverbraucher im Sinne des 13 BGB benutzen.

Nach § 13 BGB ist ein Verbraucher: "Verbraucher ist jede juristische Personen, die ein Vertragsverhältnis zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer wirtschaftlichen noch ihrer selbständigen Erwerbstätigkeit zuordenbar ist. Ein mutmaßlicher kommerzieller Einsatz nur wegen eines Gelbe Seiten-Eintrags ebenso wenig, weil: Gemäß dem Energiewirtschaftsgesetz/EnWG 3 Definitionen ist Ziffer 22 "Haushaltskunden":

Endverbraucher, die hauptsächlich für den eigenen Hausgebrauch oder für den eigenen Verbrauch für professionelle, agrarische oder kommerzielle Anwendungen mit einer maximalen Kapazität von 10000 kWh pro Jahr Strom kaufen", so dass bis zu 10000 kWh pro Jahr für kommerzielle Anwendungen verbraucht werden können, ohne den Rang eines Haushaltskunden/Endverbrauchers zu verändern. Mit einem tatsächlichen jährlichen Gesamtverbrauch von 2500 kWh an der Steckdose kann man kaum von einem kommerziellen Beitrag aussprechen.

Bei meiner Reklamation gewährt immergrün "aus Kulanz" einen Preisnachlass von ca. 10%. Nach den vorstehenden Begriffsbestimmungen ist die Verordnung glasklar: 15% Nachlass für Konsumenten im Sinne des § 13 BGB. Es tut uns sehr leid, dass Sie mit unserem Angebot nicht zufrieden waren. Durch die Bereitstellung dieser Informationen sichern Sie zu, dass Sie die Urheberrechte haben und nicht die Rechte Dritter verletzt werden.

Durch die Bereitstellung dieser Informationen sichern Sie zu, dass Sie die Urheberrechte haben und nicht die Rechte Dritter verletzt werden.

Konditionen Boni (Verbraucher, Mieter) - Andere Stromversorger

Mit der Fortsetzung Ihres Besuchs erklären Sie sich mit der Nutzung solcher Kekse einverstanden. deaktiveren. Für die Kernfunktionalitäten der Webseite sind diese Cookie notwendig und werden bei der Nutzung dieser Webseite automatisiert deaktiviert. Zum Beispiel speicherst du deine Cookie-Einstellungen und deinen Aufgaben- oder Transaktionsverlauf.

Mit dieser Cookie-Einstellung können wir den Nutzen und die Leistungsfähigkeit der Website steigern. Diese ermöglichen neben den Grundfunktionen auch die Speicherung von Formularinformationen, die Anzeige von kundenindividuellen Informationen und leisten einen Beitrag zur Leistungssteigerung.

Sie werden von uns und Dritten zu Werbezwecken genutzt, um Werbung zu schalten, die für Ihre Belange von Bedeutung ist. Außerdem dienen sie dazu, die Häufigkeit der Anzeigenschaltung zu beschränken und die Wirksamkeit von Anzeigenkampagnen zu bewerten.

Mehr zum Thema