Kündigung Energie

Abschlussenergie

Die Kündigung muss immer schriftlich (Brief oder E-Mail) erfolgen, manchmal ist auch eine eigenhändige Unterschrift erforderlich. Danach bezieht man Energie aus dem sogenannten Basislieferanten. Kündigung oder Widerruf Ihres bestehenden SEPA-Lastschrift-Mandats. Muß ich meinen bestehenden Stromvertrag mit meinem derzeitigen Gasversorger selbst kündigen oder muss ich meinen bestehenden Stromvertrag mit meinem derzeitigen Lieferanten selbst kündigen?

Ab sofort gratis & in zwei Wochen

Wählen Sie aus über 20.000 Angeboten und senden Sie Ihre Kündigung per Telefax, Post oder eingeschriebener Post ab. Als Nachweis liefern wir Ihnen dann das Übertragungsprotokoll für ein Telefax oder den Tracking-Code für einen eingeschriebenen Brief. In diesem Fall können Sie uns Ihre Daten mitteilen. Mit Ihren anderen Aufträgen verpassen Sie keine Zeitspanne. Sie erhalten immer eine Mahnung und eine Anregung, ob Sie frühzeitig vor Ende einer Frist stornieren, ändern oder verlänger.

Das gibt Ihnen einerseits die nötige Vertrauenswürdigkeit und andererseits die Gewähr, dass Ihre Aufträge ohne Ihre Einwilligung nie wieder verlängert werden. Was auch immer Sie sich entscheiden, wir übernehmen für Sie die Kündigung, Änderung oder Aufstockung.

Aktuellste Ankündigungen

Am 26. Januar 2014 hat die SWB als Energienetzbetreiberin den Netzverwendungsvertrag (Gas) mit dem Energielieferanten sandogas von der SWB StromNetze und der SWB StromNetze mit einer Frist von 6:00 Uhr morgens beendet. Am 25. April 2013 hat die SWB als Energienetzbetreiberin den Netzenutzungsvertrag (Gas) mit dem Energielieferanten FlexiGas mit einer Frist von 06:00 Uhr zum Ende kommen. Am 24. April 2013 hat die SWB als Energienetzbetreiberin den Netzverwendungsvertrag (Gas) mit dem Energielieferanten OptimalGrün von der SWB E. N. G. mit einer Frist von 06:00 Uhr beendet.

Am 19. April 2013 hat die SWB als Energienetzbetreiberin den Netzverwendungsvertrag (Strom) mit dem Energielieferanten OptimalGrün von der SWB E. N. mit einer Frist von 0:00 Uhr beendet. Das Netznutzungsabkommen (Fluss) mit dem Stromversorger FlexiStrom AG als Stromnetzbetreiber hat die SWB energy nets auf den 19.04.2013 um 0:00 Uhr beendet. Bei der SWB Stromnetzbetreiberin SWB StromNetze hat der Netzbetreiber Ende Feber seinen Netzbenutzungsvertrag mit dem Energielieferanten EnergieGen Südeuropa eG auflöst.

Erwägen Sie, zurückzutreten? Hier ist etwas für dich!

Erwägen Sie, Ihren Erdgas- oder Ökoproduktionsvertrag zu beenden und Ihren Energielieferanten zu tauschen? Diese sind uns sehr wertvoll und wir freuen uns, mit Ihnen zusammen einen geeigneten Preis zu vereinbaren, Sie beim Bewegen zu begleiten und alle anstehenden Rücktrittsfragen zu klären. Zusammen werden wir eine Problemlösung erarbeiten, wie Sie auch in Zukunft ein begeisterter Kundin oder zufriedenem Kunden von Energie Südbajern sein können.

Mit viel Energie beteiligen wir uns in unserem Heimatland auf unterschiedlichste Art und Weisen an Schule, Spiel, Sport u. Kult. Weil wir meinen, nahe am Menschen zu sein und immer auf ihn einzugehen, im wahrsten Sinne des Wortes. Gebündelt mit vielen Infos rund um das Thema Gas und Grünstrom, aber auch mit aufregenden Wettbewerben und praktischen Aktivitäten, befindet sich unser LKW inmitten der unterschiedlichsten Events von Großstädten und Kommunen in der Región.

Informieren Sie sich auch über unsere kostengünstigen und umweltschonenden Erdgasspartarife. Durch das planungssichere Naturgas FLIX25 und das variable PRO-Erdgas gibt es für jeden den richtigen Preis. 0% CO2-Ausstoß, 100% Wasserkraft: Nutzen Sie unsere niedrigen Ökostrom-Spartarife. Registrieren Sie sich und senken Sie Jahr für Jahr mit dem TreuePlus Skonto-Programm durch einen steigenden Rabatt auf Ihre Stromrechnung.

Durch den Wechsel zu einer Online-Rechnung senken Sie nicht nur Ihren Papierkram, sondern auch Ihre Stromrechnung - um 24 EUR (brutto) pro Jahr.

Auch interessant

Mehr zum Thema