Logo Energie Zählerstand Eingeben

Firmenzeichen Energie Zählerstand eingeben

Ablesung erfassen, Abschläge ändern, Verträge einsehen und vieles mehr. Sie haben die Rechnung immer griffbereit, erfassen Zählerstände oder passen Abzüge selbst an? Senden Sie Ihre Zählerstände online - nutzen Sie unser Online-Formular. Logo for Energie- und Wasserwerke Bautzen GmbH. Sie können uns hier Ihre Zählerstände online zusenden.

Zählstand kommunizieren

Haben Sie ein Begleitschreiben zum Selbststudium mitgenommen? Hier können Sie uns dann Ihre Zählerstände einfach und bequem vorlegen. Es werden die am meisten gestellte Frage zum Lesen beantwortet. Wie kann ich meinen Counter finden? Die Messgeräte haben keinen fixen Einbauplatz. Woher bekomme ich meine Zeigeruhr? Sie finden Ihre Zählerzahl in der letzen Stromrechnung (Strom, Benzin, Elektrizität, Wasser, Fernheizung).

Du findest sie auch auf dem jeweiligen Schalter. Sie als neuer Kunde werden im Willkommensschreiben und ggf. im Übergabeprotokoll über die Zählerzahl informiert. Dies ist auch im Begleitschreiben zum Selbststudium zu nachlesen. Ab wann muss ich meinen Zählerstand auslesen? Im Normalfall sollte der Zählerstand einmal im Jahr ausgelesen werden. Das Lesen wird von einem unserer Angestellten durchgeführt.

Sollte eine Lesung durch uns nicht möglich sein, bekommen Sie ein Begleitschreiben zum Selbststudium. Warum werden mir zwei Zählwerte zur Anzeige gebracht? Wenn Sie zwei Zähler auf Ihrem Elektrizitätszähler finden, ist es in der Regel ein Zweitarifzähler. Inwiefern findet die Lesung statt, wenn Sie nicht zu Hause sind? Kann der Zählerstand von einem unserer Sachbearbeiter nicht vor-Ort ausgelesen werden, erhältst du eine Anfrage zur Eigenablesung mit einer Rückgabe.

Sie können die Lesung auch selbst durchführen. Du bekommst dann rechtzeitig einen Brief, der dich darüber informiert, wann die Zählerablesung stattfinden soll. Wenn Sie interessiert sind, wenden Sie sich an unseren Kundendienst. Wenn kein Gesamtablesung möglich ist (weder von Ihnen noch von uns), wird der Zählerstand berechnet.

Gegenwärtig werden E-Mails im Rahmen von enm mit Word- oder Excel-Dateien verschickt, die bösartige Programme in ihren Anhängen enthalten.

Zur Zeit werden E-Mail-Nachrichten im Rahmen von enm mit Word- oder Excel-Dateien verschickt, die bösartige Programme in ihren Anhängen enthalten. Nach dem derzeitigen Stand des Wissens ist der Sender mit lieferantenwechsel@enm.de bezeichnet. Das täuscht die Adressaten und geht davon aus, dass es sich um eine zuverlässige E-Mail handele.

Sie werden von mehreren Sicherungssystemen wie beispielsweise Virusscannern nicht erfasst und sind auch schwer als Fälschungen zu deuten. Bei den E-Mails handelt es sich nicht um E-Mails von enm. Daher ersuchen wir Sie um ein besonderes Augenmerk bei der Verarbeitung von Emails. Überprüfen Sie Absender-, Empfänger- und Inhaltsdaten vor dem Öffnen von Anhängen genau.

Mehr zum Thema