Luftwärmepumpe Warmwasser Preis

Luft-Wärmepumpe Warmwasser Preis

Solarthermieanlage für Warmwasser und Heizungsunterstützungstinte. Bei der Warmwasserbereitung aus erneuerbaren Quellen bietet die Warmwasser-Wärmepumpe eine schnelle und komfortable Lösung. Weil die Warmwasser-Wärmepumpe Wärme und Feuchtigkeit entzieht, hält das Essen länger und die Wäsche trocknet schneller. In der Umgangssprache wird die Brauchwasserwärmepumpe auch als Warmwasserwärmepumpe bezeichnet und ist streng genommen eine Luftwärmepumpe.

Luft-Wärmepumpe für Warmwasser | Info & Offerten

Die Luftwärmepumpe für Warmwasser hat den großen Vorzug, dass der Wärmeaufwand gering ist, da bei diesem Prozess nur Strom eingesaugt wird. Damit ist auch der Kaufpreis einer Heißwasser-Luftwärmepumpe deutlich niedriger als bei anderen WP. Die Luftwärmepumpe für Warmwasser kann sowohl im Innen- als auch im Aussenbereich installiert werden.

Eine solche Wärmeentwicklung in Luft-Wärmepumpen kann sowohl von außen als auch von innen stattfinden. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass bei einer Installation der Luftwärmepumpe im Freien auf dem schnellsten Weg der Umgebung Wärme entzogen werden kann. Um die Luftwärmepumpe für Warmwasser besser vor äußeren Umwelteinflüssen zu schützen, wird bei einer Installation im Freien ein metallisches Gehäuse als Schutzeinrichtung verwendet.

Der Vorteil einer Luftwärmepumpe für Warmwasser liegt auf der Hand:

Preisliste für Solaranlagen und Wärmepumpen in Oberösterreich

Der Service umfasst: Preis: Diese Kombi aus Fotovoltaikanlage und Stromspeicherung ist ab ca. 16.000 inkl. MwSt. zu haben. Inklusive:: Preis: Diese ansprechende Luftwärmepumpe ist ab ca. 18.500 inkl. MwSt. zu haben. Inklusive:: Preis: Die effektive Solarenergienutzung für Warmwasser und Heizen ist bereits ab 15.500 ? inkl. Mehrwertsteuer möglich.

Inklusive:: Preis: Ein Boilertausch für eine Heizung mit fossilien (Öl- oder Gas-) Brennstoffen auf einem Pellet-System erhalten Sie ab ca. 16.000 ?, - inkl. Mehrwertsteuer. Inklusive:: Preis: Eine voll automatische Hackschnitzelheizung mit Österreichischen Bauteilen, inklusive Installation und Inbetriebsetzung ist ab ? 22.000,- inkl. Mehrwertsteuer erhältlich.

Die Warmwasser-Wärmepumpe bietet höchsten Wohnkomfort und geringe Mehrkosten.

Über eine Warmwasserwärmepumpe wird die Raumluft als regenerativer Energieträger für die Heißwasserversorgung genutzt. Bei der Wärmepumpentechnik wird aus kostenloser Umgebungsenergie aus Wasserkraft, Erdwärme oder Luftzufuhr Heizwärme zur Beheizung oder Warmwasseraufbereitung erzeugt - eine umweltfreundliche, emissionsfreie mit nachhaltiger Wärmeentwicklung. Dies gilt insbesondere, wenn die WP mit anderen erneuerbaren Energieträgern wie beispielsweise einer Solartechnik verbunden wird.

Mit der Junkers Warmwasser-Wärmepumpe SUPRÄCO W wird Wasser als erneuerbare Energiequelle für die Warmwasserbereitung genutzt. Er ist in vier verschiedenen Ausführungen für den Innen- und Außenbereich erhältlich - je mit oder ohne integriertem Wärmetauscher: Supereco W SWI 270-1 oder 270-1 X und Supereco W SWO 270-1 oder 270-1 X. Die Wärmepumpe gewährleistet eine hygienisch einwandfreie Warmwasserbereitung Der SUPRÄCO W hat eine Nennleistung von zwei kW.

Die COP (Coefficient of Performance) der WP ist 3,5 (nach EN255-3 bei einer Umgebungstemperatur von 20 C und einer Warmwasserheizung von 15 bis 45 C). Damit erzeugt das GerÃ?t aus einer einzigen kWh ElektrizitÃ?t bis zu 3,5 kWh WÃ?rme zur Wassererwärmung. Das Maximum der Wärmepumpenvorlauftemperatur liegt bei bis zu 60 °C.

Bis zu 70 C sind mit dem elektrisch betriebenen Zusatzheizgerät mit zwei kW Nennleistung möglich - das ist ein Schutz vor Ablagerungen. Die Gerätereihe SWI-1 saugt der Umgebungsluft Energie ab. Außerdem entfernt die WP die Feuchtigkeit aus der Atmosphäre. Soll die Wärmepumpenanlage zu diesem Zweck verwendet werden, aber nicht in dem jeweiligen Wohnraum aufgestellt werden, so kann als Zusatzausstattung ein bis zu vier Meter langes Kanalnetz (inklusive zweier 90°-Bögen) zur Installation in einem Nebenraum angeboten werden.

Bei der SWO-1-Serie wird die Wärme der Umgebungsluft genutzt, auch bei Minusgraden von bis zu zehn Graden.

Auch interessant

Mehr zum Thema