Mainova ag Impressum

Impressum der Mainova ag

HAUPTMÄßIG: Die Frankfurter MAINOVA AG ist einer der größten Energieversorger in Deutschland. ARBEIT - REFERENZEN - KONTAKT - IMPRESSUM - DATENSCHUTZERKLÄRUNG. Der Mainova AG versteht sich als einer der "größten regionalen Energieversorger Deutschlands". Repräsentiert durch den Vorstand: Impressum: im Namen der Mainova AG.

Datenschutzerklärung

Der Informationsdienst auf diesen Internetseiten wird von der Mainova AG unter ständig geprüft zur Verfügung gestellt und ständig erweitert. Ein Haftungsausschluss oder eine Gewährleistung für die Aktualität, Genauigkeit und Vollständigkeit der an Verfügung übermittelten Daten kann daher nicht übernommen sein. Das Gleiche trifft auch auf für alle Internetseiten zu, auf die mittels eines Hypertext-Links hingewiesen wird. Die Mainova AG ist für den inhaltlichen Rahmen der über einen solchen Link erreichbaren Seiten nicht verantworlich.

Desweiteren behält sich die Mainova AG das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der unter behält zur Verfügung gestellten Inhalte oder unter Ergänzungen durchzuführen. Das Vervielfältigung von Informations- oder Datensatz, insb. die Nutzung von Inhalten, Teilen von Inhalten oder Bildern. Dies erfordert die vorherige Einwilligung von Mainova. Unter Datenschutzerklärung werden für das Internetangebot der Mainova AG unter https://www.mainova. de und für die von über auf diesen Internet-Seiten gesammelten Personen bezogen.

Für Internet-Seiten anderer Betreiber, zu denen z.B. über Verknüpfungen zur Verfügung gestellt werden, sind die dort bereitgestellten Datenschutzinformationen und -erklärungen gültig. Verantwortlicher Organverantwortlicher für Die Datenverarbeitung auf diesen Webseiten ist:: 1. DatenschutzbeauftragterDer Datenschutzbeauftragte der zuständigen Stelle: a) Persönliche Daten: Gemäà Personenbezogene Daten ( "Personal Data") sind alle von einer bestimmten oder identifizierbaren E-Mail an eine bestimmte natürliche-Person stammenden Personen; eine solche identifiziert sich damit unmittelbar oder mittelbar, insb. durch Zusammenwirken mit einem Identifikator wie einem Firmennamen, einer Identifikationsnummer, Ortstafeln, einer Onlineidentifikation oder mit einem oder mehreren spezifischen Eigenschaften, die ein Ausdruck des physikalischen, physiologischen, genetischen, psychologischen, wirtschaftlichen, kulturellen auf sozialer und kultureller Aspekte sind9 der betreffenden Person von natürlichen Die persönliche Identifizierung kann erfolgen.

Soweit Sie uns im Zuge einer Anforderung über unser Formular oder im Zuge eines Vertrags unter Verfügung zur Verfügung gestellt haben, nutzen wir diese Angaben zur Beantwortung eurer Anfrage oder zum Anbahnung des Angebots im rahmen des  28 Abs. I BDSG,  2 Abs. III Nr. 1 GasGVV,  2 Abs. III Nr. 1 StromGVV,  3 Abs. I, II die AVBGasV oder § 3 Abs. I, II AVBWasserV.

c ) Nutzungsdaten Folgende nicht personenbezogene Zugangsdaten werden bei der zuständigen Geschäftsstelle für statistisch ausgewertet: â die anfragende Internetseite, â der Dateiname der abgerufenen Akte, â das Tag und die Zeit der Anfrage, â die Menge der Daten unter übertragene, â der Zugangsstatus (Datei übertragen, gefundene Daten usw.), â die Art des Zugangs (GET, POST), â der verwendete Datenbrowser oder ⢠die Art des Zugangs (GET, POST).

verwendetes Betriebsystem, â die anonyme IP-Adresse des anfragenden Computers, von Gründen Datenschutz, d.h. um einen unbefugten Zugriff auf aufklären oder einen missbräuchlichen Gebrauch der Website unterbinden zu können, wird die IP-Adresse vollständige des anfragenden Computers sieben Tage nach Beendigung des Zugangs aufgezeichnet, gespeichert um automatisch gelöscht zu werden. d) Die Registrierung auf unserer Website Der Betreffende hat die Möglichkeit, sich auf der Website von Gründen unter Angabe des jeweiligen Ansprechpartners für die Datenverarbeitung unter Angabe des angefragten Personals zu erfassen.

Es werden ausschließlich die von der betroffene Person angegebenen persönlichen Angaben gesammelt und aufbewahrt für die intern unter für der Inhaber der Datenverarbeitung und der Eigenverpflichtung der für verwendeten Personen. Die Datenverantwortlichen von für können die Weitergabe der genannten oder mehreren Verarbeitern veranlassen, die die Daten auch ausschließlich für ihre eigenen und den Inhaber der Datenverarbeitung von für zuzurechnenden internen Verwendungszwecke verwenden werden.

Bei der Anmeldung auf der Website für erfasst der Datenverantwortliche auch die der betroffene Personen vom Internet Service Provider (ISP) zugewiesene IP-Adresse, das Tag und die Zeit der Anmeldung. Das Speichern dieser Informationen geschieht vor dem Hintergund, dass nur so der Mißbrauch unserer Dienstleistungen unterbunden werden kann, und diese Informationen ermöglichen gegebenenfalls strafbare Handlungen aufzuklären.

In diesem Zusammenhang ist die Aufbewahrung dieser Informationen zum Schutz des für die Datenverarbeitung zuständigen Unternehmens für vonnöten. Unter grundsätzlich werden diese Informationen nur dann an Dritte weitergegeben, wenn eine rechtliche Verpflichtung zur Übermittlung vorliegt oder wenn die Übermittlung zur Ermöglichung der strafrechtlichen Verfolgung diente. Der Inhaber der Datenverarbeitung, der die betroffene Stelle durch freiwillige Eingabe persönlicher Angaben registriert hat, hat den Zweck, dem betreffenden Nutzer Inhalt oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die aufgrund der Art der Angelegenheit nur für registrierte Nutzer zugänglich sind.

Registrierte Nutzer haben die Möglichkeit, die bei der Anmeldung mitgeteilten persönlichen Angaben aus der Datenbank von für zu löschen, und zwar zu jeder Zeit unter abzuändern oder vollständig als Inhaber der Datenverarbeitung. Die für die Datenverarbeitung zuständige Stelle für wird die Betroffene auf Ersuchen des Internetauftritts für mitteilt, welche Personendaten über von der betroffene Personen aufbewahrt werden.

Darüber hinaus korrigiert oder löscht für auf Verlangen oder Benachrichtigung der betroffene Personen die Datenverarbeitung, es sei denn, es bestehen gesetzliche Verpflichtungen zur Datenspeicherung. e) Rundschreiben Auf der Website haben die Nutzer die Möglichkeit, unseren Firmen-Rundschreiben eingeräumt zu bestellen. Die persönlichen Angaben, die bei der Anforderung des entsprechenden Rundschreibens an die zuständige Stelle für verarbeitet werden, werden durch die zu diesem Zweck verwendete Erfassungsmaske bestimmt.

Sie informiert unsere Kundinnen und Servicekunden und Geschäftspartner in regelmäà Abständen durch den Rundbrief über. Die Offerten unseres Vereins. Ein entsprechender Rundschreiben kann vom Datenverantwortlichen grundsätzlich nur dann erhalten werden, wenn (1) der Datenverantwortliche über eine E-Mail-Adresse gültige verfügt einträgt und ( (2) der Datenverantwortliche für sich unter Bereitstellung dieser E-Mail-Adresse einträgt.

Dieses Bestätigungsmail ist für die Bestätigungsmail bestimmt, ob der Besitzer der E-Mail-Adresse als Betreffender den Erhalt des Rundschreibens genehmigt hat. Im Rahmen der Newsletter-Anmeldung wird auch die vom Internet Service Provider (ISP) zugewiesene IP-Adresse auf dem vom Betreffenden zum Anmeldezeitpunkt genutzten Computersystem sowie das Tag und die Zeit der Registrierung gespeichert.

Diese Datenerhebung ist notwendig, um den (möglichen) Mißbrauch der E-Mail-Adresse eines Betreffenden unter späteren zu verfolgen und somit unserem Rechtsschutz zu dienen. Wir verwenden die im Zuge einer Newsletteranmeldung erfassten persönlichen Informationen nur zum Versenden des Newsletters. Weitere Teilnehmer können per E-Mail benachrichtigt werden, ob dies für das Unternehmen des entsprechenden Newsletterdienstes oder eine diesbezügliche Anmeldung notwendig ist, wie dies bei Änderungen des Newsletterangebots oder bei der Veränderung des Falles der Fall und ist.

Die im Zuge des entsprechenden Newsletter-Service erfassten persönlichen Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Newsletter-Anmeldung kann vom Betreffenden zu jeder Zeit abonniert werden gekündigt . Der Zustimmung zur Datenspeicherung kann der Betreffende gegenüber für den Newsletter-Versand mitteilte. Es ist auch möglich, den Versand des Newsletters auf der Website für aus dem Verteiler auszutragen oder den Inhaber der Datenverarbeitung für in sonstiger Form darüber zu informieren.

Die eingebettete Zählpixels ermöglicht es uns festzustellen, ob und wann eine E-Mail von einer Einzelperson geöffnet wurde und welche Verknüpfungen in der E-Mail von dieser Einzelperson abgerufen wurden. Diese über Die in den Rundschreiben Zählpixel erfassten persönlichen Angaben werden vom Datenverantwortlichen für zur Optimierung des Newsletter-Versands und zur noch besseren Anpassung des Inhalts Zählpixel abgerufen, archiviert und bewertet.

Eine Weitergabe dieser persönlichen Angaben an Dritte erfolgt nicht. Geschädigte Menschen sind zu jeder Zeit befugt, die diesbezügliche separat, über das Double-Opt-In-Proceed lieferte Einwilligungserklärung zur Erinnerung. Im Falle eines Widerrufs werden diese persönlichen Angaben von der für die Datenverarbeitung zuständigen Stelle für gelöscht. Der Datenverantwortliche für bearbeitet und archiviert die persönlichen Angaben des Betreffenden nur in der für die Erfüllung des Speicherzwecks erforderlichen Zeitspanne oder wenn dies vom Richtlinien- und Ordnungsgeber Europäischen oder einem anderen gesetzgeberischen Recht in den für den Datenverantwortlichen von für geltenden Rechtsvorschriften vorgesehen und nicht zulässig ist.

Entfällt der Speicherzweck oder läuft eine von den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgebern oder einem anderen zuständigen Gesetzesgeber vorgegebene Speicherdauer, werden die persönlichen Angaben routinemäà und nach den rechtlichen Bestimmungen blockiert oder gelöscht. Die folgende Aufführung listet die in der Regel wesentlichen Dienstleistungen auf. a) Datenschutzerklärung zur Nutzung und Anwendung von Affilinet Der Datenverantwortliche auf für hat auf dieser Website Inhalte des Beteiligungsunternehmens aufbereitet.

Die Firma legt ein Cookie auf dem Informationstechnologiesystem der betreffenden Personen ab. Dabei handelt es sich um eine Textdatei, die von über, einem Webbrowser, auf einem Computer hinterlegt wird. Dadurch können die aufgerufenen Internet-Seiten und -Server den einzelnen Webbrowser des Betreffenden über bei einem erneuten Zugriff die einzigartige Cookie-ID wiedererkennen.

Der Tracking-Cookie von Effilinet enthält keine personenbezogenen Personen. Es werden nur die Kennnummer des Affiliates, d.h. des den potenziellen Käufer werbenden Geschäftspartners, sowie die Bestellnummer des Seitenbesuchers und des geklickten Werbeträgers erfasst. Die Datenspeicherung dient der Verarbeitung von Kommissionszahlungen. Der Betreffende kann das Setzungsprotokoll durch unsere Website durch eine entsprechende Voreinstellung des verwendeten Internet-Browsers für die Dauer des Vorgangs unterbinden und so dem Setzungsprotokoll permanent widerstehen.

Darüber hinaus können bereits von der Firma Effilinet gesetzten Clients unter über aus einem Internet-Browser oder einem anderen Softwareprogramm gelöscht werden. Unter https://www.affili. net/de/footeritem/data protection finden Sie die jeweils gültigen Affilinet-Datenschutzbestimmungen. Â b) Datenschutzrechtliche Bestimmungen zur Nutzung und Anwendung von etrackerThe für data controller hat auf dieser Website integrierte Bereiche des E-Trackers integriert. Webanalyse ist die Erfassung, Zusammenstellung und Analyse von Informationen über das Nutzerverhalten von Besuchern von Internet-Seiten.

Bei einem Webanalysedienst werden z. B. darüber, von welcher Website ein Betreffender auf eine Website gelangt ist (sog. Referrer), welche Teilseiten der Website aufgerufen wurden oder wie oft und darüber, wie lange eine Teilseite besucht wurde, erhoben. Für die Erstellung einer Internetpräsenz und für die Kosten-Nutzen-Analyse von Internet-Werbung wird eine Webanalyse unter überwiegend durchgeführt.

Die Firma E Tracker platziert ein Cookie (siehe oben) auf dem Informationssystem des Datensubjekts. Bei jedem Zugriff auf eine der einzelnen Seiten dieser Website, die vom Datenverantwortlichen für verwaltet wird und auf der eine E-Tracker-Komponente eingebunden ist, wird der Internet-Browser auf dem Informationssystem des Betreffenden von der jeweiligen E-Tracker-Komponente aufgefordert, zu Marketing- und Optimierungszwecken Informationen an den Betreiber zu senden: für

erhält über über Informationen, die später zur Erzeugung pseudonymer Nutzerprofile genutzt werden, sind denkbar. Das so ermittelte Nutzerprofil dient der Auswertung des Nutzungsverhaltens der auf die Website von für zugreifenden Personen, des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen. Es wird mit dem ziel ausgewertet, die Website zu verbessern und zu optimier.

Mit den unter über gesammelten Informationen wird die Komponente etracker nicht zur Identifizierung der betreffenden Personen ohne deren gesonderte Zustimmung und ausdrücklichen Zustimmung verwendet. Eine Verwendung dieser Informationen mit persönlichen Angaben oder mit anderen Angaben, die das selbe Prädikat haben, wie zusammengeführt, findet nicht statt. Der Betreffende kann das Ablegen von Chips durch unsere Internetseiten, wie bereits oben beschrieben, durch eine entsprechende Konfiguration des verwendeten Internet-Browsers zu jeder Zeit unterbinden und so der Verwendung von Chips nachhaltig entgegenwirken.

Darüber hinaus können bereits von der Firma zu diesem Zeitpunkt gesetzten Clients unter über aus dem Internet-Browser oder anderen Softwareprogrammen gelöscht werden. Darüber hinaus hat der Betreffende unter für die Möglichkeit, der Erhebung von durch das Cookie von E-Tracker generierten und mit der Benutzung dieser Website verbundenen Informationen und der Bearbeitung dieser Informationen durch E-Tracker zu widersetzen und eine solche Erhebung zu unterdrücken.

Dazu muss der Betreffende den Cookie-Button unter dem Link http://www.etracker.de/privacy? et=V23Jbbdrücken einrichten. Das mit dem Einspruch eingesetzte Opt-out-Cookie wird auf dem von der betreffenden Personen verwendeten Informationstechnologiesystem gespeichert. Wenn nach einem Einspruch die Kekse im Systeme der betreffenden Personen gelöscht werden, muss die betreffende Personen den Link noch einmal abrufen und ein neues Opt-out-Cookie einrichten.

Bei der Einstellung der Opt-Out-Cookies gibt es jedoch die Möglichkeit, dass die Internet-Seiten der für die für die Datenverarbeitung verantwortliche für der Betreffende nicht mehr benutzbar sind. vollumfänglich Dies ist übermittelt, dass du unsere Webseite besuchst, und die Informationen werden von der Webseite mit deinem persönlichen Benutzerkonto auf der Webseite verknüpft. Wenn Sie kein eigenes Nutzerkonto bei Google haben, können wir nicht ausschließen, dass Google die unter zunächst anonym erfassten Informationen in ein Nutzungsprofil einfügt.

Nähere Angaben zur Datenerhebung und -verwendung durch die Unternehmen und über Ihre Rechte und Möglichkeiten zum Datenschutz auf Ihrer Website diesbezüglichen sind in den Datenschutz- und Cookie-Hinweisen von der Firma sowie in den Hinweisen von der Firma enthalten: https://www.facebook.com/about/privacy/https://www.facebook. Bei der Platzierung von Anzeigen, z.B. auf z. B. Google Earth, pseudonymiert Xxiom alle Angaben der betroffenen Person und agiert als sogenannter âTrusted Dritterâ. e) Webanalyseservice der Xinxing Media GmbH Diese Website nutzt den Webanalyseservice mit Gebotsmanagement der Xinxing Media GmbH.

Um diese Website bedarfsgerecht zu gestalten und zu optimieren, werden anonyme Nutzdaten gesammelt und in aggregierter Form abgelegt und aus diesen Informationen unter Einsatz von Künstlernamen Nutzungsprofile erstellt. Bei der Erstellung von Nutzungsprofilen werden Pseudonyme verwendet. Der zukünftigen Speicherung Ihrer (anonym gespeicherten) Nutzerdaten können Sie auch unter für Widerspruch einlegen. Der Service erhebt und speichert Informationen, aus denen unter einem Pseudonym Benutzerprofile angelegt werden können.

Ohne die Zustimmung des Betreffenden, die separat erteilt werden muss, werden die anonymisierten Nutzerprofile nicht mit persönlichen Angaben über verwendet, sondern mit dem Pseudonym zusammengeführt unter über Sie können der Erhebung und Speicherung von Informationen zum Zweck der Web-Analyse von für für die weitere Entwicklung des Unternehmens gegenüberliegen. Die Erhebung und Bearbeitung können Sie unterbinden, indem Sie in Ihrem Webbrowser das Ausführung von Java-Script ausschalten oder Cookies aus der Domain âtealium.hs.llnwd. netâ blockieren. g) Zusätzlich nutzen wir eine so genannte Adserving-Technologie für die Zustellung von Werbematerial.

Verantwortlich dafür ist die ADITION Technologies AG, OststraÃe 55, 40211 Düsseldorf, Deutschland. h) Datenschutzerklärung zur Nutzung und Anwendung von Google Remarketing Der Datenverantwortliche in für hat auf dieser Website Google Remarketing-Services im Angebot und auf dieser Website intergriert. Das Google Remarketing ist eine Google AdWords-Funktion, die es einem Werbeunternehmen ermöglicht, Anzeigen an Internetnutzer zu schalten, die vorher auf der Website des Werbeunternehmens waren.

Mit Google Remarketing können wir Werbung über im Google-Werbenetzwerk oder auf anderen Websites schalten, die auf die individuelle Bedürfnisse und die Belange der Internetnutzer zugeschnitten sind. Das Google Remarketing platziert ein Cookie auf dem Informationstechnologiesystem der betreffenden Personen. Google ist durch das Einsetzen von Chips in der Lage, Besucher unserer Website zu erkennen, die später Websites besuchen, die auch Mitglieder des Werbenetzwerks Google sind.

Bei jedem Zugriff auf eine Website, auf der der Remarketing-Service von Googles eingebunden ist, erkennt sich der Internet-Browser des Betreffenden selbstständig gegenüber dem Internet. Durch dieses technische Verfahren ist erhält Googles Kenntnis von über personenbezogenen Informationen, wie z.B. der IP-Adresse oder des Nutzerverhaltens, die unter anderem von Googles genutzt werden, um für die Interessen des Nutzer relevante Werbungen anzuzeigen.

Das Cookie wird verwendet, um persönliche Angaben zu speichern, wie z.B. die von der betreffenden Personen aufgerufenen Internet-Seiten. Dementsprechend werden bei jedem Zugriff auf unsere Website persönliche Angaben, einschließlich der IP-Adresse der von der betreffenden Personen verwendeten Internetverbindung, an Google in den USA unter übertragen übermittelt. Google speichert diese persönlichen Angaben in den USA.

Diese im Rahmen der technischen Abwicklung unter über gesammelten persönlichen Informationen werden von Google an Dritte weitergegeben. Der Betreffende kann das Ablegen von Chips durch unsere Website, wie bereits oben beschrieben, durch eine entsprechende Konfiguration des verwendeten Internet-Browsers zu jeder Zeit unterbinden und so der Verwendung von Chips permanent entgegenwirken. Durch eine solche Festlegung des verwendeten Internet-Browsers würde wird auch verhindert, dass Google ein Cookie auf dem Informationssystem der betreffenden Personen anlegt.

Darüber hinaus kann ein bereits von Google Analytics über gesetztes Cookie aus dem Internet-Browser oder anderen Softwareprogrammen nachträglich gelöscht werden. Darüber hinaus hat der Betreffende unter für die Möglichkeit, der interessierenden Bewerbung durch Google zu widersetzen. Dazu muss der Betreffende von jedem der von ihm verwendeten Internet-Browser aus auf den Link www.google.de/settings/adaufufen zugreifen und dort die gewünschten vorgeben.

Wenn Sie unsere Internetseite von der Adresse über aus aufgerufen haben, wird von der Firma Googles Adwords ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt. Der Cookie für Conversion Tracking wird setzt, wenn ein Benutzer auf eine von der Firma Googles platzierte Werbung drückt. Wenn der Benutzer zu bestimmten Bereichen unserer Web-Site geht und das Cookie nicht verfallen ist, können wir und Googles feststellen, dass der Benutzer auf die Werbung geklickt und auf diese geleitet wurde.

Daher können Cookies nicht verwendet werden, um über die Webseiten von AdWords-Kunden zu verfolgen. Aus den mit dem Conversion-Cookie erfassten Daten werden Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden von für erstellt, die sich für das Conversion Tracking von für entscheiden. Wenn Sie über Bing oder Yahoo auf unserer Website besuchen, wird zu diesem Zwecke ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt.

Bing Ads für speichert und löscht in dieser Datei 180 Tage lang Daten über die Benutzung unserer Website, d.h. der von Ihnen besuchten Unterseiten. Wenn Sie mit der Erfassung der Daten nicht zustimmen sollten, können Sie die Einstellung der Kekse über die Einstellung Ihrer verwendeten Internetbrowser aufheben.

Auf die Datenschutzbestimmungen von Microsoft für den sorgsamen und sicheren Schutz der gesammelten Informationen können Sie unter dem folgenden Link zugreifen: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement/. k) iAdvize chatten functionTo iAdvize: Wir verwenden auf unseren Webseiten ein spezielles Angebot des Anbieters iAdvize, um Ihnen bei Bedarf im Zuge eines persönlichen Chats unter Unterstützung Möglichkeiten anbieten zu können. iAdvize sammelt, bearbeitet und verwendet diese nur für die von uns angegebenen Zwecke und gibt die so gesammelten und nicht an Dritte weiter.

Data für der Service von iAdvize, über der âLocal Storageâ oder ein Cookie wird auf Ihrem Computer abgelegt. iAdvize-Server speichern keine personenbezogenen Nutzungsdaten, bis Sie mit einem unserer Consultants kommunizieren. iAdvize erfasst Nutzungsdaten nur innerhalb der EU. Wenn Sie die Support-Funktion zusätzliche, erhält, die Beraterinformation über, Ihren Webauftritt bei uns, die Web-Standarddaten sowie ungefähre Standortdaten nutzen sollten, damit er Ihnen so schnell wie möglich weiterhelfen in der Lage ist.

Für Ihre künftige Konsultation und zur weiteren Verbesserung unserer Webseiten und Dienstleistungen werden die Kommunikationsvorgänge hinterlegt. Es werden nur anonyme Informationen innerhalb der Applikation aufbewahrt. l) Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instaram Der für die Datenverarbeitung zuständige für hat auf dieser Website Bestandteile des Instarmservices aufbereitet. Inagram ist ein Service, der sich als audio-visuelle Kommunikationsplattform qualifiziert, die es den Benutzern ermöglicht, Bilder und DVDs zu tauschen und diese auch in anderen Social Networks zu verbreiten.

Bei jedem Zugriff auf eine der einzelnen Seiten dieser Website, die vom Datenverantwortlichen für verwaltet wird und in die eine Instagrammkomponente (Insta-Taste) eingebunden ist, wird der Internet-Browser auf dem Informationstechnologiesystem des Betreffenden von der jeweiligen Instagrammkomponente aufgefordert, eine Repräsentation der jeweiligen Instagramkomponente downzuloaden. Instagram weiß im Zuge dieses verfahrenstechnischen Prozesses darüber, welche bestimmte Seite unserer Website von dem Betreffenden aufgerufen wird.

Wenn der Betreffende zur gleichen Zeit bei Instagram angemeldet ist, wird Instagram bei jedem Zugriff auf unsere Website erkennen, welche spezifische Seite der Betreffende bei jedem Zugriff auf unsere Website und während für die gesamte Zeit des Aufenthalts dieser Personen auf unserer Website aufruft. Die Instagram-Komponente sammelt diese Daten und ordnet sie Instagram dem Instagram-Konto der betreffenden Personen zu.

Betätigt Die betreffende Personen verwenden einen der in unsere Website eingebauten Instagram-Buttons, die entsprechenden Angaben und Auskünfte werden dem persönlichen Installram-Benutzerkonto der betreffenden Personen zugewiesen und von Instagram aufbewahrt und aufbereitet. Instagramm erhält über Die Komponente Instagram stellt immer die Auskunft darüber zur Verfügung, dass der Betreffende unsere Website aufgesucht hat, wenn der Betreffende zum gleichen Zeitpunkt wie beim Betreten unserer Website bei Instagram angemeldet ist; dies geschieht unter darüber unabhängig davon, ob der Betreffende auf die Komponente Instagram klickt oder nicht.

Wenn der Betreffende nicht möchte, dass Instagram diese Daten erhält, kann er die Übertragung unterbinden, indem er sich vor dem Zugriff auf unsere Website von seinem Instagram-Konto abmeldet. Datenschutzerklärung zur Nutzung und Anwendung von Zwitschern Der Datenverantwortliche von für hat auf dieser Website Bestandteile von Zwitschern eingebunden.

Die Kurzmitteilungen sind unter für für jedermann zugänglich, einschließlich für für Nichtregistrierte. Darüber hinaus ermöglicht twittern über html -Tags, Links oder Rückmeldungen die Rede einer breiteren Öffentlichkeit. Bei jedem Zugriff auf eine der einzelnen Seiten dieser Internetpräsenz, die vom Datenverantwortlichen für verwaltet wird und auf der eine Zwitscherkomponente (Zwitschertaste) eingebunden ist, wird der Internet-Browser auf dem Informationssystem des Betreffenden von der jeweiligen Zwitscherkomponente aufgefordert, eine Repräsentation der jeweiligen Zwitscherkomponente von Zwichen dritter zu downloaden.

Als Teil dieses technologischen Prozesses weiß erhält Twitter unter darüber, welche bestimmte Seite unserer Website von dem Betreffenden aufgerufen wird. Ziel der Einbindung der Twitter-Komponente ist es, es unseren Benutzern zu ermöglichen, den Inhalt dieser Website weiterzugeben, diese Website in der Digitalwelt bekannt zu machen und unseren Traffic zu erhöhen.

Wenn der Betreffende zur gleichen Zeit bei Zwitschern angemeldet ist, wird von Zwitschern erkannt, welche bestimmte Seite unserer Website der Betreffende bei jedem Zugriff auf unsere Website und während für die gesamte Zeit seines Aufenthalts auf unserer Website durchsucht. Die von der Komponente Zwitschern gesammelten Daten werden von Zwitschern dem entsprechenden Zwitscherkonto der betreffenden Personen zuordnet.

Betätigt, die Datensubjekt verwendet einen der in unsere Website eingebundenen Twitterbuttons, die übertragenen sind dem persönlichen Thritter-Benutzerkonto der Datensubjektperson zugewiesen und werden von Thritter aufbewahrt und aufbereitet. twittern erhält über Die Komponente twittern informiert darüber immer darüber, dass der Betreffende unsere Website aufgesucht hat, wenn der Betreffende bei twittern gleichzeitig mit dem Zugriff auf unsere Website bei swittern angemeldet ist; dies geschieht unter unabhängig unabhängig davon, ob der Betreffende auf die Komponente twittern klickt oder nicht.

Wenn der Betreffende diese Daten nicht auf diese Weise an Zwitschern übermitteln möchte, kann er die Übertragung unterbinden, indem er sich vor dem Zugriff auf unsere Website von seinem Zwitschern-Account abmeldet. Der geltende Twitter-Datenschutz ist unter für lang=deabruf. n) Der Datenerhaltungsdienst über die Nutzung und Anwendung von XingDie E-Mail https://twitter.com/privacy? die Verarbeitung Verantworttigte hat auf dieser Website bereits Bestandteile von Xing im Einsatz.

Bei jedem Zugriff auf eine der einzelnen Seiten dieser Website, die von der Steuerung für bedient wird und auf der eine Xing-Komponente (Xing-Plugin) eingebunden ist, wird der Internet-Browser auf dem Informationstechnologiesystem des Betreffenden von der jeweiligen Xing-Komponente selbsttätig aufgefordert, eine Repräsentation der jeweiligen Xing-Komponente von Xing zu downloaden. Als Teil dieses technologischen Prozesses weiß erhält Xing unter darüber, welche bestimmte Seite unserer Website von dem Betreffenden aufgerufen wird.

Ist der Betreffende zur gleichen Zeit bei Xing angemeldet, weiß Xing, welche spezifische Unterseiten unserer Website der Betreffende bei jedem Zugriff auf unsere Website und während für die gesamte Zeit seines Aufenthalts auf unserer Website durchsucht. Die Xing-Komponente sammelt diese Daten und ordnet sie von Xing dem entsprechenden Xing-Konto der betreffenden Personen zu.

Betätigt weist der Betreffende einen der auf unserer Website eingebundenen Xing-Buttons zu, z.B. den âShareâ-Button, Xing weist diese Informationen dem persönlichen Xing-Benutzerkonto des Betreffenden zu und sichert diese persönlichenDaten. Die Xing-Komponente wird darüber immer darüber informieren, dass die Person unsere Website aufgesucht hat, wenn sie zeitgleich mit dem Zugriff auf unsere Website bei Xing angemeldet ist; dies geschieht unter erhält unabhängig davon, ob die betreffende Person, auf die Komponente Xing klickt oder nicht.

Wenn der Betreffende diese Information nicht auf diese Weise an Xing übermitteln möchte, kann er die Übertragung unterbinden, indem er sich vor dem Zugriff auf unsere Website von seinem Xing-Konto abmeldet. com/privacy retrievable, über informiert über die Erfassung, Verarbeitung im Internet und die Nutzungsmöglichkeit von personenbezogenen Verkehrsmitteln durch Xing. Darüber). Darüber hinaus hat Xing die Schaltfläche XING Share unter https://www.xing.com/app/share? op=data_protectionPrivacy Notices für ;o) veröffentlicht.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube Der Datenverantwortliche von für hat auf dieser Website integrierte Bestandteile von YouTube. Bei jedem Zugriff auf eine der einzelnen Seiten dieser Website, die von für, dem Datenverantwortlichen, verwaltet wird und auf der eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) eingebunden ist, wird der Internet-Browser auf dem Informationstechnologiesystem des Betreffenden von der jeweiligen YouTube-Komponente automationsunterstützt zum Herunterladen einer Repräsentation der korrespondierenden YouTube-Komponente von YouTube aufgerufen.

YouTube und Google erfahren im Zuge dieses technologischen Prozesses von darüber, welche bestimmte Unterseiten unserer Website von dem Betroffenen aufgerufen werden. Wenn der Betreffende zur gleichen Zeit auf YouTube angemeldet ist, kann YouTube durch den Zugriff auf eine Unterseiten, das YouTube-Video enthält, erkennen, welche bestimmte Unterseiten unserer Website der Betreffende durchläuft.

Bei YouTube und Google werden diese Daten erfasst und dem entsprechenden YouTube-Konto der betreffenden Personen zuerkannt. Sie werden YouTube und Google über der YouTube-Komponente von darüber mitteilen, dass die betreffende Personen unsere Website aufgesucht haben, wenn sie während des Zugriffs auf unsere Website bei YouTube angemeldet sind; dies geschieht unter unabhängig, unabhängig davon, ob die betreffende Personen auf ein YouTube-Video klicken oder nicht.

Sofern eine solche Übertragung dieser Information an YouTube und Google nicht von der betroffene Partei beabsichtigt ist, kann die betroffene Partei diese Übertragung unterbinden, indem sie sich vor dem Zugriff auf unsere Website von ihrem YouTube-Konto abmeldet. In der von YouTube veröffentlichten Datenschutzerklärung, die unter https://www.google. de/intl/de/policies/privacy/ verfügbar ist, wird über die Erfassung, Verarbeitung zu und Nutzung von personenbezogenen Paßwerten durch YouTube und Google veröffentlicht.

Empfänger oder die Rubriken von EmpfängernInnerhalb unseres Unternehmen geben diesen Unternehmen Zugang zu Ihren personenbezogenen Informationen, die sie für Erfüllung der oben angeführten Ziele benötigen. Gleiches trifft auf die von uns eingesetzten Dienstanbieter zu. Persönliche Angaben werden von uns nur dann an Dritte unter übermittelt weitergegeben, wenn dies unter für der Fall ist, die oben angegebenen Verwendungszwecke notwendig sind oder Sie vorher zugestimmt haben.

Ihre Rechte Als Benutzer unserer Internetdienste haben Sie nach der DS-GVO vielfältige Rechte, namentlich aus den Artikeln 15 bis 18, 21 DS-GVO: a) AuskunftsrechtSie können Informationen nach 15 DS-GVO anfordern über Ihre von uns erhobenen persönlichen Informationen. Um uns die Zusammenstellung der notwendigen Unterlagen zu vereinfachen, sollten Sie in Ihre Auskunftsanfrage Ihre Anfrage präzisieren aufnehmen. b) Recht auf BerichtigungWenn die Sie betreffende Information nicht mehr (oder nicht mehr) korrekt ist, können Sie eine Korrektur gemäß 16 DS-GVO nachfragen.

Wenn deine Angaben unvollständig sind, kannst du sie unter Vervollständigung anfordern. c ) Recht auf LöschungSie können die Löschung Ihrer persönlichen Angaben unter den Voraussetzungen von Artikel 17 DS-GVO nachfragen. Das Widerrufsrecht hängt hängt unter anderem davon ab, ob die Sie betreffende Person noch von uns für Erfüllung unserer rechtlichen Aufgabe benötigt wird. d) Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung Sie haben das Recht, im Sinne der Bestimmungen des Artikels 18 DS-GVO Einschränkung der Datenverarbeitung über Sie zu ersuchen. e) Widerspruchsrecht Sie haben das Recht, gemäß Artikel 18 DS-GVO Einschränkung der Datenverarbeitung über Sie zu ersuchen.

Die DS-GVO hat das Recht, der Datenverarbeitung von Gründen aufgrund Ihrer konkreten Sachlage gegenüber der Datenverarbeitung über Sie widerzustehen. f) Beschwerderecht Wenn Sie der Meinung sind, dass wir bei der Datenverarbeitung die Datenschutzbestimmungen nicht eingehalten haben, können Sie eine Anzeige beim offiziellen Datenschutzbeauftragten des Landesdatenschutzbeauftragten für einreichen. Diese wird Ihre Anzeige werden prüfen

KiKo, Markus Breitfelder-Voget, Mainova,

Mehr zum Thema