Nachtspeicher Entsorgen

Entsorgung bei Nachtlagerung

Hier erfahren Sie, was Sie bei der Entsorgung Ihrer Nachtspeicher beachten müssen: Entsorgung der Nachtspeicherheizung, Festpreis für schadstofffreie Geräte oder Nachtspeicherofen mit Asbest, Chromat oder PCB, mit Entnahme. Wir kümmern uns als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb um Ihren alten Nachtspeicherofen und entsorgen ihn fachgerecht. Zahlreiche Besitzer möchten den Nachtspeicherofen entsorgen. Ihre Nachtspeicheröfen werden von uns bundesweit entsorgt. Auf dieser Seite finden Sie alles Wissenswerte über die Entsorgung eines Nachtspeicherofens mit allen Informationen zu Kosten & Preisen.

Entsorgung von Nachtspeicherheizungen: Was Sie wissen müssen

Durch den Ersatz der bisherigen Nachtstromspeicherheizung leisten sie nicht nur etwas Gutes für die Umgebung. Welche Besonderheiten Sie bei der Beseitigung Ihrer Nachtspeicher berücksichtigen müssen, finden Sie hier. So sind die Heizenergiekosten für Nachtspeicheröfen mehr als doppelt so hoch wie für das Erwärmen mit Benzin oder Erdöl. Darüber hinaus beinhalten viele der älteren Nacht-Speicherheizungen vielfach asbesthaltige und andere Verschmutzungen.

Daher wird auf jeden Falle empfohlen, Ihren Nachtspeicher auszutauschen. Achten Sie bei der Entsorgung Ihres Nachtspeichergerätes darauf! Seien Sie jedoch vorsichtig bei der Entsorgung Ihres Nachtspeichergerätes! Aufgrund der Kontamination vieler alter Produkte mit Substanzen wie z. B. Eternit ( "Baujahr vor 1984"), künstliche mineralische Fasern - KMF (Baujahr vor 07/1989), polychloriertes Biphenyl - PCB (Baujahr vor 06/2000 krebserregend) und/oder chromathaltige Speichersteine (fast immer enthalten) bergen sie ein erhebliches Risiko für die menschliche und tierische und tierische Ernährung.

In Zweifelsfällen sollten Nachtspeicheröfen jedoch immer als schadstoffbelastet angesehen werden. Daher dürfen nur autorisierte Fachunternehmen Nachtstromspeicher nach TRGS 519 (Technische Regel für Gefahrstoffe) demontieren und entsorgen. Der manuelle Abbau und die Beseitigung der Nachtspeicher ist sehr gesundheits- und umweltfeindlich. Auch viele Spezialfirmen befördern die Ausrüstung überwiegend zerlegt mit Hilfe technischer Hilfsmittel wie einem Hauskran.

Die Belüftungsöffnungen werden mit einem Klebestreifen verschließbar oder der gesamte Nachtspeicherofen wird für den Transport mit einer reißfesten Schutzfolie umwickelt. Welche Entsorgungskosten entstehen durch die Beseitigung der Nachtspeicher? Nachtstromspeicherheizungen sind Elektrogeräte und unterliegen daher dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz eG. Für die Demontage/Demontage und die Abholung vor Ort trägt der Eigentümer der Nachtlageröfen die anfallenden Mehrkosten. Bei kontaminierten Geräten (z.B. wenn sie asbesthaltig sind) können andere Bedingungen gelten.

Wende dich in diesem Falle an deinen örtlichen Entsorger und erkundige dich nach den exakten Konditionen. Allerdings amortisiert sich der Ersatz eines Nachtspeichergerätes in der Regel schon nach wenigen Jahren. Dazu gehört auch die Beseitigung des Altgerätes, d.h. des Nachtspeichergerätes. Beim Förderband-Check werden Sie das geeignete Transportprogramm für den Ersatz Ihres Nachtspeichergerätes vorfinden.

Entsorgung der Nachtstromspeicherheizung, auch Nachtstromspeicherofen mit Atemschutz

Nacht-Speicherheizungen sind ineffektiv und kostspielig im Gebrauch. Der Nachtspeicher ist schleppend und lässt sich kaum nach Bedarf regulieren. Darüber hinaus kann der Nachtspeicherofen schädliche Stoffe beinhalten, die Ihre gesundheitliche Situation beeinträchtigen. Im Folgenden haben wir für Sie Hinweise zum Themenbereich Entsorgen von Nachtstromspeicherheizungen zusammengestellt: Klärung der Schadstoffbelastungen vor der Beseitigung. Verunreinigungen wie z. B. Fett, Chromat (Chrom VI) oder PCB können in älteren Nachtstromspeichern vorhanden sein.

In diesem Fall gilt für die Beseitigung die Technische Regel für gefährliche Stoffe (TRGS). Wenn Ihre bestehenden Nachtlageröfen umweltfreundlich sind, können sie als E-Schrott an den regionalen Sammel- und Entsorgungspunkten deponiert werden. Bei den Lagersteinen handelt es sich um Bauabfälle. Nacht-Speicherheizungen haben ein durchschnittliches Gewicht zwischen 80 und 200 kg. Aus diesem Grund werden in der Regel mehrere Menschen und spezielle Hebezeuge zur Entnahme benötigt.

Besonders wenn die Nachtspeicherheizkörper über mehrere Etagen transportiert werden müssen. Nachtstromspeicherheizungen sind festverlegte elektrische Geräte mit einer Versorgungsspannung von 380 V. Aufwendungen für die schadstofffreie Ableitung der Nachtstromheizung. Wenn Ihr Nachtspeicherofen mit asbesthaltigen, PCB-, Chromat- oder anderen Schadstoffen verunreinigt ist, muss er von einem nach TRGS 519 zugelassenen Spezialbetrieb entsorgt werden. Der Abbau von mit eigener Kraft beladenen Nachtlageröfen kann schwerwiegende gesundheitliche Konsequenzen haben.

Der größte Teil der Verschmutzungen hat eine krebserregende Wirkung. Darüber hinaus ist die Umgebung durch eine unsachgemäße Beseitigung erheblich verschmutzt. Unten stehend findest du die Entsorgungspreise inklusive Nachweis für Nacht-Speicherheizungen mit und ohne Schadstoffeintrag. Alle angegebenen Preisangaben sind unter normalen Umständen gültig.

Mehr zum Thema