Nachtspeicheröfen Kosten

Kosten für Nachtspeicheröfen

Nützliche Tipps und Informationen zum Thema, Nachtspeicherheizungen kosten, Nachtspeicherheizungen, Elektroheizungen, Kosten, Immobilien, Nachtspeicherheizungen kosten mit "Noch Fragen? Die Schadstoffbelastung muss daher vor der Entsorgung geklärt werden. Besonders wenn Ihr Nachtspeicherofen bereits seine Lebensdauer überschritten hat, ist ein Austausch wirtschaftlicher. Verlängerung Ihrer Nachtspeicherheizungen in ganz Deutschland zum Festpreis. Alle Kosten sind im Preis inbegriffen.

Nachtspeicherheizungen: Anschaffung, Beseitigung & Kosten

Vor wenigen Dekaden war der Nacht-Speicherofen noch eine der populärsten Heizungen, insbesondere für den Oldtimer. Inzwischen gilt der vermeintliche Gebrauch von Nachtspeicherheizungen jedoch in den meisten FÃ?llen als unwirtschaftlich, obwohl sie noch als Neuware vertrieben werden. Nachfolgend sind für Sie die wesentlichen Punkte rund um den Nacht-Speicherofen festgelegt, so dass Sie sich rasch und ausführlich über diese Form der Elektrobeheizung auskennen.

Eine Nachtspeicherheizung ist in der Tat eine individuelle Heizung. Aus diesem Grund sind mehrere dieser Elektroheizungen für die Heizung ganzer Häuser erforderlich, wofür eine Elektrozentralheizung aufgrund ihrer geringen Strombilanz nur in wenigen Ausnahmen sinnvoll ist und sich als wirtschaftlich erwiesen hat. Für die Verwendung von Nachtspeicheröfen ist es von Bedeutung, dass die Abwärme mit dem billigeren Nachstrom gespeichert wird, der wesentlich billiger ist als die über konventionelle Stromabgabe.

Der Speicherofen verwandelt in der Nacht Strom in Heizenergie und lagert sie in Speicherelemente im Innenraum, die größtenteils aus Speichersteinen bestehen. Dabei wird die Hitze im Tagesverlauf an die Umgebungsluft abgeführt - in der Regel mit Hilfe eines im Elektrobackofen installierten Ventilators. Durch den Anschluss von Nachtspeicherheizungen an das Stromnetz des Haushalts gibt es für Sie keine speziellen Installationsanforderungen.

Sie sollten auch bedenken, dass ein Nacht-Speicherofen viel Raum einnimmt, da er aufgrund der darin eingebauten Wäremespeicherelemente im Allgemeinen sehr groß im Verhältnis zu konventionellen Radiatoren ist. Wirtschaftlich gesehen ist es heute kaum noch sinnvoll, einen Nachtlagerofen zu erstehen. Im Unterschied zu anderen Heizungsvarianten ist diese Form der Raumwärme sehr kostspielig - zumal die Strompreise in den vergangenen Jahren viel deutlicher gestiegen sind als bei anderen Brennstoffen.

Deshalb entstehen bei Nacht-Speicherheizungen Kosten, die in der Regel wesentlich über denen liegen, die z.B. beim Erwärmen mit Erdöl oder Erdgas anfallen. Bei der Anschaffung eines Nacht-Speicherofens sind Emission und Energie-Effizienz zu beachten. Die Nachtspeicherheizung von AEG ist ein gutes Beispiel für ein leistungsfähiges Markenprodukt. Doch selbst solche hochentwickelten Nachtspeicher werden aufgrund ihres niedrigen Wirkungsgrads nie vom Land mitfinanziert.

In den vergangenen Jahren mussten sich viele Privathaushalte mit der Problematik der Entsorgung eines alten Modells zurechtfinden. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die meisten alten Baureihen kontaminiert sind und daher als gefährlicher Abfall entsorgt werden müssen. Denn in der Vergangenheit wurden bei der Konstruktion dieser Produkte in der Regelfall Substanzen verwendet, die asbesthaltig und damit potentiell sehr gesundheitsgefährdend sind.

Weil die umweltbelastenden Stoffe zeitaufwendig entsorgt werden müssen, fallen für die Beseitigung von Altnachtspeicherheizungen in der Regel an. Auf der einen Seite verringern Sie die Schmutzfracht in Ihren Zimmern, auf der anderen Seite eröffnen Sie sich die Chance, anstelle von Nachtspeicheröfen ein modernes, wirtschaftliches Heizsystem installieren zu können.

Mehr zum Thema