Neue Nachtspeicheröfen Sparsamer

Neuartige Nachtspeicherheizungen Wirtschaftlicher

Die Heizleistung ist wesentlich wirtschaftlicher als bei jedem Nachtspeicher. Inzwischen gilt der Einsatz von Nachtspeicherheizungen jedoch in den meisten Fällen als unrentabel, obwohl sie noch als neu verkauft werden. Andererseits ist es bequemer und wirtschaftlicher, die Stromheizung wieder zu nutzen. Technologie verändert sich, weil neue Innovationen den Markt revolutionieren. Die elektrische Alternative zur Zentralheizung ist der Nachtspeicherofen.

Gibt es jemanden, der Erfahrungen mit Nachtspeicherheizungen hat? | Häusler- & Gartenforum

Moin, meine Erlebnisse sind im Großen und Ganzen die gleichen wie bei Liné, außer dass ich nicht notwendigerweise in eine Ferienwohnung mit Nachtstromspeicherheizung zurückziehen würde, weil es für mich zu schwerfällig ist. Aber ich hatte noch eine sehr ältere Heizgerät (ca. 50 cm hoch, 2 Meter lang und 60 cm hoch), auf dem man sich hinsetzen / hinlegen konnte.

In der Nacht erwärmen sich die Herde mit günstigerem Elektrizität und strahlen die Hitze am Tag aus. Ich stelle die Basistemperatur am Heizgerät ein. Außerdem hatte meins ein Lüfter, den ich wie einen Lüfterheizer benutzte. Es gab einen Thermostaten im Wohnraum, mit dem ich die Raumtemperatur auswählte, und als der Ventilator eingeschaltet wurde, wurde Heißluft in den Wohnraum eingeblasen, sobald die Raumtemperatur unter die vorgegebene sank.

Dies ist als dauerhafte Funktion recht kostspielig (dabei war mein alter Trick lauter, und damals war auch Asbest Gegenstand, aber das ist bei den Neuen sicherlich anders). Dabei wurden die Strompreise in Grenzen gehalten, aber ich war auch allein und erhitzte wenig, denn der Trick dauerte eine Ewigkeit, um sich zu erwärmen.

Dies war sehr umständlich, da ich oft lange Zeit geschäftlich unterwegs war und mich dann immer daran erinnern musste, dass jemand pünktlich vor meiner Heimkehr die Heizungsanlage einschaltete. Warmes Muschelkorn ist rar..... Erst als ich den Ventilator einschaltete oder vor / auf der Heizplatte setzte, wurde es richtig heiß - und ich hatte nur eine Einzimmerwohnung.

Tatsächlich kenn ich niemanden, der von Nachtstromspeichern überzeugt ist, sondern nur Menschen, die sie annehmen, weil der restliche Teil der Ferienwohnung so großartig ist....

Altbau mit Nachtstromspeicherheizung, neue Beheizung???

Uhrzeit: Hallo, wir haben ein 30-jähriges Einfamilienhaus erworben und meine Frau will ihre Physiotherapiepraxis im Erdgeschoss machen und der Schwanzdrache geht in den ersten Obergeschoss (kleiner Witz, gute Beziehung).

Eine Rechnung habe ich vom vorherigen Besitzer erhalten und der Energieverbrauch im ganzen Hause ist bereits immens. Ich glaube, die Wärmepumpe wird ausfallen, weil das Gebäude nur im Hausdach gedämmt ist und 2-3 cm Polystyrol als Isolierung an allen Stellen an den Außenwänden befestigt ist. Wie würden Sie mir als neue Heizvorrichtung empfehlen, eine Benzinleitung wurde derzeit in das Wohnhaus verlegt.

Gegebenenfalls wird auf Erdöl verzichtet, da in diesem Fall Tanks etc. gebaut werden muessten. Ich kenne die Wärmepumpe nicht, aber in einem ziemlich schlecht isolierten Gebäude ist der "Ertrag" definitiv schlecht. Es bleibt die berechtigte Sorge, ob es Sinn macht, neue Nachtspeicherheizungen zu montieren, da diese sicherlich kleiner, leistungsfähiger und damit auch wirtschaftlicher sind als die bisherigen Heizungen.

Heizen, etc. Was meinen Sie damit, gibt es tatsächlich "wirtschaftliche" Nachtspeicher? Wir haben jetzt eine Rechnung vom aktuellen Hauseigentümer erhalten. Die OG lebt eine Person: d.h. die Heizkosten inkl. MwSt. ca. 4000?, d.h. in Erdöl ca. 5700 l (bei 0,70?).

Betrachtet man, dass ein "normales" Wohnhaus etwa 4000-4500 Liter für 2 Appartements verbraucht, gibt es noch einen Unterschied, wenn auch nicht so groß, wie ich annahm. Meiner Frau zufolge ist es das Beste, den Nachtspeicherofen darin zu belassen und die Ausgaben für eine neue Benzinheizung zu ersparen.

Wenn es Pläne für große Umbauten gibt, würde ich mich für Gas entscheiden und entweder Radiatoren für 55/45/20 (Systemtemperaturen geeignet für Brennwertkessel) oder - wenn die Sanierungsarbeiten sowieso umfangreicher sind - eine Fu??bodenheizung mit noch geringeren Anlagentemperaturen installieren. Außerdem würde ich das neue System absolut passend planen und kalkulieren (Heizlastberechnung, Kühlerauslegung, Leitungsnetzplanung, hydraulischer Ausgleich ) und dann dementsprechend aufbauen lasse.

Über das Hausdach kann ein Kamin außerhalb des Hauses verlegt werden (LAS-System für raumluftunabhängigen Einsatz verwenden). Bei Erdöl kommt der Energieverbrauch der Gesamtanlage, der Wartungsaufwand und der Kaminkehrer dazu, der Nachttarif für die Speicherung ist deutlich höher als der kWh aus anderen Heizungsanlagen. Bei der Unterstützung, die es dafür gibt, kann dies auch die billigste Wärme im Kauf sein.

Die Wohnung wäre bald fertiggestellt, du musst den ganzen Schmutz später nicht mehr auf dich abwälzen. Irgendwann wirst du die Scheiben auswerfen. Texlahoma: Sind das Spezialheizkörper "Heizkörper für 55/45/20" Ist dies ein spezieller Gasheizkörper? fdl1409: Was würden Sie brauchen? Zeitpunkt: Dies sind gewöhnliche Radiatoren, aber sie sollten groß genug sein, um den Wohnraum bei niedriger Vorlauftemperatur zu erwärmen.

Die Problematik bei Nachtspeicheröfen ist die Lagerung. In diesem Baujahr soll ein Wohnhaus mit 2 Wohnungen und ca. 140m 2 Wohnflächen ca. 18000 kW/h mit reiner Elektroheizung einnehmen. Auch wenn das Gebäude einen Stromverbrauch von 20000 kW/h hätte, wäre es in Ordnung. Bei Nachttarifen ist es so etwas.....

Mehr zum Thema