Neuer Energy Drink

Neues Energiegetränk

Dabei testen und bewerten wir Energy Drinks und geben Auskunft über die Inhaltsstoffe. Die Energy-Drinks sind nichts Neues, sondern nur eine moderne Form der Energie. Das ist die neue Energy-Drink-Generation. Bevorzugen Sie Energy Drinks in Dosen oder in Glasflaschen? NEUE MONSTER-ENERGIE ULTRAVIOLETT-TEST!

Kaffee im Test: Wo der neue Energy Drink aus Berlin missfällt....

"Mit dieser Behauptung will Coffaina dt. Koffeinjunkies zum Einkaufen bringen." Das neue Getränk erfüllt im Testbetrieb, was es versprechen kann. Er goss sie in Obstsäfte - und sein eigener Energy Drink war bereits da. Die Coffaina ist wieder aus den Spätissen verschwunden. Mit dem Swiss Lawrence Bust kommt Coffaina zurück. In diesem Bereich wohnen die Kreativschaffenden, die lange Stunden am Stück verbringen und dabei gleichzeitig aktiv sind.

Weitere wären rechtswidrig, sagt Laurent Berst. "Eine leere Trinkflasche, du wachst auf", steht da voller Körper. In der Prüfung kann der Anspruch wirklich ausreichen. Die Coffaina erwacht, dank zweier Cappuccinos, bevor sie auch nur ein wenig nervös wird. Berst kennen den Fehler: "Leider haben es unsere Flaschenabfüller nicht gewagt, die gesamte CO2-Menge in die Fläschchen zu füllen.

Durch die nächste Füllung will die Firma Berst an die erlaubte Maximalgrenze gehen, so dass die Cola mehr auf der Lunge kitzelt. Kaffee ist ziemlich süss, aber schmeckt kolatypisch. Hier wird der Fruchtsirup mit dem in Deutschland üblichen Gemisch aus Mineralwasser und Kohlendioxid in die 0,25 Liter Glasflaschen gefüll. Laurent Berst sagt, dass in diesem Land kein Lieferant ermittelt wurde, der die Coffaina produzieren wollte.

"Außerhalb Europas werden wir voraussichtlich stärker als in Deutschland wachsen", sagt er. Auch Laurent Bürst ist sich dessen bewusst und wird weitere neue Energy Drinks planen. Erstens muss Coffaina allein ein voller Coupé werden. Deshalb ist Berst seit einigen Jahren auf Marketingtour. Hin und wieder griff er nach Coffaina selbst, um den Druck zu ertragen.

Schlussfolgerung: Coffaina erfüllt das Wort und macht Sie munter.

Neue Energy-Drinks kommen aus dem Hochgebiet.

Beinahe schon an die "österreichische" Erfolgsstory gedacht: Jemand nimmt das Kochrezept für einen Energy Drink in die Hand und vertreibt es im Rinderkreis. Das Bad Bleiburger Gastronomenpaar Eberhard Pirker und Nicole Buchacher hängt ihr eigenes Gesamtkonzept nicht so hoch. Die geschäftigen Gastgeber präsentieren vielmehr mit einem Wimpernschlag den ersten Energy Drink für das Hochtal. Der erste Energy Drink für das Hochtal. Der erste Energy Drink für das Hochtal.

Cheffin Nicole Buchacher weiss es schon jetzt: Unsere Besucher sind inspiriert und versuchen den Hochtaler Energy Drink gerne, auch wenn wir den Marktleader im Bereich des Kühlschranks haben. Diese Getränke, denen aufgrund ihrer Bestandteile wie z. B. Taurin und Koffein eine erwachende Funktion nachgesagt wird, schmecken am besten, wenn sie gut abgekühlt werden. Die Besucher griffen geradewegs nach der Kanne.

"â??Ich betrachte die GetrÃ?nkedosen vor allem als perfekten WerbetrÃ?ger fÃ?r unsere Pubsâ??, erklÃ?rt Eberhard Pirker, der langjÃ?hrig im Verkauf eines groÃ?en GetrÃ?nkeherstellers tÃ?tig ist und daher die Industrie gut kennt. Auch die erste Auflage von "nur" 600 Stück gibt dem Energy Drink einen Sammlercharakter. "Es gibt schon viele Besucher, die so eine Büchse zu Hause haben wollen."

Zielgruppen für Energydrinks sind Menschen bis 35 Jahre und die Erfrischung erfolgt in der Regel am späten Nachmittag und beim Feiern. Laut Nicole Buchacher haben sich die Caterer die Zutaten im Rezept genauer angesehen. Wie auch die neueren Getränkesorten dieser Sorte beinhaltet die bleibergische Spezialität auch Milch.

Mehr zum Thema