ökostrom Frankfurt

Ökostrom Frankfurt

Viel Grün in Frankfurt am Main. Im Stromvergleich für Frankfurt am Main wurden folgende günstige Stromanbieter und Strompreise (einschließlich Ökostrom) berücksichtigt. Für viele Verbraucher in Frankfurt am Main ist Ökostrom inzwischen sehr wichtig geworden. Grünstrom und Klimaschutz in Frankfurt am Main. Grünstrom in Frankfurt (Oder) wird immer wichtiger Grünstrom ist durchaus marktfähig geworden, wie Sie dem Strompreisvergleich entnehmen können.

100 Prozent Grünstrom für Frankfurt vom Bürgerwerke

In den Bürgerwerken sind mehr als zwölftausend Bürger und über 80 lokale Energieversorgungsunternehmen aus ganz Deutschland zusammengeschlossen. Zusammen mit unseren Partnern in Frankfurt und ganz Deutschland liefern wir erneuerbaren Ökostrom aus Solar-, Wind- und Wasserkraft. Für die Menschen in Frankfurt und ganz Deutschland. Es wurde ein Energielieferant geschaffen, der uns Bürger gehören und an dem jeder teilnehmen kann.

Mit unseren Werken versorgen wir unsere Kunden mit sauberem Grünstrom und unsere Frankfurter Stromverbraucher unterstützen uns dabei, den Energiewendeprozess gemeinschaftlich von vorne zu gestalten. Als bundesweit tätiger Anbieter von Grünstrom beziehen die Stadtwerke Elektrizität ausschliesslich aus regenerativen Quellen. Unserer Meinung nach fällt die Energielieferung in die Zuständigkeit unserer Bürger und nicht in die Zuständigkeit von weniger großen Konzernen.

Aus diesem Grund versorgen wir Sie in Frankfurt mit echtem Grünstrom aus Pflanzen, die von Menschen wie Ihnen projektiert, bezahlt und erbaut werden. Deshalb wissen Sie ganz sicher, wo Ihr Grünstrom bei den Stadtwerken erzeugt wird. Vor allem eines wissen die Ökostromkunden zu schätzen: das gute Gespür, etwas bewegen zu können. Jedes Individuum wird zu einem wichtigen Förderer der Transformation von Energiesystemen durch die Nutzung von Grünstrom.

Die Ökostromkunden werben bei allen Ökostromkunden unmittelbar für die örtlichen Energiekooperativen, die den Aufbau erneuerbarer Energieträger und damit den Schutz des Klimas aktiv mittragen. Grünstrom wird von über 80 kleinen, ortsansässigen Energiegemeinden erzeugt. Sie betreibt gemeinsam gebaute Solar- und Windkraftanlagen und liefert ihren dezentralen Energiebedarf an die Gemeinde. In den Bürgerwerken wird der Grünstrom dieser Produzenten zusammengefasst und sichergestellt, dass Sie als Frankfurter Stromverbraucher mit diesem regenerativen Energieträger beliefert werden.

Der Mehrwert geht an die einheimischen Produzenten zurück, die damit z.B. neue Solarkraftwerke errichten können. In den Energiekooperativen der bürgerlichen Werke werden bereits 400 Anlagen zur Erzeugung von grünem Strom in ganz Deutschland betrieben. Damit können wir Frankfurterinnen und Frankfurter zur zentralen Stütze der zukünftigen EEG werden. Genau das sagt der Ökostromkunde über die Staatsbürgerwerke.

100% grüner Strom von Bürgerinnen und Bürger für Bewohnerinnen und Bewohner - so unkompliziert ist das Prinzip für eine erfolgreiche und rasche Energierückgewinnung in Bürgerhand! "Als Ökostromkunde erhalten Sie einen persönlichen Kontakt, der sich um alle Fragen rund um Ihre Lieferung kümmert. Wir unterstützen Sie individuell bei Ihrer Ökostromversorgung. Sprechen Sie uns an und wir werden Ihnen weiterhelfen.

"Ökostromkunden tauschen ihre Erfahrung auf dem kostenlosen Tarifportal "ausgezeichnet. org" aus und unterstützen so andere Stromverbraucher bei der Orientierung im Dschungel. Die bürgerlichen Werke erzielen in dieser Hinsicht regelmässig Höchstnoten.

Auch interessant

Mehr zum Thema