ökostrom Preis Pro Kwh

Ökostrompreis Pro Kwh

Strompreis pro kWh inkl. Klassische Grundversorgung oder Ökostrom mit Mehrpreisgarantie? Den Stromverbrauch ganz einfach in unseren Strompreisrechner eintragen und Sie zum Strompreisvergleich mit dem persönlichen Strompreisangebot machen. Es gibt nicht in jedem Tarif mit einer hohen Grundgebühr einen niedrigen Preis pro kWh. Unser Preisrechner sagt Ihnen, welcher Tarif am besten zu Ihnen passt.

Wählen Sie Ökostrom zu fairen Preisen!

Preiswerter Grünstrom für Stuttgart - TÜV-zertifiziert

Mit unserem Grünstrom wird nicht nur die Umgebung, sondern auch Stuttgart entlastet. Bei uns als Stuttgarterin oder Stuttgarter profitierst du von unseren vorteilhaften Preisen, einem leistungsstarken Angebot und unseren konsumentenfreundlichen Bedingungen - es gibt z.B. keine Anfangs- oder Mindestvertragsdauer. Mit den Stadtwerken werden für 2019 konstante Preise für Grünstrom und Gas garantiert. Unsere Ökostrompreise bestehen nur aus einem konsumabhängigen Kilowattstundepreis und dem mont alen Basispreis.

Spitzenstrom

In diesem Fall ist Top Stream der richtige Preis für Sie. Weil Top Stream für alle gemacht ist, die nicht immer wieder über ihren Strompreis nachdenken wollen. Bei Top Stream profitieren Sie nicht nur von einem günstigen Preis. Außerdem bekommen Sie 100% grünen Energie aus regenerativen Energiequellen - vom TÜV Rheinland geprüft.

Um es kurz zu machen: Die Laufzeit des Spitzenstromvertrages läuft zunächst bis Ende des Jahres. Es ist leicht zu behalten, nicht wahr?

Private Kunden Preise

Unabhängig davon, welchen Preis Sie bei uns gewählt haben, Sie erhalten 100% grünen Strom aus regenerativen Energiequellen wie Wind, Wasser oder Sonne, die mit dem Ökostrom-Label ausgezeichnet sind. Das Ökostromlabel steht nur Firmen zur Verfügung, die echtes Ökostromgeschäft betreiben und zugleich in den Aufbau regenerativer Energiequellen mitwirken. Die Neuinstallationsquote liegt bei 0,5 ct/kWh (netto) für unseren fairen Preis und 1,5 ct/kWh (netto) für den fairen plus Preis:

Sämtliche Preisangaben inkl. 19% Mehrwertsteuer. Bis zu einem Jahresstromverbrauch von 10000 kWh beläuft sich die Förderung der neuen Anlage auf 0,5 ct/kWh (netto). Fair Plus-Kunden leisten für den Aufbau von Erneuerbaren Energieanlagen selbst 1,5 ct/kWh (netto). Bei einem Jahresverbrauch von über 10000 kWh liegt die Fördersumme bei 0,4 ct/kWh oder 1,4 ct/kWh nur bei Fair Plus-Kunden (netto).

Zuverlässig, umweltfreundlich und erschwinglich, so dass die globale Stromversorgung in absehbarer Zeit fast vollständig auf regenerative Energieträger ausgerichtet werden kann. Setzen Sie Ihre Energielieferung auf ein zukunftsweisendes, umweltschonendes und konkurrenzfähiges Ökostrom-Produkt um? Aus neuen, nachwachsenden Rohstoffen beziehen Sie 100% Klimaneutralität und GSL-zertifizierten Elektrizität. Ihre Fair-Business-Prämie wird von uns unmittelbar in den Aufbau der erneuerbaren Energieträger investiert.

Mit einem Festbetrag pro verbrauchte kWh leisten sie einen Beitrag zur Unterstützung von regenerativen Kraftwerken wie Photovoltaik-, Windkraft-, Kleinwasserkraft- oder Biomassestrom. Bis zu einem Jahresstromverbrauch von 10000 kWh beläuft sich die neue Anlagenförderung auf 0,5 ct/kWh (netto).

Fair Plus-Kunden leisten für den Aufbau von Erneuerbaren Energien selbst 1,5 ct/kWh (netto). Bei einem Jahresverbrauch von über 10000 kWh liegt die Fördersumme bei 0,4 ct/kWh oder 1,4 ct/kWh nur bei Fair Plus-Kunden (netto). Darüber hinaus können wir unseren Kundinnen und Verbrauchern Ökostrom-Tarife für WPs, Nachtstromspeicherheizungen und Referenzstrom für ihre PV-Anlagen anbieten. In unseren Tarifen sind 0,5 ct/kWh (netto) Subventionen für den Neubau von Ökostromanlagen inbegriffen.

Mit einem Festbetrag pro verbrauchte kWh leisten sie einen Beitrag zur Unterstützung von regenerativen Kraftwerken wie Photovoltaik-, Windkraft-, Kleinwasserkraft- oder Biomassestrom. Mit einem Festbetrag pro verbrauchte kWh leisten sie einen Beitrag zur Unterstützung von regenerativen Kraftwerken wie Photovoltaik-, Windkraft-, Kleinwasserkraft- oder Biomassestrom. Bis zu einem Jahresstromverbrauch von 10000 kWh beläuft sich die neue Anlagenförderung auf 0,5 ct/kWh (netto).

Fair Plus-Kunden leisten für den Aufbau von Erneuerbaren Energien selbst 1,5 ct/kWh (netto). Bei einem Jahresverbrauch von über 10000 kWh liegt die Fördersumme bei 0,4 ct/kWh oder 1,4 ct/kWh nur bei Fair Plus-Kunden (netto). Anschließend erhalten Sie ein speziell auf Sie abgestimmtes Sonderangebot für Ökostrom-Label geprüften Big Business Ökostrom.

Mehr zum Thema