Preisvergleich ökostrom

Kostenvergleich ökostrom

Übersicht über den Ökostrompreisvergleich Auf dieser Seite findest du den neuen Ökostrompreisvergleich, sortiert nach dem durchschnittlichen jährlichen Verbrauch und den 4 Ökostromlieferanten. Nachfolgend findet sich eine Zusammenfassung des Ökostrompreisvergleichs. Status: 24. Jänner 2017 / basierend auf den für alle 4 Lieferanten gültigen Preisen ab dem 31. Dezember 2017.

Die EWS Schönau, kurz darauf von Greenpeace Energy angeführt, verfügt über den billigsten "echten" Grünstrom in Deutschland.

Zusammenfassend sind die Entfernungen zwischen den verschiedenen Ökostromanbietern recht klein. Die Umstellung auf einen "echten" Ökostromlieferanten ist letztlich bedeutender als die Preisdifferenzen zwischen den verschiedenen Ökostromanbietern. Als einer der Sieger in unserem Ökostromvergleich ist Lichtlick etwas teuerer als der natürliche Strom, EWS Schönau und Greenpeace Energy (Stand: Januar 2017). Bis 2016 war Greenpeace Energy zwar teuerer als der natürliche Strom, ist aber aufgrund der derzeitigen Preisentwicklung billiger als der natürliche Strom geworden.

Nun, da Sie sich einen Gesamtüberblick über den Ökostrompreisvergleich der Grünstromanbieter verschafft haben, können Sie auf die gleiche Weise auch Ihren Grünstromanbieter mit dem besten Ökostrompreis ermitteln: Benutzen Sie die Ökostromrechner der großen Strompreisvergleichsportale. An dieser Stelle erläutern wir Ihnen, wie Sie die Ökostromrechner am besten aufstellen. Bitte beachte, dass sich andere Ökostrom-Tarife unter die Resultate "drücken".....

Sie können mit dem simpelsten Ökostromvergleichsrechner hier im Internet selbst eine Ökostrom-Tarifänderung in wenigen Sekunden durchlaufen. Wenn Sie einen weiteren simplen Ökostrompreisvergleich unmittelbar beginnen möchten, verwenden Sie diesen Stromtarif. Aber auch hier gilt: Fragen Sie die Resultate der Grünstromrechner noch einmal gründlich..... Hier werden die Grünstromrechner der Grünstromanbieter vorgestellt.

Weshalb kein Ökostromangebot der etablierten Stromerzeuger? Zahlreiche der großen Stromanbieter offerieren "Ökostrom" Tartia, allerdings überwiegend aus traditionsreichen Werken. Dabei wird die Tatsache außer Acht gelassen, dass alle anderen "normalen" Kunden des Versorgungsunternehmens weniger Ökostromenergie in ihrem Stromproduktmix haben als diejenigen, die heute getrennt als Grünstrom vertrieben werden: Dies bedeutet, dass Sie über grünen Strom verfügen, aber die Mehrheit der Normalstromkunden Ihres Stromversorgers haben z.B. mehr Kernenergie.

Auch interessant

Mehr zum Thema