Prepaid Strom

Vorfinanzierter Strom

Im Vereinigten Königreich gibt es schon seit langem echten Prepaid-Strom. Nun wird diskutiert, eine echte Vorauszahlung auch für Strom in Deutschland einzuführen. Sie können in unserem Kundencenter den Vertrag für PartnerStrom Prepaid abschließen. Das Ziel ist es, die wachsende Zahl von Stromausfällen einzudämmen. Vorausbezahlter Strom für die Armen, KEIN DANK!

VORGESCHICHTE: Was ist der Einsatz von Prepaid-Strom?

Das Verhandlungsprojekt über, eine große deutsche Regierungskoalition, verläuft auf ganzer Linie. Da häufigerer den Strom aufgrund unbezahlter Abrechnungen immer blockiert, werden die nächsten Jahre im Zusammenhang mit dem Energiepolitikkurs für, der prepaymentStromzähler einzuführen und Prepaid-Strom per Kreditkarte zum ersten Mal in Deutschland anbietet, lautstark erörtert. Grundsätzlich gilt wie bei der Prepaid-Mobilfunktechnik ein ähnliches: Der Verbraucher kauft und zahlt ein gewisses Kredit.

Wenn diese aufgebraucht ist, muss sie wieder nachgeladen werden. Es stellt sich die Frage: Ist das Konzept auch für tatsächlich geeignet, um das Profil von tatsächlich mit einer Elektrizitätsrechnung zu lösen? Mehr und mehr private Haushalten in Deutschland zahlen ihre Stromrechnung nicht und mindestens temporär ist inaktiv. Seitdem aktuelle Barrieren auf meldepflichtige Weise abgebaut werden, hat die Netzbetreiberin einen Überblick über die Lage.

Aktuell wird davon ausgegangen, dass rund 300.000 Stromzählern gesperrt werden, was einem Prozentsatz von knapp einem Prozentsatz aller Stromzähler Nutzer ausmacht. Vor allem zu Winterbeginn ist dies eine entscheidende Größe, denn vielerorts hat Fällen auch Wärme und Warmwasser auf dem Strom hängen. Wird in diesem Land über das Topic Prepaid River von Zahlungsausfällen an Prävention gedacht, lenkt sich der Ausblick nahezu auf zwangsläufig nach Großbritannien, wo das Prepaid-Modell für payment weak customers seit Jahren Verwendung finden.

Unter Stromzähler werden dort ganze Quartiere per Vorkasse mit River beliefert, während das Stromzähler immer wieder mit neuen Vermögenswerten durch die Kundschaft gefüttert wird. Aber auch die Schwierigkeiten beginnen mit der Stromzählern Der Preis für die Umrüstung von Zählern sind pro Verbindung mit ca. 60 EUR. Mit kaum 40 Mio. Stromzählern in Deutschland ergeben sich durch die flächendeckende Prepaid-Optionskosten von zusammen kaum 2,5 Mrd. in Deutschland.

Wem man dieses hätte trägt, ist ganz eindeutig; es wird würde zu einer zusätzlichen Belastung für alle Stromverbraucher führen. Unglücklicherweise verdeutlicht das Beispiel Großbritannien ebenso, dass Prepaid-Fluss durch GSM auch im aktuellen Unternehmen günstiger nicht als Fluss mit konventionellem Monatsrabatt und Jahresabrechnung dargestellt wird - ganz im Gegenteil: Zählerstand mit typischem Während einmal im Jahr wird die Jahresrechnung gelesen und genutzt, kommt es durch günstiger zu höheren Ausgaben seitens des aktuellen Anbieters, was Planungs-, Konten- und Kunden betrifft.

Für Die Geldbetragskarten selbst, die man in Großbritannien an Ladestationen und ganz allgemein im Einzelhandel beziehen kann, verursachen kostenpflichtige für Herstellung, Verteilung und Verkauf. Alles das führt zu der Tatsache, dass Prepaid River Gefahr läuft, preislich-technisch ein eigenes Ziel zu werden. Deutlich ist: Fluss, der genutzt wird, muss auch gezahlt werden, schließlich fallen angemessene Preise an für Beschaffungs- und Transportabwicklung für die Stromanbieter entwickelt, wenn der Verbraucher Strom nutzt.

Für Die Richtlinie stellt und stellt sich dabei eine komplizierte Aufgabe: Anders als bei manchen Konsumartikeln, die sich einzelnen Verbrauchern unter Umständen nicht leisten können, kann der Wirtschaftsraum nicht lokalisiert werden, soziale Schwache weiter abzuhängen, auch wenn diese ihre Stromrechnung selbst nicht bezahlen. Zugleich darf es aus staatlicher Perspektive nicht natürlich sein, eine Lösung zu finden, um für einzelnen Verbrauchern einen Blanko-Scheck mit dem Stichwort Stromkonsum zu erteilen.

Anstatt Schnellschüssen, das sich als kostspielig und ineffektiv herausstellen kann, müssen über durchdachte Lösungen gefunden werden, die den Belangen aller Marktakteure Rechnung tragen und den Konkurrenzkampf auf dem aktuellen Markt nicht so verwechseln. Lösungen von Politik und Wirtschaft sollten außerdem führen sein, dass jeder Hausstand in Deutschland mit Strom beliefert wird.

Fördersätze für für Soziisch bedürftige Haushalten sollten an steigende Marktpreise angepaßt werden und auch die Ausdehnung von Sozialabgaben sollte kein Tabuthema sein, wenn sich dies als zielführend nachweist. Schließlich sollten die Konsumenten weder entmündigt noch zu schlicht aus ihrer Verantwortlichkeit für für die Abrechnung ihrer Kalkulationen ausgeschlossen werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema