Strom Erzeugen

Elektrizitätserzeugung

Selbst Energie erzeugen, Lieferanten wechseln oder wirtschaftlicher leben. Um diese Art von Energie zu erzeugen, wirst du zumindest etwas weniger herausbekommen, als du hineingelegt hast. Die Kraft-Wärme-Kopplung bietet den Verbrauchern die Möglichkeit, Wärme und Strom umweltfreundlich und wirtschaftlich selbst zu erzeugen. Sie wollen Ihren eigenen Strom erzeugen? Mit der dabei freigesetzten Abwärme wird in einer innovativen ORC-Anlage (Organic Rankine Cycle) Strom erzeugt.

Genießen Sie ganz unkompliziert Ihren eigenen Strom: So können Sie auf Ihrem Südbalkon mitmachen.

Wenn Sie Ihr nÃ??chstes kostenloses Wochende vielleicht wie viele andere Deutschen auf Ihrem eigenen Balkons verbracht haben, können Sie jetzt auch Ihren eigenen Strom erzeugen. In Deutschland können nun kleine Mini-Solarsysteme für Balkone oder Terrassen in Betrieb genommen werden. Dadurch wird auch für die Nutzer die Möglichkeit geschaffen, regenerative Energie zu erzeugen. Mini-Solarsysteme sind einfach auf- und abzubauende, austauschbare Solarsysteme.

Damit sind sie für den Gebrauch auf Balkonen und Terrassen geeignet - und für die Bewohner auch. Auch bei einem Wohnungswechsel sind die Systeme leicht mitzunehmen. Wieviel Strom erzeugen die Solarsysteme? Der kleinste Repräsentant hat eine Ausgangsleistung von etwa 150 W, der größte von 600 W. "â??Mit 600 W können in SÃ?ddeutschland bis zu 660 kWh pro Jahr erzeugt werden.

Das sind 20 Prozentpunkte des Energieverbrauchs des durchschnittlichen Bundeshaushalts ", sagt Marcus Vietzke von der DGS (Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie). Mini-Solarkraftwerke sind damit eine effektive Methode, den Stromverbrauch in überwiegend energieeffizienten Häusern deutlich zu reduzieren. "Selbst mit einem 150-Watt-Modell können auf Süd-Balkonen rund fünf Prozentpunkte eingespart werden", veranschlagt Michael Friedrich, Pressesprecher von Greenpeace Energy in Hamburg.

Für rund 470 EUR ist eine Steckersolaranlage mit 270 W inklusive des Zubehörs und der Auslieferung über namhafte Händler erhältlich. Die Anlage erzeugt im besten Falle 300 kWh Strom pro Jahr für je 7 ct und verhindert den Kauf von Strom für 29 ct pro kWh. Dies kann bei den derzeitigen Elektrizitätspreisen 87 EUR pro Jahr Einsparung bedeutet.

Setzt sich der Strompreistrend der letzten 25 Jahre fort, ergibt sich ein Überschuss von 2326 EUR. An wen kann die ansteckbare Solarsystem angebunden werden? die 2019 in Kraft treten soll, kann es an jeden beliebigen Schaltkreis angebunden werden. Bei einem normkonformen Anschluß muss diese Schaltung jedoch eine besondere Versorgungsbuchse haben, die mit der maximal angeschlossenen Last gekennzeichn.

"â??Es ist untersagt, die ZÃ??hler zurÃ?ck zu fahrenâ??, unterstreicht Alexander Nollau vom Verein der Elektro-, Elektronik-â?" und Informatikunternehmen (VDE). Besteht bei der Einspeisung von Strom in das Versorgungsnetz ein technisches Risiko? Dabei sind die kleinen Systeme so ausgelegt, dass kaum Strom ins öffentliches Versorgungsnetz eindringen kann. "Manche Stromnetzbetreiber behaupten, dass es ein Risiko gibt, wenn hundertausende von Verbrauchern parallel Strom in die Stromnetze liefern", so Nollau.

Nein, Vietzke stresst. Es handelt sich um Ermittlungen, nach denen mit 600 W aus zwei Solarmodulen nicht genügend Strom geliefert wird, um eine einwandfreie elektrische Anlage zu unterlasten.

Auch interessant

Mehr zum Thema