Strom Rechner österreich

Elektrizitätsrechner Österreich

Um die Strompreise zu vergleichen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Kalkulieren Sie einfach Ihre Energiekosten mit unserem Preisrechner, indem Sie Ihren Jahresverbrauch eingeben. Wie viel zahlen Sie für Ihren Strom pro kWh? Ändern Sie sich jetzt und zeigen Sie den Kernkraftwerken die rote Karte! sind am günstigsten, das können Sie mit unserem Stromtarifrechner herausfinden.

Umweltbelastungen anerkennen - Energiesparen

Die Verwendung von Strom, Öl, Granulat und vielen anderen Energiequellen führt zu unterschiedlichen Treibhausgasemissionen. Zunächst können die Anwender die Messwerte für die verwendeten Energiequellen nachvollziehen. Im zweiten Arbeitsschritt werden die durch die Umwandlung von Energie und die bei der Kraftstoffherstellung entstehenden Schadstoffemissionen erfasst.

Nur durch die Einbeziehung dieser vorgeschalteten Verfahren entsteht ein ganzheitliches Gesamtbild der Umweltleistung des Unternehmens. Grundlage für die Berechnung sind die für Österreich maßgeblichen Emissionsberechnungen. Damit ist der CO2-Rechner besonders für Anwender aus Österreich interessant. Darüber hinaus werden diese Verfahren für die Berechnung verwendet, die insbesondere für KMU eine wichtige Bedeutung haben.

Detaillierte Erklärungen zu den Kalkulationen finden Sie nach den Tabellenkalkulationen. Das Ergebnis dient den Unternehmen als erster Orientierungspunkt, um sich einen Gesamtüberblick über Schadstoffemissionen und Einsparpotenziale zu verschaff.

Umweltfreundlich und zukunftsfähig - Strom aus Wasserkraft

Elektrizität überwiegend aus Wasser, zertifiziert nach TÜV SÜD EE. Elektrizität aus regenerativen Energiequellen ist ein bedeutendes Themengebiet bei Verbrauchern und Energieversorgern. Der Vorteil der Hydraulischen Energie liegt auf der Hand. Für die Zukunft ist es wichtig. Das ist eine naturnahe und umweltfreundliche Energiequelle, die uns auf der ganzen Welt zur VerfÃ?gung steht und eine unbedenkliche und zukunftssichere Stromerzeugung ohne BeeintrÃ?chtigung des Klimas oder der Umgebung sicherstellt.

Die Tatsache, dass nahezu 100-prozentig der Strom aus Wasser erzeugt wurde, wird durch die Ursprungszeugnisse des TÜV Süd EE02 belegt: Es gibt viele gute Argumente, sich für Strom aus regenerativen Energiequellen zu entschließen. In erster Linie geht es natürlich darum, dass Sie als Stromverbraucher einen aktiven Anteil am Umwelt- und Klimaschutzbereich leisten wollen.

Dies ist in einer Zeit, in der die globale Erwärmung omnipräsent ist, sicher das wichtigste Argument gegen Strom aus Kernkraft oder Kohlekraftwerken. Wasser dagegen ist rein und ohne Risiko für Mensch, Tier und Natur, so dass Sie auch dann von einem klaren Bewusstsein genießen, wenn der Strom jeden Tag durch Sie fliesst.

Mehr zum Thema